Mittwoch, 8. November 2017

Lenor Unstoppables - Variante Spring

* Beitrag enthält Werbung *
Die kleinen Duftperlen von Lenor kennt wahrscheinlich jeder. Ich tippe mal, die meisten von euch haben sie bereits ausprobiert. Nun wurde das Sortiment um eine Duftvariante erweitert, mit Namen Spring. Und da für mich saubere Wäsche auch duften muss, kam das neue Unstoppables zum Einsatz.


Das Wäscheparfüm überrascht mit einem blumigen Duft, der sehr natürlich wirkt. Die matte rosa Farbe der kleinen Blättchen passt perfekt, man stellt sich Rosen, Tulpen und Veilchen in einer Vase vor. Die Anwendung ist auch hier denkbar einfach. Man dosiert je nach Vorliebe die Perlen direkt in die Maschine, bevor diese befüllt wird.


Um so mehr man nimmt, desto intensiver duftet die Wäsche nach der Reinigung. Die Duftperlen lösen sich direkt nach Wasserkontakt auf und wirken während des ganzen Waschvorganges auf die Fasern, somit dringt das Parfum tiefer in die Wäsche ein. Bereits beim Aufhängen nimmt man einen traumhaften Blumenduft wahr, der auch nach der Trocknung noch vorhanden ist.
Auch nach längere Nichtnutzung der Wäsche, steigt einem ein lieblicher Hauch von Blumen in die Nase, was mir besonders bei Bettwäsche sehr gefällt.

Kleiner Tipp: Die Parfümperlen eignen sich auch perfekt für kleine Duftsäckchen, die man in Schränke und Regale deponieren kann.

Die Inhaltsstoffe sind recht neutral unter Beachtung, dass jeder Duftstoff allergische Reaktionen auslösen kann.
Die Dose beinhaltet 275 g zum Preis von knapp 6,50 Euro. Ausreichend bei normaler Nutzung für ca. 15 Anwendungen. Erhältlich in Drogerien und Supermärkten.
Fazit: Von allen 5 Duftvarianten gefällt mir dieser hier am besten. Er bringt den Sommer zurück in die kalte Jahreszeit. Kleiner Kritikpunkt ist der Preis. Da wir mit 4 Personen doch recht viel Wäsche haben, ist es auf Dauer doch sehr kostenintensiv.


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von Procter & Gamble. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


                                                                      - Beitrag enthält Werbung -


Kommentare:

  1. Liebe Romy,
    wenn Wäscheduft, dann greife ich immer zu Lenor.
    Das neue Produkt hört sich gut an. Danke fürs Vorstellen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde die Anwendung so schön einfach und praktisch.

      Löschen
  2. Die Unstoppables gefallen mir auch gut, nur der Preis nicht, ansonsten würden wir sie wohl auch viel öfter verwenden.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, mir sind sie auf Dauer auch zu preisintensiv.

      Löschen
  3. Ich muss das unbedingt mal kaufen Werbung schon 1000 mal gesehen !

    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Werbung kennt wirklich jeder, wird sehr oft ausgestrahlt ;-)

      Löschen
  4. so ich oute mich mal, ich hab´s noch nicht probiert, aus einem ganz einfachen Grund. Die Dame aus der Werbung nervt mich so extrem. Das kommt total künstlich rüber. Schön, dass ich deinen Beitrag gelesen habe, nun bin ich doch ein bisschen neugierig geworden. Lenor mag ich ja eigentlich. L.G. Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, mit Werbung ist das immer so eine Sache, die einen mögen sie, die anderen nicht. Ist eben Geschmackssache.

      Löschen
  5. Guten Morgen Romy, ich muss gestehen, dass ich zwar die Perlen aus der Werbung kenne, aber noch nie verwendet habe. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte zuerst die blaue Sorte, aber diese hier gefällt mir besser.

      Löschen
  6. Ich habe gerade das hier geschenkt bekommen… https://leaundry.com/ das riecht sooo hammer! Aber das ist Waschmittel und Parfüm in einem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das klingt ja auch interessant, danke für den Tipp.

      Löschen
  7. Also ehrlich gesagt, hätte ich vermutet, dass die Inhaltsstoffe richtig schlecht sind. :) Aber ist umso bessern, wenn das nicht der Fall ist. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dieses Mal hatte ich nichts in dieser Richtung zu beanstanden ;-)

      Löschen
  8. Hi Romy,ich durfte auch mal das Wäscheparfum in Blau testen, wie der Duft genau heißt weiß ich garnicht mehr. Aufjedenfall riechen diese Perlen total gut.Die Duft Variante "Spring" hört sich toll an.Wenn sie mir beim Einkaufen in die Hände fallen werde ich eine Schnupperprobe machen und sie vielleicht mitnehmen.Ich finde den Preis auch etwas zu hoch, daher kaufe ich mir sowas nur wenn die Produkte im Angebot sind. LG Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei uns sind sie recht oft in den Werbeprospekten zu finden, da kann man dann schon sparen.

      Löschen
  9. Ich weiß jetzt nicht, ob mein Kommentar gespeichert wurde, deshalb nochmal (:

    Ich bin auch sehr stark an den Duftperlen interessiert - es gibt auch preiswertere Varianten bei dm und Rossmann - doch ich weiß nicht, ob mir der Duft zusagen wird :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ehrlich gesagt, hab ich mir die Sachen der anderen Hersteller noch garnicht so genau angeschaut.

      Löschen
  10. Hallo Romy,

    bei uns im Haus benutzt man das blaue Duftzeug und es riecht immer sehr intensiv und als ich mir heimlich mal die Inhaltsstoffe angesehen habe, kann ich nur sagen, dass nehme ich nicht - ich suche lieber weiterhin nach einer natürlichen Alternative, obwohl ich auch schon mit ätherischen Ölen experimentiert haben, aber es ist noch nicht, wie ich es möchte !

    LG und schönes WE
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei der rosafarbenen Variante sind die Inhaltsstoffe im vertretbaren Rahmen.

      Löschen
  11. Liebe Romy,
    wenn wir dieses Produkt sehen, dann müssen wir immer an diese dümmliche Werbung denken.
    Wir verwenden solch ein Produkt nicht, weder in natürlich, noch in konventionell.
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Person ist der Werbung finde ich auch nervig, aber das Produkt gefällt uns.

      Löschen
  12. Hi Romy,
    wir haben die Duftperlen noch nicht probiert. Habe ein fröhliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  13. Diesen Duft habe ich noch nicht probiert. Es ist doch recht teuer. Da warte ich lieber auf ein Angebot. Ansonsten ist die Anwendung ja einfach.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die einfache Anwendung überzeugt und die Einspülkammer der Waschmaschine bleibt sauber.

      Löschen
  14. Liebe Romy,
    da scheiden sich jetzt unsere Geister, aber du magst es sicherrlich auch, wenn deine Leser "absolut ehrlich" sind... Ich habe mich immer gefragt, wer kauft so etwas!?! Die Werbung mit der hysterischen Amy Sedaris finde ich schon schrecklich, und eine Riesenbelastung für die Umwelt sind diese Perlen samt Plastikumverpackung auch noch - hier ein paar Umweltinfos dazu - https://netzfrauen.org/2017/02/14/lenor/ - oder hier - http://www.vzhh.de/ernaehrung/484654/lenor-unstoppables-was-fuer-eine-dufte-umweltbelastung.aspx - Näa, grusel, Wäscheduft darf für mich nur durch ätherische Bio-Öle entstehen... aber ich mag's auch gerne, wenn saubere Wäsche einfach nach sauberer Wäsche riecht!
    Herzliche Rostrosen-Wochenendgrüße, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/11/herbstspaziergang-herbsttreffen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine Meinung, ich schau mir den Bericht gleich mal an. Ja, alles ist in Plastik eingepackt, dass ist wirklich erschreckend.

      Löschen
  15. Dieser Trend ist bisher an mir vorbeigegangen. Ich kenne weder die Perlen noch habe ich die Werbung gesehen. Aber ich mag am liebsten sowieso Kombi-Waschmittel, das alles in einem hat und die Wäsche auch ohne weitere Zusätze zum Duften bringt.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die spielen die Werbung rauf und runter, ein Wunder - dass du sie noch nie gesehen hast.

      Löschen
  16. Klingt spannend, muss aber zugeben dass ich das noch nicht ausprobiert habe. Ich finde, Waschmittel allein ist nicht mehr ganz so billig wie es war und dann noch mehr Geld für Wäsche auszugeben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Hersteller lassen sich immer wieder was Neues einfallen, nur Waschmittel allein nutzt kaum noch einer.

      Löschen
  17. Huhu Romy,

    ich bin jetzt so oft dran vorbeigelaufen und habe es bis heute noch nicht ein einziges Mal ausprobiert. Neugierig bin ich ja schon. Vielleicht sollte ich doch mal!? ;) :)

    Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schnuppere einfach mal an den Dosen, vielleicht sagt dir der ein oder andere Duft zu. LG Romy

      Löschen
  18. Hast einen tollen Blog, werde öfters vorbeischauen 😊

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Romy,
    ich habe mich über deinen Besuch sehr gefreut nun bin ich hier!!!
    Super, dass du sie getestet hast die Duftperlen!!!
    Gerne hab auch ich gut duftende Wäsche :)
    Liebe Grüße schickt dir
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag es auch, wenn meine Wäsche gut duftet. Schaue jetzt öfters bei dir vorbei .-)

      Löschen
  20. Hey liebe Romy,

    davon sehe ich immer die Werbung und bin mir nich sicher, ob das nicht doch wieder nur "schunt" ist. Nach deiner Rezension klingt es allerdings so, als ob man es tatsächlich mal zum Einsatz brigen könnte. Gerade der Duft vom normalen Spülmittel ist ja immer wirklich schnell verflogen. -.-

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. einfach mal eine der 5 Sorten ausprobieren;-)

      Löschen