Sonntag, 31. Mai 2015

YOU Reiniger - Natürlich stark

Viele Menschen reagieren mit gereizter Haut auf chemische Reiniger für den Haushalt. Das es auch anders geht, zeigt die Firma YOU. Alle Produkte des aktuellen Sortiments basieren auf natürliche Inhaltsstoffe.
Gut für Mensch und Umwelt. Ich zeige euch die Produktpalette heute mal.


Derzeit gibt es 4 verschiedene Sorten, die ich gern genauer vorstellen möchte. Das Design der Flaschen sticht sofort ins Auge. Es handelt sich um stabile Sprayflaschen. Jede Reinigungsflüssigkeit ist glasklar.


Der Badreiniger
Er entfernt Kalk, Schmutz und Seifenreste mit der Kraft von Raps, Weizenkleie, Kokosnuss und Zuckerrübe. Amaturen und Duschwände bekommen einen schönen Glanz. Der Duft von ätherischem Mandelöl verteilt sich im ganzen Bad. Bei starken Kalkablagerungen sollte man das Produkt gut 10-15 Minuten einwirken lassen. Armaturen und Waschbecken glänzen wieder wie neu. Achtung für Mamor nicht geeignet.


Der Küchenreiniger
Stark gegen Fett und Verschmutzungen in der Küche. Besonders schonend zu Glaskochfeldern. Reinigungssubstanzen sind die selben wie beim Badreiniger zzgl. Polycarboxylate (natürliche Wasserenthärter). Die Wirkformel ist sehr schonend, dass sie sogar angewendet werden kann auf Flächen die mit Nahrungsmittel in Kontakt kommen. Bei diesem Reiniger sorgt die Bitterorange für einen frischen angenehmen Duft.


Der Glasreiniger
Streifenfreier Sicht durch die bereits genannten Inhaltsstoffe. Für Glanz sorgt hier die noch zusätzliche beigefügte Milchsäure. Das Produkt ist so mild das auch der empfindliche Bildschirm vom Plasmafernseher geputzt werden kann. Auch für Laptop und Co. sehr gut geeignet. Dufttechnisch wartet hier Zitrone, Apfel und Bergamotte.


Der Hygienereiniger
Auch hier findet man wieder die selben Inhaltsstoffe, wie bei den anderen Sorten, die zugeführte Menge an Milchsäure hat eine biozide Wirkung. Das heißt, es tötet alle herkömmlichen Schadorganismen ab. Somit erhält man eine 99,9 % keimfreie Oberfläche. Geeignet für Küche und WC. Leider kann ich euch hier nicht wirklich sagen, ob es funktioniert, da ich kein Mikroskop inkl. Petrischalen besitze ;-) Nach dem putzen duftet alles dezent nach Gewürznelken.

Wahrscheinlich habt ihr euch schon gewundert beim Betrachten der Bilder, was das kleine neben der Sprayflasche ist. Hierbei handelt es sich um den Nachfüller. Auch hier hat man an die Umwelt gedacht. Die winzige Kartusche enthält gerade mal 12 ml konzentrierten Reiniger. Diesen füllt man einfach mit gut 488 ml Wasser auf.

Preislich bewegen sich die Reiniger pro Flasche mit einem Inhalt von 500 ml um die 4,00 Euro. Der Nachfüller kostet ca. 3,00 Euro. Erhältlich under anderem bei Amazon, windeln.de oder hygi.de.

Fazit: Die Produkte finde ich klasse. Man hat ein sauberes Zuhause ohne die Umwelt zu belasten. Schade ist,  dass man diese Artikel nur online erwerben kann und somit ja wieder Müll produziert, aufgrund der Paketverpackung. Da wären Verbesserungen möglich.

Kennt ihr diese Produkte bzw. nutzt ihr pflanzliche Reinigungsmittel???



Die oben gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von dem Onlineshop www.windeln.de . Bitte beachtet, dass es sich dabei um meine eigenen Meinungen/Erfahrungen zu den Produkten handelt.



Mittwoch, 27. Mai 2015

Litamin Orientalische Duftoase

Baden oder Duschen????Da streiten sich viele. Ich bin definitiv der Typ der stundenlang in der Badewanne verbringen kann. Und dann entspanne ich mich bei traumhaften Düften. Derzeit verzaubert mich die Orientalische Duftoase von Litamin.


Dieses Schaumbad mit Honigessenzen pflegt die Haut, sie fühlt sich streichelzart an. Der Duft ist süsslich mit einem Hauch Vanille. Es bildet sich ein schöner gleichmäßiger Schaum, wenn man wie empfohlen eine Verschlusskappe in die vollaufende Badewanne gibt. Farblich ist das Pflegebad goldgelb, wie das Design der Flasche.

Auch wenn mich dieser Badezusatz regelrecht verzaubert, ist ein Blick auf die Inhaltstoffe unumgänglich. Der aufgeführte Farbstoff Ci19140 (gibt dem Pflegebad die Gelbfärbung) wird als bedenklich eingestuft, da er in Verdacht steht krebserregend zu sein. Fairerweise muss ich dazu sagen, das er in der Inhaltsaufstellung an vorletzter Stelle steht, und somit die Zusetzung sehr geringsein wird.

In einer Flasche sind 750 ml enthalten zum Preis von ca. 2,00 Euro, erhältlich unter anderem bei der Drogeriekette Rossmann. Aktuell umfasst das Schaumbad-Sortiment von Litamin 10 verschiedene Varianten.



Fazit. Mir gefällt das Produkt, auch wenn ein Inhaltsstoff nicht so empfehlenswert ist. Ich denke, es ist einfach nicht immer möglich, jeder chemischen Substanz aus dem Wege zu gehen.



Das oben gezeigte Produkt wurde mir kostenfrei durch die Drogerie Rossmann zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.

Sonntag, 24. Mai 2015

Repo Schnäppchenkauf

Ich bin ja immer auf der Suche nach Schnäppchen und freu mich jedesmal wieder aufs Neue, wenn ich ein paar Euro sparen kann. Nur so werde ich es auf meine erste Million schaffen, hihihihi....
Gerade bei Waschmittel kann man richtig große Preisunterschiede entdecken, wenn man auf den Namen keinen grossen Wert legt. Diesesmal bin ich fündig geworden beim Repo Sonderpostenmarkt.


Ein Waschmittel in XXL Ausführung, sprich 7,5 kg. Der Waschfuxx in der Duftrichtung Alpen Frische. Schon allein aus der Verpackung duftet es herrlich und das obwohl das Waschmittel noch einmal in einem separaten Beutel eingeschweißt ist. Geeignet für 30 - 95 Grad sowie für Bunt- und Weißwäsche, eben universal einsetzbar. Der Inhalt beläuft sich auf 100 Waschladungen für unglaubliche 7,77 €. Das macht pro Anwendung einen Preis von lächerlichen 8 Cent. Die Wäsche wird sauber und riecht schön frisch.


Und da es bei Kindern nicht nur 2 hartnäckige Flecken gibt, sondern ca. 15 pro Shirt, kommt immer ein Fleckenmittel zum Einsatz. Und auch da habe ich ein mehr als günstiges Produkt entdeckt. Fleckenpulver von Sunil. Geeignet für alle gängigen Stoffe außer Seide und Wolle. Wirkungsvoll gegen Fett, Schokolade, Öl, um nur einige Fleckenarten zu nennen.
Für eine Packung habe ich 1,99 € bezahlt. In der Flasche sind 750 g enthalten was 25 Wascheinheiten entspricht. Umgerechnet auf den Kaufpreis entspricht das auch winzige 8 Cent pro Anwendung.

Für super saubere Wäsche macht das insgesamt 16 Cent pro Maschinengang, ich glaube günstiger geht es schon nicht mehr.

Ich denke, es lohnt sich immer mehr, die Preise zu vergleichen und den Besuch eines Sonderpostenmarktes in Betracht zu ziehen.

Vielleicht schaffe ich es ja doch irgendwann im Alter von 90+, mir eine Million Euro zusammengespart zu haben, die ich dann schnellstmöglich wieder ausgeben muss, da ich ja dann nicht mehr die Jüngste sein werde ;-)






Mittwoch, 20. Mai 2015

Terra Naturi Gesichtscreme sensitiv

Das die Eigenmarken der Drogeriemärkte immer mehr Fan´s finden, muss ich ja keinem erzählen. Demnach wird auch das Sortiment ständig erweitert. So hat auch die Müller Drogerie ihre eigene Naturkosmetikreihe, mit Namen Terra Naturi. Aus dieser Produktreihe habe ich die Gesichtscreme für sensible Haut mit Mandel und Kamille getestet.


Die leicht duftende Creme pflegt die Haut mit Mandelöl, der Kamillenblütenextrakt beruhigt gereizte Haut und stärkt die natürliche Barrierefunktion. Des weiterem enthält die Creme Sonnenblumenöl, Jojobaöl und Olivenöl, die die Haut weich und geschmeidig machen. Alle Inhaltsstoffe sind aus biologischem Anbau. Dem Produkt wurde zusätzlich Hyaloronsäure zugesetzt, sodass auch eine ausreichende Feuchtigkeitszufuhr erfolgt.
Von der Konsistenz her ist sie sehr flüssig und leicht, erscheint eher wie eine Fluid.


Durch ihre Leichtigkeit kann man sie sehr gut im Gesicht verteilen. Das Tragegefühl ist angenehm.
Als Make-Up Unterlage eignet sie sich bei mir aber nicht, da ich Mischhaut habe. Meine Stirn, Nase und Kinn glänzen nach sehr kurzer Zeit wieder und an diesen Stellen wird die darüber liegende Foundation leider auch fleckig. Das zeigt mir, dass diese Creme für meine Bedürfnisse wohl zu reichhaltig ist. Bei normaler und trockener Haut sollte es daher keine Probleme geben. Geeignet für jedes Alter.

Laut Codecheck ist dieses Produkt auch inhaltstechnisch sehr gut, nur Palmöl ist beigemischt, was nicht gerade so toll für unsere Umwelt ist. Wie üblich bei Naturkosmetik, sind keine Silikone oder Parabene enthalten. Und die Creme ist vegan.

In einer Packung sind 50 ml enthalten für ca. 3,25 €, erhältlich wie schon oben erwähnt in allen Müller Drogeriemärkten.


Fazit: Ich finde immer mehr Gefallen an all den Naturkosmetiklinien der Drogerien und werde auch in Zukunft immer mehr ausprobieren. Es muss eben nicht immer der Gang in die Apotheke sein, wo die Produkte um ein vielfaches teurer sind.



Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Firma Friendstipps. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



Sonntag, 17. Mai 2015

Milka Choco Break

Die Schoki mit der Lila Kuh ist weltbekannt. Milka ist in Deutschland eine Traditionsmarke - und trotzdem geht die Firma mit der Zeit. In regelmäßigen Abständen gibt es neue spannende Produkte. Seit Kurzem findet man die Choco Break Snacks in den Regalen der Supermärkte.


Zarte Alpenmilchschokolade, beidseitig mit Keks versehen. Es gibt aktuell zwei verschiedene Sorten. Zum Einen mit Leinsamen. Und zum Anderen mit Haferflocken. Die Snacks haben eine Größe von ca. 6 x 8 cm und eine Höhe von 1,2 cm. In der Mitte befindet sich eine Bruchkerbe, sodass man sie schön teilen kann.


In meinen Augen perfekt für die Schul-Frühstücksdosen der Kinder. Mit 30 g sehr gut geeignet für die kleine Pause zwischendurch. Was nicht heißen soll, dass der berufstätige Mensch es nicht auch in der Verpflegungsdose haben darf :-)


Geschmackstechnisch liegt bei uns die Variante mit Haferflocken etwas weiter vorn, schmeckt einfach intensiver. Der Keks ist schön knusprig, löst sich aber leider sehr schnell ab. Auf den Geschmack der Schokolade muss ich, glaube ich, nicht weiter eingehen. Es wird kaum jemanden geben, der noch nie Milka Schoki gegessen hat. Kleine Nährwertangabe noch, ein Riegel (30 g) hat 150 kcal.

In einer Packung, die wie eine normale Schokoladentafel aussieht, sind 3 Riegel enthalten mit einem Gesamtgewicht von 90 g zum Preis von ca. 1,60 €. Ich finde es ein wenig preisintensiv, gerade bei einem 4-Personenhaushalt.


Fazit: Eine kleine Leckerei aus dem Hause Milka, die ab und an mal den Weg finden wird in unseren Einkaufswagen. Wer von euch hat die neuen Sorten denn auch schon genascht?



Die oben genannten Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos von der Firma Milka zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



Mittwoch, 13. Mai 2015

Ersatzgewinner Biomed Skin Care Verlosung

Ich hatte ja am 03. Mai die Gewinner der Biomed Skin Care Verlosung bekannt gegeben. Leider hat sich eine der Gewinnerinnen, auch nach mehrmaliger Erinnerung per Mail, nicht bei mir gemeldet. Sodass ich einfach nochmal in den Lostopf gegriffen habe. Ich denke, dass ist fair... ich möchte doch nicht alles für mich behalten ;-) Und als Nachrücker für die tolle Tagescreme "Vergiss dein Alter" steht fest:


                             Herzlichen Glückwunsch Petra E !

Du bekommst zeitnah von mir natürlich auch eine Information per Mail. Ich möchte dich bitten, mir dann zeitnah (innerhalb von 5 Tagen) deine Adresse mit zuteilen, für die Zusendung des Gewinnes.

Ich hoffe, die Freude ist groß....und das ich nicht nochmal in den Lostopf greifen muss, hihihihihi.

Frage: Hattet ihr das auch schon, dass sich Gewinner nicht bei euch gemeldet haben?



 

Sonntag, 10. Mai 2015

Strong Elixia Ladegerät


Was haben all die Gegenstände auf dem Foto gemeinsam? Richtig, sie funktionieren nur mit Batterien. Durch sehr viele elektrische Spielsachen, Fernbedienungen, etc. steht bei uns wöchentlich Nachschub auf dem Einkaufszettel. Durch eine Testaktion einer lieben Bloggerin, durfte ich nun ein Ladegerät testen. Heutzutage hat wahrscheinlich fast jeder sowas daheim und ihr werdet denken, was soll daran so besonders sein? Das Besondere an dem Gerät Elixia der Firma Strong ist, dass es auch Wegwerbatterien neues Leben einhaucht.


Und genau das fand ich so spannend, da ich immer der Meinung war, wenn eine Alkalinebatterie leer ist, gehört sie in den Sondermüll. Die Neugierde war groß, da ich es nicht wirklich glauben wollte. Also hab ich voller Interesse die Beschreibung gelesen und gleich die ersten Batterien eingelegt. Man kann 4 Stück gleichzeitig laden. Geeignet für AA und AAA. Die Anwendung ist denkbar einfach. Über jeder Batterie befindet sich eine LED-Anzeige. Rot - wird geladen, Grün - vollständig geladen. Bleibt die Kontroll-Lampe aus, ist keine Aufladung möglich, weil zum Beispiel die Batterie zu alt ist oder aus Zink/Kohle besteht.


Leider konnte ich die roten Kontroll-Lichter nicht richtig einfangen mit der Kamera, sodass sie eher weiß erscheinen. Das täuscht, es ist ein intensiver Rotton. Das mitgelieferte Kabel ist mehr als einen Meter lang, was mir sehr gut gefällt, dadurch bin ich nicht so eigeschränkt, an welche Steckdose ich andocke :-)
Nach knapp 120 Minuten Ladezeit blinkten die Lampen grün - ein Zeichen, dass die Batterien voll sind.


Zur Kontrolle habe ich dann gleich einmal mein Blutdruck-Messgerät ausprobiert und was soll ich sagen, es hat funktioniert, es lief anstandslos.

Das Strong Elixia kostet ca. 35,00 Euro im Handel. Ein mehr als fairer Preis in meinen Augen.



Fazit: Wieder mal was gelernt - Wegwerfbatterien kann man wieder aufladen. Man spart Geld und schont die Umwelt! Und auch ihr habt durch meinen Bericht was gelernt, naja zumindest einige ;-)



An dieser Stelle bedanke ich mich bei Eva von www.dietestfamilie.de und natürlich bei der Firma Strong aus Österreich für die Bereitstellung des oben genannten Produktes.



Mittwoch, 6. Mai 2015

Tetesept Kids Sortiment

Nun sind meine Zwillinge schon 8 Jahre, aber wenn es um´s Thema Waschen geht, muss es immer noch ziemlich bunt und abwechslungsreich zugehen. Ob Geräusche, bunter Schaum, giftig schimmerndes Wasser, egal Hauptsache es ist immer wieder was anderes.


Das Kinder-Sortiment von tetesept ist für so "anspruchsvolle Planscher" genau das Richtige. Tolle Farben und Düfte locken zur täglichen Körperreinigung. Die drei neuen Duschgele kommen im frechen Design daher mit lustigen Namen.


Zum einen das "Cool&Fresh" in einem tollem blau und sehr frischem Duft. Die "Affenbande" in grasgrün und fruchtigem Melonenduft. Beide Produkte haben die 2 in 1 Wirkung, es wird als Dusche und Shampoo genutzt. Die dritte Sorte ist was für die Mädchen "Sweet Cherry", ein schimmerndes Rosarot mit dem Duft von Kirschen. Dieses Produkt hat eine 3 in1 Wirkung, Dusche, Shampoo und Pflegespülung.


Das Schaumbad "Wald&Wiesenfreunde" riecht frisch und zaubert beim Auflösen wunderschönes gelbes Wasser. Eine weicher Schaum entsteht und reinigt die Haut sanft. Von diesen Schaumbädern gibt es eine sehr große Aswahl.


Die "Badespaß-Box" kam am besten an. Gefüllt mir drei tollen Schaumbädern und einen Tattoo-Bogen. Ein Schaumbad brodelt und blubbert wie ein Vulkan, das andere ändert mit der Zeit seine Farbe von gelb zu orange. Und das letzte gibt knisternde Töne von sich. Ich glaube nicht, dass es da Kinder gibt, die nicht gern in die Wanne gehen ;-)

Preislich bewegen sich die Produkte im Mittelfeld. Die Duschgele kosten mit einem Inhalt von  200 ml ca. 2,95 €. Pro Schaumbad zahlt man etwa 1,29 € und die Badespaß-Box kostet ca. 6,99 €.

Besonders erwähnenswert, bei allen Produkte wurde unbedenkliche Lebensmittelfarbe verwendet. Die gezeigten Produkte sind frei von Silikonen, Paraffinen und Mineralölen. Und somit bereits für Kleinkinder ab 3 Jahren geeignet.


Fazit: Meine Kinder sind begeistert und ein Nachkauf wird garantiert erfolgen. Die Badespaß-Box finde ich auch als Geschenk super passend. Kennt ihr die neue Produktlinie von tetesept schon? Oder nutzt ihr als Erwachsene diese Marke?



Die gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Firma tetesept Pharma GmbH. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




Sonntag, 3. Mai 2015

Auslosung Biomed Skin Care

Am Mittwoch endete nun mein Biomed Skin Care - Gewinnspiel. Diesesmal haben nicht besonders viele daran teilgenommen, sodass die Chancen sehr gut standen. Komischerweise ist der Lostopf voller, wenn ich essbare Sachen verlose :-) Nein Spaß bei Seite... Es ging sehr übersichtlich zu....


Meine Tochter hat mal wieder Fortuna gespielt und sich sehr gefreut. Sie geniesst das richtig, weil sie weiß, dass sie damit jemanden eine Freude machen kann. Aber ich möchte euch jetzt nich weiter auf die Folter spannen, folgende Leser hatten diesesmal Glück.

.
Die "Vergiss dein Alter" Tagespflege geht an Tara....viel Spaß beim cremen :-)


Das "Vergiss dein Alter" Serum hat Birgit Böhme gewonnen, auch dir viel Spaß damit, beim Kampf gegen die Falten.


                               Herzlichen Glückwunsch !

Natürlich bekommt ihr auch gleich noch eine Mail von mir, zwecks Übersendung eurer Anschriften. Da die Gewinne direkt vom Hersteller an Euch versendet werden.

Hier könnt ihr nochmal meinen Testbericht über die Produkte lesen. Ich hoffe ihr seit nach der Anwendung genau so begeistert wie ich.

Für alle anderen gilt, es war noch nicht das letzte Gewinnspiel auf meinem Blog, also bleibt mir einfach treu.