Mittwoch, 28. Januar 2015

Doppelherz Erkältungsbad SN


Der Winter war ja diesmal eher nasskalt, sodass die Erkältung und die Grippe leichtes Spiel hatten. Sobald bei einem in der Familie die ersten Anzeichen eines Infektes wie Halsschmerzen, Niesen oder Kopf- und Gliederschmerzen auftreten, greifen wir gern auf Bäderzusätze zurück. Diesmal habe ich das Erkältungsbad SN von Doppelherz in Gebrauch.

Das enthaltene Eucalyptusöl, Thymianöl und das racemische Campher (ein schmerzlinderndes und durchblutungsförderndes Mittel) unterstützt die Behandlung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Der Badezusatz hat eine kräftige grüne Farbe und riecht sehr intensiv. Ist aber trotz seiner Stärke bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Von der Wirkweise bin ich begeistert, vom Preis aber leider nicht. Die Glasflasche beinhaltet 250 ml zum Preis von ca. 6,00 Euro. Die Gesamtmenge ist ausreichend für 8 Vollbäder.
Da 3 - 4 Bäder bei einer Erkältung pro Woche empfohlen werden, würde bei unserer 4 köpfigen Familie eine Flasche nicht mal reichen, wenn es alle erwischt hat. Da gibt es definitiv günstigere Alternativen.

Trotz allem finde ich die Marke Doppelherz sehr ansprechend, da sie ja mit den Jahren ein immer größeres Sortiment aufweist. Und irgendwie ist sie nicht mehr so altbacken, dass man beim Anblick der zwei Herzen im Logo sofort an die Oma denkt :-)


Fazit: Für Singlehaushalte eher geeignet, vom Preis-Leistungsverhältnis her. Und ich habe die Hoffnung, ,dass jetzt wo der Frühling bald kommt, wir erstmal vor lästigen Erkältungen verschont bleiben.


Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




Sonntag, 25. Januar 2015

Die knallbunte LE von Balea


Ab Anfang März könnt ihr die diesjährige knallbunte Limited Edition von Balea Körperpflege erwerben. Bei diesen tollen Duft und Farbkombinationen steigt die Sehnsucht auf den kommenden Sommer. Ich durfte als Insider des Dm Drogeriemarktes mal wieder vorab einen Blick auf diese Produkte werfen und möchte euch einige davon vorstellen.

Duschgel Cabana Dream mit Pfirsich- und Maracuja-Duft
Der fruchtig-sanfte Duft des Balea Cabana Dream Deo-Bodysprays eröffnet dir die erfrischende Freiheit grenzenloser Traumwelten. Die Feuchtigkeitspflegeformel bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und der Duft sorgt für ein exotisches Duscherlebnis. Das Duschgel Cabana Dream ist vegan.
300 ml: 0,55 €




Duschgel Paradise Beach mit Ananas- und Cocos-Duft
Der fruchtig-exotische Duft der Beach Dusche entführt deine Sinne in die entspannte Atmosphäre eines wunderschönen Strandes. Die Feuchtigkeitspflegeformel bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und der Duft sorgt für ein paradiesisches Duscherlebnis. Das Duschgel Paradise Beach ist vegan.
300 ml: 0,55 €



Erfrischendes Bodyspray Tropical Sunshine mit Orange- und Mango-Duft
Das Erfrischende Bodyspray vitalisiert deine Haut und belebt deine Sinne. Es hinterlässt keinen unangenehmen Film auf der Haut und hat einen angenehmem Kühl-Effekt.
Das erfrischende Bodyspray Tropical Sunshine ist vegan.
200 ml: 1,95 €




Creme Seife Paradise Beach mit Ananas- und Cocos-Duft
Paradiesisches Dufterlebnis. Die Pflegeformel mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen bewahrt die natürliche Balance deiner Haut. Enjoy the summer!
Die Seife Paradise Beach ist vegan.
500 ml: 0,65 €



Die Duftrichtungen klingen doch richtig exotisch, oder? Auch vom Design her holt man sich den Sommer ins Bad. Die vier hier ausgewählten und genauer beschriebenen Produkte dieser LE von Balea finden garantiert den Weg in meinen Einkaufswagen.

Nun notiert euch den 3. Monat des Jahres im Kalender und seit dann aufmerksam beim Inspizieren der Regale im Dm Drogeriemarkt :-)



Die Bilder und Produktbeschreibungen wurden mir von Dm zur Verfügung gestellt. Alle Rechte daran liegen bei der Firma.




Mittwoch, 21. Januar 2015

Persil Progress Waschmittel

Ich schlendere gern durch Rest- und Sonderpostenmärkte. Da kann man so schön stöbern und das ein oder andere interessante Produkt entdecken. Und das man dort bares Geld sparen kann, muss ich ja nicht extra betonen :-). Beim letzten Besuch eines Thomas Philipps Marktes kaufte ich mir das Persil Progress Waschmittel.


Es handelte sich um ein sehr gutes Schnäppchen. Denn für 6,98 € erhält man 2,6 Kilogramm Waschmittel, was 40 Wascheinheiten entspricht. Pro Waschladung also 0,17 €. Und das ist wirklich mehr als günstig. Denn normalerweise kostet mich eine Wäsche mit dieser Marke zwischen 0,25 bis 0,29 €, je nach Angebot der Supermärkte. Geeignet für Temperaturen von 30 bis 90 Grad. Die Waschleistung ist auch sehr überzeugend, alles wird sauber und rein.


Einige Abstriche muss man bei dieser preiswerten Variante allerdings machen. Alles was auf der Packung zum Beispiel steht ist auf portugiesisch, da es von Henkel in Portugal hergestellt wird. Das stört mich aber nicht weiter, da Schmutzstärke und Waschmittelmenge mit Bildern und Gramm-Angabe wiedergegeben werden. Und dafür braucht man nun wirklich keine Sprachkenntnisse in portugiesisch :-) Und auch dufttechnisch rieht es ein wenig anders, als unsere Persilprodukte.


Fazit: Mich hat dieses Produkt überzeugt und ich werde es auch wieder kaufen. Rest- und Sonderposten haben auch gute Qualität und schonen dauerhaft den Geldbeutel. Kauft ihr auch gelegentlich in solchen Märkten???



Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




Sonntag, 18. Januar 2015

Kleine Macken

Jeder von uns hat doch die eine oder andere komische kleine Angewohnheit, oder nicht? Bei uns in Mitteldeutschland nennt man das "Macken". Und in der heutigen Zeit wird es auch als "Ticks" beschrieben. Ich finde das auch nicht schlimm, irgendwie macht es doch jeden von uns einzigartig. Und weil es in meinen Augen das normalste auf der Welt ist, möchte ich euch heute einige meiner Macken verraten:



  1. Ich kann nicht das Haus verlassen, wenn in der Spüle benutztes Geschirr steht, das macht mich nervös (demnach wird erst abgewaschen, auch wenn ich danach hetzen muss)  
  2. Ich esse nur einen Becher Joghurt, wenn dieser Zimmertemperatur hat (also nehme ich den Joghurt exakt 1 Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank (das nenn ich mal spontaner Genuss, hihihi )  
  3. Ich kann einfach nicht einschlafen, wenn ich keine Nachtcreme im Gesicht habe (egal wie müde ich bin oder wie spät es schon ist, eincremen muss sein)
  4. Ich habe panische Angst, dass meine Kinder Karies bekommen und teile alle Süßigkeiten/zuckerhaltige Speisen penibel ein, desweiterem müssen sie mir nach jedem Zähne putzen ihr Gebiss zeigen (das Augen verleiern meiner Kids, muss ich wahrscheinlich an dieser Stelle nicht erwähnen. Und weil ich ihnen noch nie Eistee gekauft habe, bin ich immer die Böse)

Ich denke, das einige von Euch mit dem Kopf schütteln werden, aber ich bin eben so. Und da ich heute so redselig und offen bin, würde mich interessieren ob auch ihr irgendwelche "Macken" habt.





Mittwoch, 14. Januar 2015

Oreo Keks Box

Ich bin nun jenseits der 30 Jahre und trotzdem führe ich mich auf wie ein Kind wenn es um Oreo-Kekse geht. Ich liebe diese schwarzen runden Dinger mit der weißen Milchcreme einfach und tue mich schwer zu teilen :-)
Jetzt kann man eine Play Box bei Brandnooz erwerben, die bis zum Rand mit dieser Leckerei in verschiedenen Variationen gefüllt ist. Einige tolle spielerischen Überraschungen sind zusätzlich dabei.


Die erste Markenbox ihrer Art hat einen Wert von 20 Euro. Wer bereits ein Abo bei Brandnooz hat zahlt für die Oreo Play nur 11,99 €. Wer nur einmalig in den Genuss kommen möchte, zahlt 14,99 € ohne weitere Verpflichtungen. In den genannten Preisen sind die Versandkosten bereits enthalten.

Habt ihr Oreo, die Kultkekse, schon mal als Snack oder zekrümmelt als Shake probiert? Ich nicht, aber es sieht verdammt lecker aus. Lebt mit dieser Marke spielerisch eure Ideen/Kreativität.


Bestellbar ab sofort hier. Geliefert wird zwischen dem 18.02. bis 25.02.2015. Bitte denkt daran, wie bei jeder anderen Boxenaktion gilt "Solange der Vorrat reicht".



Fazit: Was für eine Frage? Logisch, natürlich habe ich mir eine Oreo Play Box bestellt :-)



Die gezeigten Bilder wurden mir von brandnooz in Kooperation mit Oreo zur Verfügung gestellt. Beide Firmen besitzen die Rechte an den Bildern.



Sonntag, 11. Januar 2015

Olaz Regenerist

Innovative Anti-Aging Pflege mit sichtbaren Ergebnissen nach nur 5 Tagen Anwendung!!! Also, das klingt sowas von ansprechend, das einen die Neugier packt. Bei diesem Satz musste ich einfach die neuen Olaz Regenerist Produkte ausprobieren.


Getestet habe ich zum einen die 3-Zonen superstraffende Feuchtigkeitspflege und das passende Serum. Beide Produkte kommen in einem edlen rotschimmernden Tiegel mit silberfarbenen Deckel daher und vermitteln optisch einen Hauch von Luxus.
Kommen wir nun zur Feuchtigkeitspflege!


Diese Creme, die sich besonders für die Augen, das Kinn und den Hals eignet ist leicht flüssig und weiß. Sie duftet lieblich und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Durch den enthaltenen Amino-Peptid-Komplex (körpereigene Eiweißbausteine, die die Zellen signalisieren, den natürlichen Regenerationsprozess zu starten) erneuert sich die obere Hautschicht. Die Haut sieht jünger, praller und glatter aus. Linien und Falten werden gemildert.


Das Serum - auf Basis des selben Komplexes wird es für das Gesicht, den Hals und das Dekolletè empfohlen. Es glättet die Oberfläche und entfernt abgestorbene Hautschüppchen. Als Make-Up Unterlagen würde ich es nicht empfehlen, da es sehr reichhaltig ist und BB-Cream, Puder, etc. fleckig erscheinen lässt.
Positiv ist zu erwähnen, dass dieses Produkt im hygienischen Spender daher kommt.

Testergebnis! Kommen wir auf den Eingangssatz des Postes zurück. "Sichtbare Ergebnisse nach 5 Tagen" -
dies kann ich nicht wirklich bestätigen. Die Haut wird zwar weicher und geschmeidiger, aber in dieser Zeit milderten sich keine Linien und Falten. Nach fleißiger und regelmäßiger Anwendung nach nun gut 23 Tage stelle ich eine Verbesserung fest. Die Haut wirkt leicht aufgepolstert und sieht straffer und erholter aus.

Preislich bewegen sich Feuchtigkeitspflege wie auch das Serum mit je 50 ml um die 20,00 Euro. Haltbar nach Anbruch 12 Monate.



Fazit: Ich denke, der Satz  "Sichtbare Ergebnisse nach nur 3 Wochen" würde doch genau so ansprechend klingen, oder ???? Wie zufrieden seit ihr mit euer aktuellen Anti-Aging Pflege?


Die gezeigten Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos durch die Firma Olaz zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




Mittwoch, 7. Januar 2015

Rougette Ofenkäse

Ein Produkt zu testen in einer geselligen Runde mit anderen gefällt mir besonders. So plante ich für Silvester ein Fingerfood-Essen mit Freunden. Auf dem Plan stand der Rougette Ofenkäse mit diversen Brotsorten und Salaten. Leider kam uns der Norovirus dazwischen, der eins der Kinder befiel :-(


Aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben. Also probierten wir gemeinsam am 06.01., am Tag der Heiligen drei Könige ausgiebig alle Sorten beim Brunch. Zur Auswahl standen: *Fein-Würzig * Röstzwiebeln * Chili * Gartenkräuter * Cremig-Mild und Knoblauch.


Die Zubereitung ist denkbar einfach. Man entnimmt den Käse (der sich in einer Holzschale befindet) und gibt ihn für ca. 10 Minuten bei 200 ° Grad in den Backofen. Nach dieser Zeit wird er kreuzweise eingeschnitten. Alle 4 Seiten werden dann über den Rand aufgeklappt und weitere 10 Minuten gebacken, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist.



Eine Portion enthält 320 g, was ausreichend ist für 2 - 3 Personen. Das ist natürlich Ansichtssache, es kommt bei den Durchschnittsmengen natürlich auf die Beilage an. Geschmacklich gab es einen absoluten Favoriten, die Sorte mit Röstzwiebeln. Zu einem frisch gebackenen Baquette, einfach lecker. Knoblauch dagegen war allen zu intensiv und bildete leider das Schlusslicht.


Die puren Käsearten Cremig-Mild und Fein-Würzig wiederum schmeckten den kleinsten Testern am besten. Im Mittelfeld befand sich Chili und Gartenkräuter. Demnach ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Ich denke, dass wir diese Art Käse auch ab und an mal beim grillen im Sommer mit auf den Tisch bringen werden, da er vielseitig verwendbar ist.

Wie bereits oben erwähnt, ist in einer Packung 320 g Käse enthalten für ca. 4,00 Euro. Zu finden im Kühlregal der meisten Supermärkte. Für Single oder Alleinesser wird auch eine 180 g Packung angeboten. Auf Rougette findet ihr auch tolle Rezeptideen.



Fazit: Wenn unverhofft Gäste kommen kann man mit Rougette Ofenkäse im Handumdrehen eine kleine Mahlzeit zaubern. Natürlich auch zu empfehlen, wenn einen der Käsejieper :-) überkommt, hihihihi.....



Die oben gezeigten Artikel erhielt ich kostenlos und bedingungsfrei von der Firma paart in Kooperation mit der Käserei Champignon.Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




Sonntag, 4. Januar 2015

Mein Wichtelpaket von Yves Rocher

Ich hoffe ihr seid alle gut und ausgeruht ins neue Jahr gestartet. Auch wenn die Feiertage nun vorbei sind, möchte ich euch trotzdem noch den Inhalt meines Wichtelpakets der Yves Rocher Bloggeraktion zeigen. Ich habe eisern durchgehalten und es erst am Heiligabend geöffnet, was mir sehr schwer fiel. Dafür wurde ich dann wirklich mit einer tollen Mischung belohnt.


Folgende Sachen hatte meine Wichtelpartnerin Nadine für mich ausgesucht:

1 x Kosemitktäschchen mit 3 tolle Duschbädern (Lavendel,    Pomegranate und Lotusblüte ) inkl. 
      Duschschwämmchen
1 x Körpercreme der Limited Edition in der Sorte Schwarze    Johannesbeere
1 x Handcremeset mit den Sorten Rote Früchte, Kakao&Orange und schwarze Früchte
1 x Duftkerze der Limited Edition Birne Caramel

Mir gefallen die Duftrichtungen sehr, einfach perfekt für den Winter. Vor allem die Handcremes haben es mir angetan, da ich bei kalten Wetter immer sehr raue und rissige Haut bekomme und Unmengen an Pflegecremes verbrauche.

Vielen Dank nochmal liebe Nadine, dass du bei dieser Aktion an mich gedacht hast.

PS: Ihr wundert euch bestimmt, warum die Loom´s auf dem Bild sind. Meine Tochter war der Meinung, dass sie die Anordnung der Produkte noch ein wenig dekorieren müsste :-)