Sonntag, 17. September 2017

Nahrungsergänzung für die Haut

* Beitrag enthält Werbung *
Viele von Euch kennen bestimmt den Spruch "Schönheit kommt von Innen". Damit ist indirekt eine gesunde und ausgewogene Lebensweise gemeint. Aber, man kann auch mit Nahrungsergänzungsmittel ein wenig nach helfen, zum Beispiel bei der Haut. Ich habe das Sortiment von Dr. Schneider über einen Monat lang getestet und möchte euch von meinen Erfahrungen berichten.


Die Firma Dr. Scheider hat bereits mehr als 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Nahrungsergänzungsmittel. Neu im Sortiment sind die Produkte für die Hautpflege, 2 in Kapselform und einen Beautydrink. Alle drei sind optimal aufeinander abgestimmt. So muss man sich nicht für ein Produkt entscheiden.


Collagen ist ein Bestandteil unserer Haut und zuständig für Festigkeit und Spannkraft. Mit dem älter werden lässt die Collagenproduktion deutlich nach. Die Kapseln enthalten marines Collagen aus Fisch, gepaart mit Vitamin C, A und E. Biotin, Zink und Kupfer runden die Mischung ab. Alles Bestandteile die für gesunde Zellen notwendig sind. Der Biotingehalt beträgt 200% des täglichen Bedarfes. Zwei Kapsel täglich, schützen die Haut vor vorzeitiger Hautalterung und erhält die Spannkraft und Festigkeit.


Arganöl ist eines der hochwertigsten Öle der Welt. Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren und der hohe Vitamin E Anteil sind Balsam für den menschlichen Körper. Das enthaltene Riboflavin ist ein Radikalfänger. Er schütz die Haut vor UV-Strahlen und schädlichen Umwelteinflüssen. Auch hier wurde wieder Biotin zugesetzt, was die Hautzellen zusätzlich stärkt. Eine Kapsel pro Tag wird empfohlen.


Der Aloe Vera Beauty Drink versorgt die Haut mit wichtiger Feuchtigkeit. Die Pflanze findet bereits häufig Anwendung in der Kosmetik aufgrund ihrer guten Eigenschaften, wie z.b. entzündungshemmende/antibakterielle Wirkung. Auch hier wurde wieder Biotin beigemischt, was viele wichtige Aufgaben im Körper übernimmt. Eine Brausetablette in 200 ml Wasser aufgelöst wird pro Tag empfohlen. Der Beautydrink schmeckt nach Waldbeeren und hat eine kräftige Farbe.

Meine Erfahrungen nach 30 Tagen Anwendung. Nun ja, Wunder habe ich nicht erwartet, das ist klar. Das meine Haut strahlender oder gesünder aussieht kann ich nicht bestätigen bzw. sehe ich keinen Unterschied. Was ich aber bemerkt habe ist, das meine T-Zone sauberer ist, die Unreinheiten sind zurück gegangen.
Ich denke, eine Anwendung über Monate hinweg ist hier sinnvoller um eine spürbare/sichtbare Änderung wahrnehmen zu können. Vertragen hab ich alle 3 Produkte problemlos. Bei dem Beautydrink hätte ich mir zusätzlich eine Nährwertangabe gewünscht.

Der Aloe Vera Drink mit 30 Brausetabletten kostet aktuell 16 Euro. Die Haut Spezial Kapseln mit Arganöl enthalten 60 Stück für 26,75 Euro. Und die Kapseln mit Collagen und Elastan schlagen mit 27,25 Euro für 60 Stück zu Buche. Erhältich direkt bei Dr. schneider TV.
Fazit: Biotin ist wichtig, für Haut, Haar und Nägel, der hohe Anteil in jedem einzelnen Produkt gefällt mir. Preislich finde ich sie recht teuer, sodass eine ständige Einnahme doch sehr kostenintensiv wäre. Ich fand den Test sehr interessant, doch für mich persönlich sind solche Produkte auf Dauer doch nicht das Richtige.



Die oben gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Blogger Circle GmbH.  Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zu den Produkten handelt.


                                                              - Beitrag enthält Werbung -




Kommentare:

  1. Bei Nahrungsergänzungsmitteln bin ich immer sehr vorsichtig. Früher habe ich regelmässig Kieselerde genommen, habe aber später gehört, dass das gar nicht so gesund ist. Seitdem habe ich damit aufgehört. Trotzdem vielen Dank für den interessanten Testbericht.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich nehme Eisen, aufgrund Mangelerscheinung. Seitdem geht es mir besser.

      Löschen
    2. Ich selber nehme Zink, da ich Sportlerin bin. Habe noch nie Nebenwirkungen gespürt. Ich bestelle natürlich immer nur Kapseln ohne Zusatzstoffe!

      Löschen
    3. danke für den Tipp, schau mir den Link gern mal an.

      Löschen
  2. Hallo Romy,

    für die Haut nehme ich lieber Creme, eine gute Seife und die richtige Ernährung :) Pillen von Innen mag ich nicht ;)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Romy, bisher habe ich Aloe Vera, Elasthan und Collagen Kapseln und Drinks noch nicht ausprobiert, danke für deinen aufschlussreichen Bericht. Ich nehme dafür aber MSM Kapseln und bin damit sehr zufrieden. Meine Haut und Nägel profitieren davon und auch meine Allergien habe ich damit eindämmen können. Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. von MSM hab ich schon viel Gutes gehört, wäre vielleicht was für mich.

      Löschen
  4. Ich finde ja schonmal gut das sich wenigstens etwas verbessert hat, bei den meisten Produkten passiert oder ändert sich überhaupt nichts! Für eine längerfristige Einnahme fände ich die Produkte auch zu teuer. Schöner Bericht, vielen Dank.
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, meine Unreinheiten haben sich deutlich verbessert, darüber hab ich mich sehr gefreut.

      Löschen
  5. Guten Morgen Romy, vielleicht sollte ich auch mal wieder anfangen, meine Biotin und Zink Kapslen zu nehmen. Denn meine Haut und auch Kopfhaut sind extrem aus dem Gleichgewicht geraten. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Biotin ist äußerst wichtig für Haut, Haar und Nägel.

      Löschen
  6. Das scheinen ja interessante Produkte zu sein, allerdings wäre mir der Preis auch leider zu hoch :/

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auf Dauer wird das wirklich recht teuer werden.

      Löschen
  7. Wir nehmen ja gerne Nahrungsergänzungsmittel ein. Allerdings meistens als Kur, nicht über einen sehr langen Zeitraum.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. diese Produkte hier sind als Kur bestimmt auch geeignet.

      Löschen
  8. Ich nehme sie grundsätzlich nicht, die Nahrungsergänzungsmittel. Bei ausgewogener Ernährung braucht man sie nicht. Es sei denn, es besteht ein Mangel aufgrund einer überstandenen Krankheit, oder so. Falls man noch andere Arzneimittel nehmen muss, sollte man den Arzt fragen wegen evt. Wechselwirkungen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mein hoher Eisenmangel wurde durch eine Blutuntersuchung bestätigt. Ich höre immer auf die Empfehlung meines Arztes.

      Löschen
  9. Von diesen Nahrungsergänzungsmittel bin ich nicht so überzeugt
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man muss ja auch wirklich nicht jedes Mittel zu sich nehmen. Aber ich fand den Test recht interessant.

      Löschen