Mittwoch, 24. Januar 2018

Ein Hollywood-Lächeln dank BlanX

* Beitrag enthält Werbung *
Schneeweiße Zähne sind in Hollywood das A und O, es gibt keinen Prominenten auf dem roten Teppich ohne perfektes Lächeln. Die meisten von Ihnen lassen sich ihre Zähne künstlich überkronen. Da aber der größte Teil von uns "Normalos" nicht das nötige Kleingeld dafür hat, bietet der Markt zahlreiche Zahnpflegeprodukte an, die die Zähne aufhellen und weißer machen. Unter anderem die Marke BlanX. Einige der Produkte habe ich ausprobiert.


Die Zahnpflegeprodukte versprechen eine schonende Aufhellung während der Anwendung. Anders, als bei gängigen Weißmacherpasten, nutzt BlanX die Kraft des Lichtes um ein effektives Ergebnis zu erzielen. Die patentierte ActiluX-Formel macht dies möglich. Der Inhaltsstoff ActiluX wird erst durch Einstrahlung von Licht aktiviert und neutralisiert Verfärbungen und hellt den Zahn natürlich auf.


Die Active White Shock Zahncreme eignet sich sehr gut für die tägliche Anwendung. Am Tage wird bei jeder Lichteinstrahlung das beinhaltete ActiluX aktiviert und die Zähne werden bei jedem Lächeln heller. Der Minzgeschmack sorgt für frischen Atem.


Die White Shock Power White Zahncreme mit integrierter LED Leuchte erzielt schnellere Ergebnisse in kürzerer Zeit. Bereits bei der Entnahme der Paste wird durch das blaue Licht der ActiluX Wirkkomplex aktiviert. Die Zahncreme hat eine kräftige blaue Farbe und ein minziges Aroma.


Die White Shock Power White Kur ist das Must have schlecht hin, aufgrund der direkten LED Einstrahlung auf das Gebiss sind während einer 2-wöchigen Kur eine Aufhellung von bis zu 4 Nuancen möglich. Die Anwendung ist sehr einfach. Nach dem Zähne putzen, die Schiene einfach mit den Lippen verschließen und das LED Licht eine Minute auf das Gebiss einwirken lassen. Zusätzlich einmal pro Woche das Kur-Gel auf die Schiene auftragen und zehn Minuten mit der Kraft des Lichtes arbeiten lassen. Das Mundstück bzw. die Lichtquelle schaltet sich nach dieser Zeit automatisch aus.

Dem Umkarton liegt eine Farbschiene bei, mit der man den Aufhellungsgrad nachvollziehen kann.
Die Produkte zeichnen sich durch geringe Abrasivität aus, sind ohne Bleichmittel wie Peroxid und Chlordioxid. Sie enthalten Fluorid und schonen das Zahnfleisch.Der sogenannte Lotuseffekt  verhindert neue Ablagerungen.

Die Active White Zancreme mit 75 ml Inhalt kostet ca. 5,00 Euro. Die Variante Power White mit LED Licht und 50 ml Inhalt schlägt mit knapp 6,00 Euro zu Buche. Der Preis für die Kur inkl. Lichtschiene und 40 ml Gel beläuft sich auf etwa 15,00 Euro. Erhältlich in allen gängigen Drogerien.
Fazit: Schöne weiße Zähne zu humanen Preisen, mich hat die Wirkung überzeugt. Gut 2 Nuancen sind meine Zähne nun heller. Mein Zahnfleisch wurde nicht gereizt, was manchmal bei anderen Produkten der Fall ist. Nun bin ich gespannt, wie lange der Effekt anhält. Ich werde mehrmals pro Jahr zu diesen Produkte greifen, vor allem die Kur hat es mir angetan. Sind euch weiße Zähne auch wichtig und was tut ihr dafür?

Die oben gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Marke BlanX. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zu den Produkten handelt.


                                                     - Beitrag enthält Werbung -


Kommentare:

  1. Hi! I see that you a fantastic blog!
    I really like your design and that's how you write😊
    I like to be in touch with so great and inspirational blogs. That why i wanted ask
    follow for follow?

    https://makeupislovee.blogspot.rs/?m=1

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp, ich denke, dass ich diese Produkte mal ausprobieren werde. :) Ich hätte gerne weißere Zähne, aber bisher konnte ich bei handelsüblichen Produkten keine Wirkung verzeichnen. Habe bislang aber auch meistens zu weißmachenden Zahnpasten gegriffen und da konnte ich nie einen Unterschied feststellen. Das mit dem LED Licht klingt da schon etwas vielversprechender und wenn es wirkt, finde ich den Preis auch echt in Ordnung. Werde ich wohl definitiv mal ausprobieren! =)
    Ganz liebe Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich vielversprechend an, icj habe noch nie Aufhellungssets getestet, wünsche mir aber natürlich auch weißere Zähne.:)
    Seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Romy, toll, dass es funktionier. Ich müsste mich wahrscheinlich immer zusammenreißen und daran denken. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. geht eigentlich, wenn man es in die tägliche Routine mit einbaut.

      Löschen
  5. Huhu Romy,

    ich finde weiße Zähne schon wichtig. Optisch ist die Zahnpastatube mit den LED's schon mal der Burner oder? ;) Finde ich klasse, dass es geklappt hat. Preislich finde ich die Produkte o.k. :)

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sieht toll aus, wenn die Lampe angeht und die Zahncreme und blauer erscheint.

      Löschen
  6. Von diesen Produkten habe ich noch gar nichts gehört, geschweige denn gesehen, wobei ich jetzt auch nicht danach Ausschau gehalten habe. Aber das wäre einen Versuch wert, weiße Zähne wer findet die nicht gut?
    Viele Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beim dm Drogeriemarkt hab ich die Produkte schon im Regal stehen sehen.

      Löschen
  7. Das Bleachen beim Zahnarzt ist teurer. Gut, dass es funktioniert hat, ohne die Zähne anzugreifen. Hoffentlich hält die Wirkung auch an.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das wird die Zeit bringen, Bleaching beim Zahnarzt ist mir auch viel zu teuer.

      Löschen
  8. Das ist ja der Hammer, dass das Aufhellen geklappt hat. Ich hatte mal so eine Zahnpasta, da war die Wirkung null :/ Ich werde es mal mit diesem Produkt versuchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich probiere so etwas auch immer unheimlich gern aus.

      Löschen
  9. Ich habe im November und Dezember die Perlodent Brillantweiss Zahnpasta benutzt und konnte keine zahnaufhellende Wirkung feststellen. Schön, dass Blanx bei Dir funktioniert.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die günstigen Eigenmarken der Drogerien hatte ich auch schon mit null Effekt.

      Löschen
  10. Hallo Romy,
    kannte ich noch nicht,aber ich mag solche Aufheller nicht wirklich, denn wenn man viel Salat und Co.ist und wenig Kaffee oder schwarzen Tee trinkt, dann bekommt man auch helle Zähne :D ...

    LG und schönes Wochenende
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auch wenn ich mich gesund ernähre, liebe ich doch Kaffee und kann mein Laster, dass Rauchen, nicht aufgeben....

      Löschen
  11. Cool, vielen Dank für den Bericht, das werde ich mir definitiv auch kaufen *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  12. Oh, das hört sich so an, als wäre es einen Test wert. Habe es mal notiert. ☺

    ♥liche Grüße - Lenchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mal sehen, wie deine Erfahrungen dann sein werden, vielleicht lese ich etwas auf deinem Blog darüber.

      Löschen
  13. klingt vielversprechend
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich war auch äußerst neugierig auf die Produkte.

      Löschen
  14. Ich verwende es schon einige Zeit, konnte aber leider keinen Unterschied feststellen.. schade...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. komisch, vielleicht hattest du kaum Verfärbungen.

      Löschen
  15. Das klingt vielleicht nach einer Alternative zu irgendwelchen Schienen mit so einem Gel drin, die man dann in der Nacht tragen muss.
    Ich werde mal nach dem Produkt Ausschau halten.
    LG Sabienes

    AntwortenLöschen