Sonntag, 21. August 2016

Lusitana - Ein Hauch von Luxus auf der Haut

Ich habe mich mal wieder mit einer neuen Creme beschäftigt. Und wie ihr mich kennt, creme ich erst einmal ein paar Wochen fleißig bis mein Testergebnis feststeht und ich mich an die Tastatur setze. Diesmal ist es ein Produkt der Marke Lusitana Cosmetica mit dem Namen Creme Lisboa 24 hrs multi effect care & repair formula. Bisher war mir die Marke völlig unbekannt, was die Neugierde noch mehr steigerte. Ich muss an dieser Stelle gestehen, dass ich den Naturkosmetikbereich erst jetzt für mich nach und nach entdecke.


Die Marke Lusitana, die 2011 gegründet wurde, entwickelt und produziert Naturkosmetik. Alte Rezepturen aus Kräutern und Pflanzen wurden wieder entdeckt, genutzt und eweiterentwickelt. Der Firmenname heißt übersetzt Portugiesin. Man wählte diesen Namen, da die uralten Rezeptaufzeichungen aus Portugal stammen. Nun aber zu der getesteten Creme Lisboa. Sie ist ein Allround-Talent, denn sie vereinigt mehrere Wirkweisen. Und zwar, * Schutz * Entspannung/Beruhigung * Feuchtigkeit/Vitalisierung * Pflege/Regeneration * Anti-Aging.


Verantwortlich für diese enorme Pflegewirkung sind rein natürliche Inhaltsstoffe wie Algen, Weinlaub, Hibiskus, Aloe Vera, Arganöl, Avocadoöl, Olivenöl...insgesamt sind es 14 Pflanzenstoffe in einer optimalen Zusammensetzung. Jede einzelne Pflanze bringt dabei seine besondere Eigenschaft mit, für die sie seit Jahrzehnten bekannt ist.
Der Tiegel ist breit und flach gehalten und beinhaltet 50 ml. Er ist aus Kunststoff, obwohl er optisch eher wie Glas aussieht. Der Schraubdeckel ist weiß und trägt das Firmenwappen. Die Creme ist schneeweiß und duftet dezent nach  Kräutern. Die Entnahme ist sehr hygienisch, da ein kleiner Spachtel in der Verpackung enthalten ist.


Die Creme ist sehr reichhaltig, so dass man nur kleine Mengen für das ganze Gesicht benötigt. Besonders geeignet für normale und feuchtigkeitsarme Haut. Sie zieht sofort ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Die Haut fühlt sich angenehm weich an. Nach ca. 4 Wochen Anwendung haben sich meine trockenen Stellen auf den Wangen komplett zurück gebildet. Auch Rötungen um die Nase herum wurden immer blasser und verschwanden. Meine Haut sieht gesund und vital aus. Ich nutze sie nun zusätzlich auch als Nachtpflege, mit Erfolg. Denn langsam verschwinden nun auch die Trockenheitsfältchen um den Mund und die Augen.  So wirkt die Haut noch praller und jünger.

Die Inci´s sind alle im grünen Bereich, was ich als Selbstverständlichkeit bei Naturkosmetik ansehe.
Die Creme hat mich auf ganzer Linie überzeugt und dennoch gibt es einen kleinen Kritikpunkt. Da die Creme keinerlei Konservierungsstoffe beinhaltet, ist sie nur 3 Monate haltbar. Gepaart mit der enormen Reichhaltigkeit sehe ich dies als Schwachpunkt, da man es kaum schafft den Tiegel in 90 Tagen aufzubrauchen. Da wären 30 ml evtl. optimaler.

In einem Tiegel sind 50 ml enthalten zum Preis von aktuell 59,00 Euro. Erhältlich direkt bei Lusitana-Cosmetica Der Preis für die Creme ist in meinen Augen völlig fair, denn die Leistung die man erwartet, bekommt man.

Fazit: Für mich persönlich schon ein Hauch von Luxus, aber es fühlt sich gut an :-) Und da man sich ja sonst auch nix gönnt, liebäugele ich schon mit dem Serum Algarve - denn auch dieses Produkt klingt fantastisch.

Wie sieht es bei Euch aus, habt ihr eine Preisgrenze, wenn es um Gesichtspflege geht bzw. wo fängt bei euch der Luxus an???


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Firma Lusitane Cosmetica. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


                                                                                Beitrag enthält Wertbung

Kommentare:

  1. das freut mich ja dass deine haut sich erholt! klingt ja wirklich grossartig was du da schreibst!
    für mich ist es "luxus" dass ich gar keine creme mehr brauche...... :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so gut möchte ich es auch mal haben. Aber meine Haut ist so trocken, da geht´s nicht ohne Creme.

      Löschen
    2. dachte ich auch - aber seit ich nur kokosöl verwende - 1,5 jahre jetzt - hat sie sich regeneriert und ich brauch nichtmal mehr jeden tag das öl auflegen..... ich bilde mir sogar ein sie ist wieder ein bisschen straffer geworden!
      xxxxx

      Löschen
    3. vielleicht sollte ich Kokosöl auch mal probieren. Teste ich mal im Winter, da ist meine Haut extrem trocken.

      Löschen
    4. solltest aber - um das testergebnis nicht zu verfälschen - auch die anderen chemoprodukte wie reiniger etc. weglassen. weis ja nicht was du so nimmst. einfach abends mit einer guten (palmölfreien) naturseife waschen, kokosöl drauf. morgens nur mit lauwarmem wasser, kalt aufhören, kokosöl. ist nach 5 min eingezogen und du kannst dann pudern/schminken wenn du möchtest.
      vorteil im winter - kein wasser ist im kokosöl, so kann nix gefrieren und schäden verursachen......

      Löschen
    5. nehme eigentlich nur ein mildes Gesichtswasser und einmal die Woche ein Peeling. Danke für die tollen Tipps.

      Löschen
  2. Luxus ist sehr wichtig für mich, da gehe ich keine Kompromisse ein. Die Creme sieht wundrbar aus :) ICh denke, ich werde sie für meinen Urlaub im Luxushotel Südtirol anschaffen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Creme auch vor einiger Zeit getestet und war mit der Wirkung sehr zufrieden. Allerdings hatte ich ein bisschen Probleme mit Krümeln, aber das verschwand, wenn ich der Creme genügend Zeit zum Einziehen gab, bevor ich mein Make-up aufgetragen habe. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da lese ich doch gleich mal euren Testbericht.

      Löschen
  4. Ich kenne die Marke gar nicht und dein Bericht klingt sehr interessant.
    Werde mich mal auf der Seite umschauen. Ob ich sie mir leiste, kann ich noch nicht sagen- der Preis ist doch recht hoch und solch teure Creme gönne ich mir eigentlich fast nie. Solche Dinge lass ich mir dann doch lieber schenken.
    Lg helli

    AntwortenLöschen
  5. Dein Testbericht hört sich gut an! Mein Testbericht zu dieser Creme folgt auch bald. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da bin ich mal auf dein Urteil gespannt, sag mir dann, wenn der Post online ist.

      Löschen
  6. toll das die Creme deiner Haut geholfen hat,preislich wäre die Creme für mich persönlich echter Luxus den ich mir wohl sehr selten gönnen würde, ich hab allerdings auch recht anspruchslose Haut und komme auch mit günstigen Cremes super zurecht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei der Preisklasse überlege ich auch erstmal eine Weile, ob ein Kauf in Frage kommt. Aber diese Creme würde ich jederzeit nachkaufen.

      Löschen
  7. Das ist schon ein stolzer Preis, aber wenn es das wert ist sollte man sich das vielleicht auch mal gönnen können.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ab und an sollte man sich mal was gönnen, tut einfach richtig gut.

      Löschen
  8. Hallo Romy,
    wenn es hilft gebe ich gerne etwas mehr Geld aus, besonders bei Naturkosmetik. Leider weiß man das vorher nie, daher finde ich die Produkttests immer klasse.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde Testbericht für Kaufentscheidungen immer sehr hilfreich. Deshalb gibt es uns ja ;-)

      Löschen
  9. Hallo Romy,
    schöner Bericht, und dein Testergebniss ist toll, gut, der Preis ist schon recht hoch, aber wenn Sie hält was Sie verspricht !!
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es gibt auch Creme´s für 25 Euro, aber da hat man dann doch schon die ein oder andere Enttäuschung erlebt, ich zumindest....

      Löschen
  10. Für eine wirklich gute Creme gebe ich gerne mehr Geld aus. Meist reicht so ein Tiegel auch sehr lange und wenn man es umrechnet ist das auf jeden Fall gerechtfertigt. Liest sich sehr gut und die Marke kannte ich bisher noch nicht. Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist doch immer wieder erstaunlich wie viele Marken es gibt, die man garnicht kennt und die richtig gut sind.

      Löschen
  11. Danke für die ausführliche Review :) Die Marke und das Produkt kannte ich bisher nicht.
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gern geschehen, freue mich immer wieder, wenn ich euch Neues vorstellen kann.

      Löschen
  12. Hallo Romy,

    scheint ja eine tolle Creme zu sein ;) ich glaube die muss ich mir auch mal anschauen, denn ich kannte die Marke bisher auch noch nicht. Klasse, dann genieße die Creme weiterhin auf deiner Haut !

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mach ich. Vielleicht gefällt sie dir ja auch, einfach mal gönnen.

      Löschen
  13. Hallo Romy,
    in einer meiner Boxen war mal eine Maske enthalten, die sage und schreibe 200 Euro kostet... 59 Euro für eine Creme gebe ich durchaus aus, wenn sie es Wert ist.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ehrlich gesagt wären mir 200 Euro zu heftig, würde ich nicht zahlen, weder für Creme noch für eine Maske.

      Löschen
  14. Wenn es eine wirklich hochqualitative Creme ist gebe ich auch gerne mal etwas mehr aus
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde auch, es kommt auf das Preis/Leistungsverhältnis an beim Kauf

      Löschen