Sonntag, 5. März 2017

Wanderpakete

Viele von Euch haben sich ja von dem Boxenwahnsinn anstecken lassen. Ob als monatliches Abo oder als limitierte Auflage, der Markt ist weit gefächert. Der Inhalt der Beautyboxen interessiert mich schon jedesmal, aber dann kommen die Bedenken, ob ich das wirklich alles nutzen würde oder ob die Hälfte davon im Schrank verschwindet bzw. verschenkt wird. Daher hab ich für mich eine Alternative entdeckt, die Wanderpakete. Das Prinzip erkläre ich euch gern etwas genauer an der letzten Aktion von Steffi´s Testreich.


Eine Bloggerin stellt ein Paket mit Beautyprodukten zusammen. Diese stammen meist aus Testaktionen oder Gewinnspielen oder waren Inhalt aus Boxen. Fast 100% sind ungenutzt und originalverpackt, Make-Up wurde, wenn überhaupt, nur einmal probiert, z.B. zum swatchen. Dann erfolgt auf dem Blog ein Aufruf, wer Interesse daran hätte. Nach einem kurzem Zeitraum werden 10 oder mehr Teilnehmer bestimmt, die an der Aktion teilnehmen. Und dann macht sich das Paket auch schon auf den Weg zum ersten Empfänger.


Dieser schaut sich dann den Inhalt an und nimmt sich die Produkte heraus, die ihm gefallen oder interessieren. Und streicht sie ehrlich von der beigelegten Liste. Danach legt er  aus seinem Bestand die gleiche Anzahl an Produkte wieder in das Paket, ob es Körperpflege-, Haarpflege- oder Make Up ist, ist dabei egal. Fein säuberlich notiert er die zugepackten Artikel auf die Inhaltsliste und sendet das Paket weiter zum nächsten Teilnehmer.


Beim nächsten Adressat angekommen, beginnt der Austausch der Produkte auf´s Neue. Und so geht es dann weiter, bis das Paket alle 10 Auserwählten durchlaufen hat. Am Ende landet das Wanderpaket wieder am Ursprungsort, und zwar bei der Bloggerin, die den Aufruf startete. Die dann im Prinzip ja auch wieder neue interessante Produkte erhält ;-)

Auf dem ersten Bild seht ihr den kompletten Inhalt, als es bei mir ankam. Das zweite Foto zeigt, was ich mir an schönen Sachen rausgesucht habe. Das letzte Bild dokumentiert, was ich dem Wanderpaket wieder zufügt habe.

Eine wirklich tolle praktische Idee, denn die Aktionsteilnehmer wählen nur die Produkte aus, die sie wirklich haben möchten. Es landen somit keine Artikel in irgendeinem Schrank und warten darauf irgendwann evtl. mal benutzt zu werden oder beim nächsten Aussortieren die Gefahr laufen, im Müll zu verschwinden.

Natürlich ist das nur eine Art der Wanderpakete, denn es gibt auch noch andere Varianten, wie zum Beispiel Lebensmittel, Bastelsachen, etc. .

Wenn ich nun eurer Interesse geweckt haben, dann durchforstet einfach mal die Tiefen des Internet´s nach
kommenden Aktionen.

Wer von Euch kennt die Wanderpakete oder hat sogar schon mal daran teilgenommen???



Kommentare:

  1. Überraschungsboxen haben immer einen großen Reiz auf mich. Wenn es sich dann um einen Kreis von fairen Teilnehmern handelt, dann ist so ein Wanderpaket eine feine Sache.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlichkeit und Fairness sind zwei wichtige Faktoren bei solchen Aktionen.

      Löschen
  2. Hallo Romy,
    ich freu mich das du an der Aktion erfolgreich teilgenommen hast und beim nächsten Mal wieder mit dabei bist.

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. garantiert nehme ich an der nächsten Runde wieder teil :-)

      Löschen
  3. Hallo Romy,
    tja, ich gebe zu, dass ich Überraschungsboxen noch nicht kenne. Klingt interessant. Ich werde mir die mal ansehen.
    Viele Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei dieser Aktion haben alle Teilnehmer was davon...daher überzeugt es mich so.

      Löschen
  4. Das echt sehr schöner Beitrag :)

    Ich selber kannte die Überraschungsbox noch nicht aber das echt sehr schöne Idee :)
    Da waren ja echt sehr schöne Produkte bei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, die Bezeichnung Wanderpaket passt besser...

      Löschen
  5. Hallo .das ist eine wirklich tolle Idee .ich habe das bisher noch nicht gemacht .nehme bei der schön für mich Box teil und hatte in den letzten 3Jahren auch schon 7mal Glück ..ich lasse mich immer gern überraschen ..also für mich wäre die Aktion auch mal interessant

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei der Schön für mich Box hatte ich noch nie Glück...warum auch immer.

      Löschen
  6. Teilgenommen habe ich bisher noch nicht, werde das aber in nächster Zeit. Auch bei mir stapeln sich ungenutze Produkte, welche auf die Reise gehen sollten, bevor sie irgendwann nur noch in der Tonne landen würden. Das wäre nicht nur schade, sondern würde auch meinem Gewissen richtig weh tun. Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gute Entscheidung, vielleicht sind wir ja mal bei einer Aktion gemeinsam dabei, wäre lustig.

      Löschen
  7. Tolle Aktion. Kenne ich so noch nicht. Ich würde es gerne mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kleiner Tip, demnächst startet bei der lieben Steffi die nächste Aktion ;-)

      Löschen
  8. Hey Romy,
    hab früher auch an solchen Aktionen teilgenommen. Leider gehen manche mit den Päckchen sehr unliebsam um und legen verschmutzte oder angebrochene Produkte hinein. Super dass das bei Dir nicht der Fall war.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist natürlich weniger schön, dass du negative Erfahrungen damit gemacht hast.

      Löschen
  9. Liebe Romy

    Ich finde die Idee einfach super!

    Danke Dir fürs Zeigen, echte eine tolle Aktion!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist eben was anderes als die ganzen Boxen. Und günstiger ist es auch noch, man hat nur die Kosten für Porto.

      Löschen
  10. Das sind echt tolle Produkte. Da freut sich doch jeder über die Box. Finde die Idee super!

    Viele Grüße / paapatya / www.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke, jeder Teilnehmer war zufrieden, mit dem was er bekommen hat.

      Löschen
  11. Hallo Romy,
    ja ich kenne diese Pakete und bin leider schon 2 mal dabei reingefallen. Leider sind viele in der Beziehung etwas - unehrlich will ich nicht sagen - aber eben nicht korrekt. Trotzdem habe ich ich oft gefragt ob ich es nicht nochmal wagen soll. Vielleicht trägt dein Bericht dazu bei.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dann waren dort keine ehrlichen Teilnehmer dabei. Denn ohne Ehrlichkeit und Fairness geht es nicht.

      Löschen
  12. Hallo Romy,

    ich hatte auch schon Ü-Boxen auf den Weg gebracht :) aber der erste Teilnehmer nahm die besten Sachen heraus ... obwohl ich echt viel rein gelegt hatte und zumal gute Produkte,aber nicht jeder mag eben alles und am Ende bekam ich Sachen die auch nicht immer mein Geschmack waren - Spaß hat es dennoch gemacht, aber ich mache keine Box mehr! Ich finde es aber spannend bei Anderen dann die Berichte zu lesen :) LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schade das ich dich damals noch nicht kannte, sonst hätte ich mitgemacht :-)

      Löschen
  13. In der Vergangenheit habe ich an Diversen Wanderpaketen teilgenommen . Irgendwann war der Boom rum ... Und ich muss sagen . Die ich selbst ins Leben gerufen habe waren sehr aufwändig ... andere waren zum Teil schlecht geführt . alles in allem ... komme ich günstiger dabei weg wenn ich mir Boxen zu lege . Zu dem hat sich auch das überholt . Und ich habe auch nur noch eine die ich abonniert habe . Ich würde nur noch mit machen , wenn alle mit dem gleichen Interesse und eben solcher Sorgfalt dabei sind . Ansonsten verzichte ich lieber ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man muss mit Herz und Liebe dabei sein, sonst funktioniert es nicht, da hast du Recht.

      Löschen
  14. Ich habe noch nie von diesen Wanderpaketen gehört. Aber ich liebe Wichteln und da mich dieser Vorgang etwas daran erinnert, finde ich, hört sich das wie eine tolle Sache an. Pakete sind ja grundsätzlich eine gute Sache. Will ich auch mal mitmachen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, man kann das im weitesten Sinne mit dem Wichteln vergleichen.

      Löschen
  15. Huhu Romy,

    da ich Wichteln & Co. nicht so gerne mag, ist das eher nichts für mich. Ich habe schon viel von solchen Aktionen gelesen, viel Spaß dabei. :)

    Herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geschmäcker sin bekanntlich verschieden, jedem das Seine ;-)

      Löschen
  16. Hallo Romy,
    das ist ja eine witzige Idee, aber für mich persönlich wäre das nichts.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde es mega spannend, weil man ie weiß, was einen erwartet.

      Löschen
  17. Ein sehr interessanter Beitrag!

    AntwortenLöschen
  18. Ich kenne sowas und finde solche Aktionen einfach nur toll. :) Dadurch wird man Sachen los und kann sich aber auch auf neue Dinge freuen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. besser hätte ich den Sinn nicht erklären können :-)

      Löschen
  19. Hi Romy, ich hab einmal bei so etwas mit gemacht und fand es gut. Ich habe aber auch schon mitbekommen, dass Teilnehmerinnen einer solchen Aktion quasi Müll entsorgt haben und die letzten Empfängerinnen des Pakets nur noch Mist vorfanden. Kommt halt immer auf die Fairness der Teilnehmer an.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bisher hatte ich immer Glück und alle Teilnehmer waren ehrlich und fair.

      Löschen
  20. Das ist ja eine richtig tolle Aktion :)

    Das war wirklich eine nette Geste :)
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geste trifft es genau, es ist ein Geben und Nehmen :-)

      Löschen
  21. Wow was für eine coole Idee, find ich klasse.
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Romy,
    ich habe mal bei einem Naturkosmetik Wanderpaket teilgenommen und fande es super und kann es nur weiterempfehlen.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naturkosmetik als Thema würde mich ja auch reizen.

      Löschen
  23. Hallo Romy,
    ich bin süchtig nach Überraschungsboxen :D
    Aber ja du hast Recht meistens braucht man das ganze Zeug garnicht...
    Ich habe noch nie was davon gehört,ich werde da aufjedenfall mal teilnehmen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke auch, dass man vieles aus den Boxen nicht braucht und am Ende nur verschenkt.

      Löschen