Mittwoch, 12. Juli 2017

Mit Luxflair Kleidung aufpeppen

* Beitrag enthält Werbung *
Viele von euch kennen wahrscheinlich die folgende Situation. Kinder haben meist ein Lieblingskleidungsstück, dass sehr oft getragen wird. Nach gefühlten 600 mal waschen, sieht es nicht mehr besonders ansehnlich aus. So geht es mir bei meiner Tochter mit einer Jeans. Diese war mal schwarz und schick, nun ist sie eher grau. Total ausgewaschen. Ich sagte ihr, sie müsse sich mal von dieser Hose langsam trennen....das Drama war vorprogrammiert.


Um die Hose wieder ein wenig Ansehen zu verleihen, griffen wir zu einem wunderschönen Strassmotiv der Marke Luxflair. Die Marke vertreibt tolle Dekorationsprodukte für ein schönes Zuhause und eben Strassmotive zum Aufbügeln.


Um die ausgewaschene Jeans das gewisse Etwas zu verleihen, kam ein länglicher Schriftzug aus glitzernden Strass-Steinen zum Einsatz. Grüne und rote Steine sind ein richtiger Blickfang. Die Anwendung ist denkbar einfach. Man benötigt nur ein Stück Backpapier und ein Bügeleisen.


Zuerst sollten das Kleidungsstück einmal sorgfältig gebügelt werden, sodass die Tragfläche schön glatt ist. Dann setzt man das Motiv einfach an die gewünschte Stelle und zieht die Trägerfolie ab. Danach deckt man das Bild mit Backpapier ab und bügelt ca. 45 Sekunden mit starkem Druck darüber.


Durch die starke Hitze verbinden sich die einzelnen Strass-Steine mit dem Stoff dank einem Spezialkleber.
Die Anwendung ist wirklich sehr leicht und benötigt kaum Zeitaufwand. Nach dem Bügeln zieht man die Schutzfolie langsam ab. Sollten nicht alle Steine haften, wiederholt man den Vorgang einfach noch mal.


Danach sollte das verschönerte Kleidungsstück für 24 Stunden nicht getragen bzw. gewaschen werden, damit der Spezielkleber richtig aushärtet. Geeignet sind die Luxflair Motive für alle gängigen Stoffarten außer Nylon und Leder. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.


Wir haben die Hose nun bereits auch schon wieder 5-6 mal gewaschen und die Steine halten. Das Motiv peppt die Jeans wieder auf. Man könnte denken, sie wäre schon immer anthrazitgrau mit Augenmerk auf den gestalteten Oberschenkel ;-)


Mir und vor allem meiner Tochter gefällt die Hose sehr gut. Sodass wir schon am überlegen sind noch andere Kleidungsstücke zu verschönern, sie bekommen dadurch Einzigartigkeit.

Das genutzte Motiv schlägt mit knapp 13 Euro zu buchen. Weitere schöne Ausführungen findet ihr hier.
Fazit: Eine tolle Idee, um nicht mehr schön anzusehende Kleidungsstücke zu echten Kunstwerken zu machen. Nun werde ich wohl vor dem nächsten Problem stehen. Meine Tochter liebt diese Hose nun noch mehr, sodass ich irgendwie ihr Wachstum aufhalten muss ;-)

Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Firma Luxflair. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


                                                                     - Beitrag enthält Werbung -

Kommentare:

  1. Das ist mega cool. Ich möchte eine Hose von mir auch verschönern, denn sie ist noch super, hat allerdings vom Basteln einen Kleberfleck vom Heißkleber... Den will ich irgendwie verdecken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da würde so ein Strass-Motiv wirklich passen.

      Löschen
  2. Ich finde, solche Verschönerungen machen ein Kleidungsstück wirklich außergewöhnlich. Mit wenig Aufwand viel erreichen.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Aufwand ist wirklich sehr gering, der Effekt dafür sehr groß.

      Löschen
  3. Finde ich toll das es sowas gibt, das ein oder andere Alte Kleidungsstück könnten wir auch mal aufpeppen ;-) Schöner Beitrag.

    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und man geht dem ein oder anderem Drama aus dem Weg ;-)

      Löschen
  4. Hallo Romy
    Das ist eine tolle Idee zum pimpen.Man muss ja nicht immer alles sofort weg schmeißen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, wir schmeißen viel zu schnell weg, meist ohne zu überlegen.

      Löschen
  5. Hallo Romy, das ist ja klasse und sieht richtig schick aus. Ich hätte da auch noch was zum aufhübschen im Schrank :-) Tolle Idee. Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei den hübschen Motiven wirst du bestimmt fündig.

      Löschen
  6. Daran kann ich mich auch noch erinnern. Als mein Sohn noch kleiner war, gab es auch das ein oder andere Shirt, was er immer anzog und wenn ich es entsorgt hab, gab es dicke Tränen. Solch praktische kleine Helferlein hätten den ein oder anderen Streit wahrscheinlich verhindert. Bin gespannt, wie du deine Tochter am Wachsen hindern willst ;-) Sag mir mal bescheid, wann ihr Urlaub habt, wir müssen mal wieder einen Kaffee zusammen trinken. Achso, hab ich schon erwähnt, dass mir die Hose richtig gut gefällt? LG Delia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manchmal hat man es mit Kindern wirklich nicht leicht, wenn es um Klamotten geht ;-) Wir haben Ende Juli unseren wohlverdienten Urlaub. Wir können ja nochmal telefonieren.

      Löschen
  7. Liebe romy,
    es ist klasse wie man mit wenigen Dingen Kleidung oder auch Gegenstände aufpeppen kann. Der Grenzen sind da eigentlich fast keine Grenzen gesetzt.
    Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit den Motiven ist man wirklich flexibel, da sie sich für fast jede Stoffart eignen.

      Löschen
  8. Wow sieht mega cool aus
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  9. Ich lieb sowas ja auch :)


    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Romy,
    das Ergebnis kann sich ja sehen lassen!
    Finde das eine tolle Idee.
    Gefällt mir richtig gut!
    Wünsche Dir noch eine schöne Woche! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin schon am überlegen, ob ich auch eine meiner Hosen verziere.

      Löschen
  11. Das ist eine hübsche Idee und wenn deine Tochter zu schnell wächst, machst du eine kurze Hose daraus:)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hey liebe Romy,
    Strass-Steinchen zum Aufbügeln find ich super. Könnte ich mir auch toll auf der Jeans-Jacke vorstellen. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, auf dem Rücken des dunkelblauen Jeansstoff´s sieht das bestimmt auch toll aus.

      Löschen
  13. Huhu Romy,

    schaut wirklich super aus - wie Marion schon schreibt, auf einer Jacke könnte ich's mir auch gut vorstellen. :)

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den Einsatzmöglichkeiten sind da kaum Grenzen gesetzt.

      Löschen
  14. Tolle Idee! Ich kann gut verstehen, dass deine Tochter die Hose nun umso mehr liebt :-) Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, jetzt möchte sie garn keine andere mehr tragen.

      Löschen
  15. Hallo Romy,

    wenn ich jünger wäre, dann würde ich es mir auch auf die Hose machen, denn es sieht richtig toll aus !

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde solche Motive eher zeitlos. Sowas kannst du auch noch tragen in deinem biblischen Alter ;-)

      Löschen
  16. Hallochen, eine tolle Idee und sicherlich preiswerter als manche Markenhose. Vor allem trägt man dann bestimmt die Sachen auch länger.
    Hab noch ein schönes Wochenende,
    glg helli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, man muss nicht immer gleich alles neukaufen. DIY ist manchal die bessere Lösung.

      Löschen
  17. Bei Zwillingen verstehe ich, dass man um das ein oder andere Umstandsteil nicht herum kommt. Da ist der Bauch natürlich größer :)


    Ich finde es schön, dass man auf diese Art und Weise, die Hose noch weiter nutzen kann und deine Tochter freut sich auch darüber. Das ist doch toll ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man wirft einfach viel zu schnell Klamotten weg ohne nachzudenken...so spart man aber auch den ein oder anderen Euro.

      Löschen