Mittwoch, 18. Februar 2015

Gartenexot 2015

Der Frühling kommt nun mit großen Schritten. Tag für Tag wird es ein wenig wärmer und es ist länger hell. Es ist nun an der Zeit, den Gartenexot für dieses Jahr vorzustellen. Wie ihr euch bestimmt noch erinnern könnt, war letztes Jahr die Wahl auf die Wassermelone gefallen. Dieses Projekt verlief mehr als enttäuschend. Das Ende ist ja den meisten von Euch bekannt, sodass ich keine schmerzhaften Worte mehr darüber verlieren muss ;-)

Eure Vorschläge vom letzten Jahr habe ich mir ja alle notiert (versprochen ist schließlich versprochen), es waren sehr interessante Gemüse bzw. Obstsorten dabei. Da ich aber ein wahnsinnig schlechter Verlierer bin, bleibe ich dieses Jahr in der Welt der Kürbisgewächse. Ich möchte es einfach nochmal versuchen, nur eine Nummer kleiner.
Die Wahl fiel deshalb auf den Vorschlag von Helli, die Birnen-Melone.


Ich werde dann jetzt mal mit dem Vorziehen beginnen und euch durch mehrere Update´s auf dem Laufendem halten bis zur hoffentlich reichlichen Ernte.

Frage: Seit ihr zufrieden mit meiner Wahl oder hätte es doch was anderes sein sollen?




Kommentare:

  1. Da bin ich schon gespannt und wünsche viel Erfolg!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. ich finde deine Wahl interessant - und freue mich auch schon darauf die Pflanzen wachsen zu sehen :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe den Samen heute in Töpfe gegeben, es waren gerademal 8 Korn :-(

      Löschen
  3. Ich mach ja auch immer so Gartenexperimente, da bin ich mal gespannt wie gut das klappt :-)

    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was gibt es denn bei dir dieses Jahr für ein Projekt?

      Löschen
  4. Na dann wünsche ich dir viel Erfolg. Lg helli

    AntwortenLöschen
  5. Ui, ich drück die Daumen für Ernteerfolge. Bin gespannt.

    Lg Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bis jetzt bin ich noch optimistisch, aber Daumen drücken ist immer gut.

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, da bin ich auch mal gespannt. Das hört sich sehr exotisch an. Ich bin eigentlich sehr exotisch mit meinen Gewächsen, da ich einen japanischen Garten habe und diesen einfach nur liebe, obwohl er sehr viel Arbeit macht. Kies absaugen, da dieser natürlich weiss, Bachlauf immer reinigen etc. etc.. Aber ich habe hinter unserem Haus auch noch Rasen und einen kleinen Nutzgarten, da teste ich auch immer aus und bin gespannt, was wohl rauskommt. Deshalb viel Erfolg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japanischer Garten klingt auch klasse. Gärten machen allgemein Arbeit, man muss eben Interesse und Spaß dran haben

      Löschen
  8. Ich freue mich auch schon sehr auf den Frühling! Da bin ich mal gespannt, die Wahl klingt super interessant! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von mir aus kann es schon morgen 15-20 Grad sein, ich mag diese Kälte einfach nicht besonders.

      Löschen
  9. Klingt gut. Bin auch schon die ganze Zeit am überlegen, was ich in den Obs- und Gemüsegarten setzten soll.
    Lg
    manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du wirst schon fündig, es gibt doch heutzutage nichts, was es nicht gibt :-)

      Löschen
  10. Viel Erfolg. Leider habe ich oftmals nicht Geduld für das Vorziehen - oder ich vergesse es einfach. lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. von vielen Sorten gibt es ja auch Jungpflanzen, das ist auch sehr praktisch.

      Löschen
  11. Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt und bin gespannt auf deine Zuchterfolge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werde in regelmäßigen Abständen drüber berichten :-)

      Löschen
  12. Birnenmelone klingt äußerst spannend und ich drücke dir fest die Daumen, dass es dieses Mal klappen wird :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alles was ich im Netz drüber gelesen habe, klingt klasse. Scheinen zu schmecken.

      Löschen
  13. Birnen-Melone klingt sehr interessant! Auf das es dieses Jahr funktioniert, ich drück Dir die Däumchen für die Ernte und werde es hier gerne weiter verfolgen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hoffe nur, dass das Wetter auch mitspielt.

      Löschen
  14. hmm ich hoffe mal, dass ich bis zum Frühling wieder fit bin und auch endlich im Garten wieder tätig sein kann. In zwei Wochen kommt erstmal der Gärtner, unser großer Pfirsichbaum braucht dringend das Nachschneiden.
    Birne-Melone - sehr interessant.. Ich bin gespannt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann drück ich mal die Daumen, dass dein Fuss bald wieder heil ist und du loslegen kannst.

      Löschen
  15. Ich drück dir die Daumen, dass es dieses Jahr klappt ♥

    AntwortenLöschen
  16. oh mann, zuerst dachte ich mir "das sind doch nur Äpfel" - aber ja, es sind nur Äpfel zur Deko *g* Bin gespannt auf das Ergebnis :) Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen