Mittwoch, 9. September 2015

Plant for the Planet

Im Jahre 2007 hatte ein 9-jährige Junge die Wahnsinnsidee, gemeinsam mit vielen anderen Menschen überall auf der Welt Bäume zu pflanzen und somit dem Klimawandel entgegen zu wirken. Seine Kampagne trägt den Namen " Plant for the Planet"  Keine 10 Jahre später wurden tatsächlich bereits mehr als 14 Milliarden Bäume gepflanzt auf unserem Planeten als Gegenmittel zum CO2-Ausstoß.


Und wie ihr sehen könnt, habe auch ich meinen Teil dazu beigetragen, dass es unsere Erde für die kommenden Generationen noch geben wird. Ich habe auf der Homepage von Plant for the Planet einen Baum gespendet, der dann durch die Mitarbeiter der Organisation gepflanzt wird/wurde.
Dafür habe ich dann meine persönliche Urkunde bekommen, die ich einrahmen und aufhängen werde. Und ich muss gestehen, es fühlt sich richtig klasse an, zu wissen, man hat etwas Gutes getan. Auch der Rest der Familie wird mir folgen und einen Baum spenden mit dem Gedanken, dass unsere Enkel, Urenkel und all die anderen Nachkommen in der Zukunft noch auf diesem Planeten leben können...(jetzt werde ich gerade sentimental).

Wenn nur jeder ein wenig mehr auf unsere Umwelt achtet, kann viel erreicht werden.

Wie sieht es bei euch aus, liegt euch die Natur auch am Herzen, seit ihr aktiv im Umweltschutz tätig?




Kommentare:

  1. Eine tolle Aktion! Mit meinem Blog hatte ich auch schon einmal daran teilgenommen. Damals konnten Blogger schon allein mit einem Blogbericht einen Baum pflanzen. Klar habe ich da mitgemacht! :-)
    Alle Liebe und eine schöne zweite Wochenhälfte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das wußte ich nicht, dass es mal eine Aktion für Blogger gab.

      Löschen
  2. Ich sehe es generell so, dass man nur was erreichen kann, wenn man bei sich selber anfängt. Ob im Umweltschutz oder in anderen Bereichen. Also toll, dass du das gemacht hast.
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, jeder kann einen kleinen Teil dazu beitragen, fängt schon beim Müll trennen daheim an.

      Löschen
  3. Schöne Sache, Firmen machen da auch mit. Yves Rocher pflanzt einen Baum für jedes Foto,auf dem man einen Baum umarmt und was dort hochgeladen wird:http://www.ilovetrees.eu/
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist auch noch eine Anleitung dazu:
      http://www.ilovetrees.eu/en/tree-hug-how-to/
      LG Elke

      Löschen
    2. auch eine schöne Idee, das schau ich mir mal genauer an. Danke für den Tip.

      Löschen
  4. Ein wirklich cleveres Kerlchen, hoffe das er noch viel bewegt mit seiner Aktion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, vor allem wenn man bedenkt, dass er erst 9 Jahre alt ist...

      Löschen
  5. Huhu Romy,

    eine tolle Sache! Ich selbst versuche auch, mich möglichst umweltbewusst zu verhalten, was aber nicht immer gelingt, wenn ich ehrlich bin. Wenn aber jeder nur ein klitzekleines Bisschen versucht sich dabei zu bemühen, dann wäre das schon mal ein großer Schritt. Ich gebe mein Bestes! :)

    Herzliche Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    Das ist eine wunderbare Sache.
    Wir haben früher immer gerne im Wald einige Bäume gepflanzt und es hat sogar Spaß gemacht
    lg Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das glaub ich...vor allem ist es schön, wenn es alle zusammen machen.

      Löschen
  7. wär schön wenn´s so einfach wär......
    aber wenn wir nicht alle eine 180°-wende in unsserem konsumverhalten machen, und das bald, nützt auch bäume pflanzen nix mehr!
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hast Du recht . Sehr Schade , was könnte man tun wenn ... :))

      Löschen
    2. viele denken bereits um und ändern ihr Kaufverhalten...die Medien müssen auch viel mehr über dieses Thema bringen.

      Löschen
    3. aber leider hängen die medien am werbetropf - wenn die konsumminimierung propagieren sägen sie am ast auf dem sie sitzen. deswegen müssen wir uns selbst informieren und selbst nachdenken..... ich denke blogger können da wirklich was bewegen.
      xxxx

      Löschen
  8. Das Gegenmittel zum CO2 Ausstoß :) Wenn alle mitmachen, hilfts! Ich bin dabei :D Ist ja schon sehr erschreckend wie schlimm es wird. Unser CO2 Sensor zeigt keine guten Werte an... Lg

    AntwortenLöschen
  9. Habe eben einen Beitrag dazu im Fernsehen gesehen. Eine sehr gute Aktion!

    Wünsche dir ein schönes erholsames Wochenende! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, den hab ich verpasst, dir auch ein schönes WE.

      Löschen
  10. Die Aktion ist und war wunderbar,
    auch Junior hat solch eine Urkunde und wenn jeder etwas beiträgt wird es allen besser gehen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Idee mit der Urkunde finde ich richtig schön.

      Löschen
  11. Oh, die Aktion kannte ich noch gar nicht (dahin hätte ich auch gut für den Blog spenden können)! Schöne Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schau es dir doch ein wenig genauer an, ich denke dann bist du noch mehr begeistert.

      Löschen