Mittwoch, 9. März 2016

Neue Balea Haarpflege Produkte

Die Pflege- und Stylingprodukte der dm Drogerie Eigenmarke Balea werden immer beliebter. Dementsprechend vergrößert sich das Sortiment auch ständig. Für jedes Haar gibt es die passenden Produkte. Nun sind wieder 3 neue Artikel dazu gekommen, die ich euch gern etwas genauer vorstellen möchte. Getestet habe ich gemeinsam mit meiner Freundin Nadine. Warum? Das erklärt sich dann weiter unten :-)


Das Föhnspray verspricht ein schnelleres Trocknen der Haare und ein leichteres Kämmen. Einfach gleichmäßig auf die nassen Haare sprühen und kurz einwirken lassen. Das enthaltene Panthenol pflegt die Haare zusätzlich. Der Duft ist süsslich fruchtig, aber leider nach dem Föhnen nicht mehr wahrnehmbar. Die Haare glänzen leicht. Eine Verkürzung der Trockenzeit konnte ich wirklich feststellen. Die Flasche ist in einem peppigem Pink gehalten, was sich auch in der Flüssigkeit wieder spiegelt. Sehr praktisch finde ich, dass es für alle Haartypen geeignet ist.

Die Sprayflasche kostet mit einem Inhalt von 200 ml, gerade mal 2,95 €


Volles Haar ist der Traum einer jeder Frau. Mit dem Volumenspray soll dies gelingen. Auch hier ist die Anwendung denkbar einfach. Vor dem frisieren aus 20 cm Entfernung auf das Haar sprühen und dann die Haare in Form föhnen. Die Wärme des Föhns entfacht die Wirkung. Meine Haare fühlten sich voller und prächtiger an. Leider hielt das Ergebnis nicht besonders lange, was mich leicht enttäuschte. Vielleicht liegt es an der Länge der Haare. Evtl. hält das Volumen bei kürzeren Frisuren länger. Die Flasche ist in einem hellen Lila gehalten und liegt während der Anwendung gut in der Hand.

Eine Flasche enthält 200 ml zum Preis von 2,45 €.


Die neue definierende Lockenlotion hat Nadine getestet. Sie hat wunderschöne braune Naturlocken *neidisch guck* ;-) Wie empfohlen, hat sie die Lotion ins handtuchtrockene Haar eingearbeitet und dann wie gewohnt geföhnt. Die Haare bekamen einen wunderschönen Glanz und ihre Locken fielen weicher und schwungvoller auf die Schultern. Dieser Effekt hielt auch sehr lange an, aber ihre Haare fetteten sehr schnell nach und machten einen überpflegten Eindruck. Was sie sehr schade findet. Einen Nachkauf wird es demnach nicht geben. Die Tube ist in Orange gehalten und die Lotion erinnert geruchstechnisch an Grapefruit.

In einer Tube sind 100 ml enthalten, für aktuell 1,95 €.
Fazit: Die Testergebnisse sind eher durchwachsen, es fehlt einfach irgendwie der "Wow" Effekt. Und da es wohl bei keinem der Artikel einen Nachkauf geben wird, entfällt diesesmal auch die Recherche der Inhaltsstoffe. Nutzt ihr auch bei der Haarpflege die ein oder andere Eigenmarke der Drogeriemärkte?


Die oben gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos vom dm Drogeriemarkt. Bitte beachtet, dass es sich allein um unsere Meinungen/Erfahrungen zu den Produkten handelt.


                                                                                 Beitrag enthält Werbung

Kommentare:

  1. Alle drei Produkte habe ich ebenfalls ausprobiert und auch mir fehlte da der Wow-Effekt!
    Alles Liebe und eine schöne zweite Wochenhälfte wünscht dir Pamela!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da schau ich doch gleich mal auf deinem Blog vorbei :-)

      Löschen
  2. Die Produkte hören sich toll an. Ich mag Balea. Der Haarspray wäre was für mich. LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich nutze tatsächlich einen Spray zum schnelleren Haare trocknen. Aber den hab ich noch vor der Inhaltsstoffe lesen Zeit gekauft und wegwerfen tue ich auch nix. Aber da gucke ich mir evtl mal diesen Balea Spray an.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann check du mal die Inhaltsstoffe für mich ;-)

      Löschen
  4. Huhu, diese drei Produkte kenne ich noch nicht, icvh denke ich möchte sie auch gar nicht mehr probieren. Mir ging es vor einigen Wochen ebenso mit den Balea Produkt für blondiertes Jahr. Es konnte mich überhaupt nicht überzeugen. Statt Sprungkraft und Naturwellen hatte ich danach strohiges stumpfes nicht zu bändigendes EWtwas auf meinem Kopf. Ich mag Balea,aber ich denke mit meinen Haaren und den Produkten von Balea dafür, das wird nix.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei solchen Erfahrungen würde ich dann eher auch auf andere Marken zurück greifen.

      Löschen
  5. an meine haare lass ich nur wasser und mein öko-shampoo - und geföhnt werden sie auch nicht. und das danken sie mir mit gutem aussehen an 98 von 100 tagen. an den übrigen 2 tagen trage ich dann kopftuch :-)
    diese produkte nützen in meinen augen nur den herstellern und vertreibern.......
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich ziehe immer wieder vor dir den Hut, das du so im Einklang mit der Natur lebst.

      Löschen
  6. Hey liebe Romy,
    ich bin auch immer auf der Suche nach guten Lockenprodukten. Ja, meist muss man damit rechnen, dass die stark pflegende Wirkung das Haar etwas "fettend" aussehen lässt. Beide Sachen sehen optisch sehr hübsch aus.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das Design der Produkte ist wirklich sehr ansprechend.

      Löschen
  7. Schade das der Wow Effekt fehlte danke für deine bzw. eure Vorstellung
    Gglg Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es gibt eben immer wieder Produkte, die einen nicht zu 100 % überzeugen.

      Löschen
  8. Huhu Romy,

    Balea eher weniger, da ich mit den Inhaltsstoffe nicht klar komme, aber alverde nehme ich gern ;)

    Ein Produkt sollte schon halten was es verspricht !

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alverde hab ich noch nie probiert auf diesem Gebiet.

      Löschen
  9. Wir hätten gerne noch länger gemacht, aber dann wäre es schwierig geworden zurück zum Auto zu kommen :D

    Das Paket mit den Produkten bekam ich auch, habe bisher aber nur eins angetestet :D Muss den Rest auch mal testen.
    Schade dass der Wow-Effekt fehlt, aber für den Preis kann man wohl auch nicht meckern. Lg

    AntwortenLöschen
  10. Habe das Föhn Spray ausprobiert, war leider ein Reinfall. Die Föhnzeit war nicht kürzer und die Haare sahen nach kurzer Zeit fettig aus. Schade. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem Nachfetten, hatte ich zum Glück nicht. Vielleicht hast du zuviel genommen.

      Löschen
  11. Hallo, ich habe bis jetzt diese Produkte noch nicht verwendet, aber gut zu wissen, dass man sich das Geld hierfür sparen kann. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Romy,
    danke für deine Ehrlichkeit! Eigentlich bin ich von Balea für Haarpflege nicht begeistert und nach deinem Bericht möchte ich deie neue Linie nicht kaufen. Eigentlich habe ich andere Sachen, die ich gerne kaufe! Und ein paar kommen demnächst auf den Blog!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da bin ich doch mal gespannt, was du uns so für Sachen vorstellst.

      Löschen
  13. Von einem Spray, welches die Haare schneller trocknet habe ich vorher noch nie gehört... hat ja auch nicht so recht geklappt^^.
    Schöne Vorstellung der Produkte. Ich kaufe oftmals die Duschprodukte von Balea oder Flüssigseife und finde die recht gut.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Deosprays nutze ich auch sehr gern, sind recht gut :-)

      Löschen
  14. ich lebe eigentlich Balea das hier kenne ich noch nicht :)Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es wird ja mit Balea auch nie langweilig, da kommt immer wieder was Neues auf den Markt.

      Löschen
  15. Balea-Produkte mag ich an sich auch sehr gerne. Die Locken-Lotion hört sich erst einmal gar nicht so schlecht an, auch wenn die Haare schneller fetten. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Ach ja, die Produkte habe ich auch bekommen! Bei mir wird die Vorstellung aber noch ne Weile dauern. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sag mir bescheid, wenn deine Testergebnisse online sind.

      Löschen