Sonntag, 23. April 2017

Pantene Pro-V Glatt & Seidig

* Beitrag enthält Werbung*
Zu der Marke Pantene Pro-V aus dem Hause Procter & Gamble muss man ja eigentlich nicht viel sagen. Die Haarpflegeprodukte sind sehr bekannt und bei vielen Konsumenten beliebt. Nun wurden alle Pflegeserien überarbeitet und laut Aussage des Herstellers verbessert. Ausprobiert habe ich das Shampoo und die Spülung der Variante Glatt&Seidig.


Optisch kommen Shampoo und Spülung in dem typischen weißen Flaschen daher, die man seit Jahren kennt.
Das Etikett ist in gläzenden Gold/Grün gehalten, darauf steht Glatt &Seidig, Geschmeidigkeit und Frizz-Kontrolle. Vom Duft her, ist sich die Marke auch treu geblieben, es riecht sehr intensiv nach Aprikose und Honig. Shampoo und Spülung sind beide perlweiss und haben eine cremeartige Konsistenz.


Die Aussage der Shampoo-Pflegewirkung klingt wie folgt: Bekämpft trockenes Haar und kontrolliert Frizz, verleiht seidig-geschmeidiges Haar und schützt vor Luftfeuchtigkeit die Frizz hervorruft.
Die Spülung pflegt die Haare bis in die Spitzen und sorgt für eine Micro-Glättung. Des weiteren bringt sie die Haare zum glänzen.
Beide Produkte sind einfach in der Anwendung. Das Shampoo schäumt sehr gut und lässt sich leicht ausspülen. Die Spülung wird nur in die Länge gegeben und überzeugt mit Ergiebigkeit.


Leider musste ich feststellen, dass meine Haare extrem schnell nachfetten und sich aufgrund der Weichheit schlechter stylen lassen. Sodass sie doch sehr strähnig wirken.
Der Blick auf die Inhaltsstoffe des Shampoo´s offenbarte folgendes! 2 Arten Silikone, 4 verschiedene Tenside und 2 Konservierungsstoffe. Einer davon ist hochgradig bedenklich, da er auf das Nervensystem einwirken kann, Asthmapotenzial besitzt und das Immunsystem stört. Einen genaueren Blick auf die Spülung hab ich mir dann gleich erspart.

Das Shampoo hat eine Inhalt von 300 ml und kostet in etwa 2,70 Euro. Die Spülung beinhaltet 200 ml und ist preislich für 2,00 Euro zu haben. Erhältich in allen bekannten Drogerien und Supermärkten.
Fazit: Wer sehr widerspenstiges Haar hat, würde an den Produkten Gefallen finden, natürlich nur - wenn man auf die Inci´s keinen Wert legt. Für mich sind sie nix, denn meine Gesundheit steht im Vordergrund. Da ist es mir egal, ob meine Haare zu 100% Glatt & Seidig sind....Seht ihr es auch so????



Die oben gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Community For me in Kooperation mit Procter & Gamble. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zu den Produkten handelt.





                                                                                Beitrag enthält Werbung




Kommentare:

  1. Danke für deinen ehrlichen Beitrag. Ich achte auch auf silikonfreie Haarprodukte, nachdem ich mich mal ausführlich erkundigt habe, will ich in Zukunft vlt sogar auf andere schädliche Wirkstoffe verzichten.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silikone machen auf Dauer die Haare kaputt, weil sie keine Luft mehr bekommen, damit tut man sich wirklich keinen Gefallen.

      Löschen
  2. Huhu Romy, ich sehe das genauso wie Du.
    Solche Inhaltsstoffe haben in Pflegeprodukten oder sonst wo nichts zu suchen!
    Liebe Grüße Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine klaren Worte, ich seh es genau so.

      Löschen
  3. Hallo Romy,

    vielen Unternehmen werden nie etwas ändern, weil es einfach zu viele Leute kaufen und denen die Inhaltsstoffe so etwas von egal sind - Schade, aber alle meckern über Umwelt und Co. oder, aber machen selber nichts dafür ? Danke für Deinen Bericht !

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber vielleicht kann man ja doch den ein oder anderen Leser zum Umdenken bewegen.

      Löschen
  4. Danke für diesen tollen Hinweis :) Habe das Shampoo mit zum Urlaub am Gardasee genommen und war auch nicht so zufrieden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hoffe, dass es wenigstens ein toller Urlaub war.

      Löschen
  5. Oh dann ist das glatt durchgefallen :(

    AntwortenLöschen
  6. Oha....ich nehme es zwar nicht ganz so genau mit Inhaltsstoffen, aber was zu viel ist, ist zu viel. Und ich hasse es, wenn meine Haare dank Silikon & Co schlapp und strähnig am Kopf kleben, daher für mich nur Silikon frei.

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist einfach unverzichtbar, sich die Inhaltsstoffe genauer anzuschauen. Ich habe auch das Problem, dass meine Haare durch Silikon, etc. strähning aussehen.

      Löschen
  7. Schade, dass die Produkte durchgefallen sind. Wir hatten die Variante für Volumen getestet und meine Haare kamen damit gut zurecht. Die INCIs sind nicht gut, da hast du Recht.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ganze Produkt muss ja aber stimmen und nicht nur das Resultat am Ende. Ich wurde nicht überzeugt.

      Löschen
  8. Ja, die wahnsinnig hoch dosierten Silikone ließen mich damals von Pantene Abstand nehmen. Ein paar wasserlösliche sind ok für mich. Glättende Shampoos allgemein mag ich aber sehr gerne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich suche eben weiter, irgendwann werde ich fündig ;-)

      Löschen
  9. Liebe Romy

    In dem Fall sind die Produkte auch nichts für mich!

    Ich danke Dir fürs Testen!

    Hab einen schöne Montag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man konnt schon garnicht mehr daran vorbei, die Inhaltsstoffe zu übeprüfen.

      Löschen
  10. Huhu Romy

    Ich habe früher gerne Pantene benutzt doch mittlerweile habe ich damit wirklich meine Probleme und lasse davon auch meine Finger bzw. Haare.

    Lieben Gruß, Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werde die marke garnicht mehr kaufen bzw. erst dann wieder wenn die Inci´s deutlich besser geworden sind.

      Löschen
  11. Danke für den schönen Beitrag.

    Ich habe von Pantene Pro V schon einige Produkte getestet leider war bis jetzt noch kein Shampoo für mich dabei gewesen. Entweder werden meine Haare total fettig nach der Anwendung oder total trocken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem schnell nachfetten hab ich auch festgestellt...

      Löschen
  12. Liebe Romy,

    ich finde es immer "lustig" wenn ich lese überarbeitet.Pantene riecht immer gleich, egal welches Shampoo ich rieche,genau wie Garnier.Ich verwende schon sehr lange nicht mehr solche Produkte da sie auf Dauer das Haar wirklich zerstören.Es gibt tolle Alternativen wenn man keinen Schock bekommt wenn man auf die Codecheckliste schaut :) Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist beim Duft wirklich so, ob neu oder überarbeitet, sie riechen immer gleich.

      Löschen
  13. Huhu Romy,
    ich benutze sowieso keine herrkömmlichen Shampoos, da ich für meine Problem Kopfhaut Spezialprodukte nehme, aber meine Kinder dürfen derzeit die neuen Biolage RAW Produkte testen und sind begeistert. Da die Produkte relativ natürlich sind, habe ich sie auch schon ausprobiert.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das macht mich jetzt neugierig, da mache ich mich mal schlau, denn die Marke sagt mir garnix.

      Löschen
  14. Ich habe mein passendes Shampoo gefunden !
    Schade, dass die Produkte durchgefallen sind.

    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Finde auch, dass alles sehr lecker aussieht =) Die Optik is echt pfiffig und ansprechend.

    Habe Pantene Pro-V früher auch total oft benutzt, mochte den Geruch immer schon sehr gerne.
    Schade dass die Produkte bei dir durchgefallen sind, aber klar wer auf Inhaltsstoffe achtet wird hier nicht glücklich.
    Mir macht sowas ja nicht so wirklich was aus, allerdings habe ich für meine Perücke spezielle Produkte. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perücken sind ja recht teuer, wenn sie aus Echthaar sind und eine maßanfertigung waren. da muss mann dann wirklich Spezialprodukte nutzen ....

      Löschen
  17. Interesting post! Have a lovely Day! 🌻🌻🌻❤️❤️❤️

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Romy,

    ich habe bei den Produkten von Pantene bisher auch fast immer Probleme gehabt. Entweder fetteten die Haare sehr schnell nach, wie bei dir, oder aber sie sahen am nächsten Tag schon gleich wieder total stumpf aus.

    Deshalb hab ich mich bisher nicht mehr für einen Test beworben, weil ich denke das sich auch weiterhin meine Haare damit nicht wohlfühlen würden.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem schnellen Nachfetten ist wirklich sehr unangenehm. Ich dachte schon, dass es nur mir so geht.

      Löschen
  19. Ein toller Bericht :).
    Ich achte nie auf Inhaltsstoffe, allerdings wird mein Haar bei keinem Shampoo glänzend etc.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit dem Glanz hab ich eigentlich nie Probleme, da kann ich nicht meckern.

      Löschen