Mittwoch, 20. September 2017

Bambus Zahncreme

* Beitrag enthÀlt Werbung *
Aktivkohle hier, Aktivkohle da, Aktivkohle auch in meinem Bad 😀 Der neueste Trend im Kosmetikbereich ist ja die Aktivkohle. Es gibt Creme, Peeling, Masken mit diesem schwarzen Wirkstoff fĂŒr die Haut. Auch im Zahnpflegebereich ist Aktivkohle angekommen. Sie verspricht auf schonende Weise zu weißen ZĂ€hne zu verhelfen. Ausprobiert habe ich die Bambus-Zahncreme von Lucky Fine.


Die hier verwendete Aktivkohle stammt von der Bambus-Holzkohle. Diese fĂ€rbt die Zahncreme demnach schwarz. Angewendet wird sie wie normale Zahncreme. Man putzt mehrmals tĂ€glich seine ZĂ€hne damit. Die Zahnpasta ist von der Konsistenz her eher gelartig. WĂ€hrend der Anwendung verschwindet die schwarze Farbe und der entstehende Schaum geht eher in einen Grauton ĂŒber.


Man erhĂ€lt einen frischen Atem und die ZĂ€hne fĂŒhlen sich glatt und sauber an. Nach mehreren Anwendungen sieht man auch einen deutlichen Unterschied. Die ZĂ€hne werden weisser auf natĂŒrliche Weise. Man kann dies natĂŒrlich nicht mit einem Bleaching vergleichen. Leider hab ich vergessen am Anfang gleich ein Bild zu machen, sodass ich erst nach mehrmaligen Putzen auf die Idee kam. Daher fĂ€llt der Vergleich nicht ganz so stark auf. Aber meine VerfĂ€rbungen durch Kaffee und Tabak haben deutlich abgenommen.


Die Zahncreme enthĂ€lt kein Fluorid und Peroxid. DafĂŒr eine Aloe Vera Essence zur Pflege des Zahnfleisches. Der Geschmack ist frisch und mild. FĂŒr Kinder aber nicht geeignet bzw. empfohlen. Mensch, ich Ă€rgere mich wirklich, dass ich kein Foto vor der Erstanwendung gemacht habe, verdammt.


Die Zahncreme ist sehr ergiebig, man benötigt pro Anwendung eine Menge in ErbsengrĂ¶ĂŸe. Einen kleinen Nachteil gibt es dennoch, die Borsten der ZahnbĂŒrste nehmen die schwarze Farbe an und sehen dadurch unansehnlich aus. Daher sollte man doch eher eine BĂŒrste wĂ€hlen, die mit farblichen Borsten ausgestattet ist.
Leider steht auf der Umverpackung alles auf chinesisch, sodass man sich, was die Inhaltsstoffe betrifft, auf die Aussagen des VerkÀufers verlassen muss.

In einer Tube sind 120 g enthalten zum aktuellen Preis von knapp 10 Euro. ErhÀltlich unter anderem bei
amazon. Das Preis/LeistungsverhĂ€ltnis finde ich völlig in Ordnung. Ich wĂŒrde sogar mehr bezahlen, da das Wirkversprechen eingehalten wird.
Fazit: Anscheinend ist der Hype um Aktivkohle wirklich berechtigt. Vielleicht probiere ich noch das ein oder andere Produkt mit dieses Wirkstoff aus. Habt ihr denn schon Erfahrung in diese Richtung gemacht???


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos durch den Anbieter Tiopeseer. Bitte beachtet, dass es sich allein um meinen Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


                                                               - Beitrag enthĂ€lt Werbung -

Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Mischung. Schön dass dir der Inhalt auch so gut gefÀllt =)

    Kannte die Marke noch nicht, daher danke fĂŒrs Vorstellen.
    Aktivkohle is wirklich ein riesiger Hype derzeit, habe auch ein paar Produkte damit und finde sie super. Eine Zahnpasta habe ich nicht, aber meine Mutter und die mag sie auch super gerne.
    Der Preis is halt schon etwas hoch, aber wenn sie gut is, warum nicht. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist mein erstes Produkt mit Aktivkohle und ich wurde nicht enttÀuscht. Dieser Hype hat mich voll erwischt.

      Löschen
  2. Zahncreme in schwarz ist schon ein bisschen gewöhnungsbedĂŒrftig :)
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es war bei den ersten Anwendungen wirklich immer ein wenig komisch, aber dann hat man sich an die schwarze Farbe gewöhnt.

      Löschen
  3. Eine Zahncreme mit Aktivkohle habe ich noch nicht ausprobiert, aber davon gehört. Wenn sie aber die ZĂ€hne deutlich weißer macht, ist es definitiv was fĂŒr mich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist preislich auch um einiges gĂŒnstiger als ein Bleaching beim Zahnarzt.

      Löschen
  4. Ich mag ja auch mal eine solche Zahnpasta probieren, ich weiß allerdings nicht, welches Produkt ich genau nehmen soll :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es gibt so einige auf dem Markt, aber meist nur ĂŒber´s Inet zu beziehen.

      Löschen
  5. Ui schwarze Zahncreme , sieht etwas gewöhnungsbedĂŒrftig aus, aber wenn sie ordentlich putzt
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  6. Zahnpasta mit Aktivkohle habe ich bisher noch nicht probiert, aber es klingt ja sehr interessant.
    Viele GrĂŒĂŸe

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Romy,

    das muss ich dann definitiv ausprobieren, bisher war ich etwas skeptisch. Dank Dir bin ich jetzt motiviert:-)

    Liebe GrĂŒĂŸe Mihaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. am Anfag hab ich auch nicht gedacht, dass es funktioniert.

      Löschen
  8. Was es nicht alles gibt :) Hört sich interessant an aber meine Erfahrungen mit Aktivkohleprodukten sind eher durchwachsen und ich habe eine Zahncreme der ich die Treue halte :) Liebe GrĂŒĂŸe, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fĂŒr mich war es das erste Produkt mit Aktivkohle, hatte vorher noch gar keine Erfahrungen.

      Löschen
  9. Ich hab schon viel darĂŒber gehört, aber nie gedacht das es wirklich funktioniert. Werde ich auch mal ausprobieren :-) Vielen Dank fĂŒr deinen tollen Bericht.
    Liebe GrĂŒĂŸe Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie sagt man so schön "probieren geht ĂŒber studieren"....

      Löschen
  10. Hallo Romy,

    schwarze Zahncreme ;) was es nicht alles gibt. KLingt nicht schlecht, wĂ€re viell. auch was fĂŒr mich :)

    LG und schönes Wochenende
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fabrlich bringt sie eben auch mal Abweschlung in die Zahnpflege ;-)

      Löschen
  11. Hallo Romy, interessantes Produkt - die Zahnpasta werde ich mal fĂŒr meinen Mann bestellen. Der Aktiv Kohle
    Hype ist bisher an mir vorbei gegangen. Wird mal Zeit, dass wir auch mal was ausprobieren. :-) Liebe GrĂŒĂŸe und ein schönes Wochenende <3 Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab auch erst einmal nur Testberichte gelesen, bis ich Aktivkohle selbst probiert habe. Bin gespannt, wie er die Zahncreme findet.

      Löschen
  12. Huhu ROmy,
    ich war angetan von deinem Bericht auch wenn ich die Wirkung nicht so richtig glauben kann. Durch das "schwarz" erhÀlt das Auge eine optische TÀuschung. Ich habe mir das Zahngel gekauft und werde es jetzt unter meinen fachlich geschulten Augen testen. Ich bin gespannt auf das Ergebnis.
    herzliche grĂŒĂŸe Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na da bin ich doch mal auf deine Erfahrungen sehr gespannt. Ich denke, du wirst begeistert sein.

      Löschen
  13. Guten Morgen

    Ich habe mir auch eine Zahncreme vom Rossmann mit Aktivkohle zu gelegt und muss sagen ich sehr zu frieden mit der Zahncreme. Toller Bericht

    Liebe GrĂŒĂŸe Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, werde auch noch andere Zahncreme´s damit ausprobieren.

      Löschen