Mittwoch, 30. Juli 2014

Was Neues aus dem Hause Maggi


Da jetzt die Tomaten im Garten reif sind kam das neue fix und frisch Gericht von Maggi, der Tomate-Mozzarella Auflauf gerade richtig. Also probierten wir zum Abendessen dieses Nudelgericht mal aus. Die Zubereitung geht kinderleicht und man benötigt nur wenige Zutaten.


Zuerst legt man die küchenfertigen Tortelonni (250g) in eine Auflaufform, darüber kommen Tomatenstreifen (300 g)  und Mozarellascheiben (1 Kugel).


Dann gibt man den Inhalt des Beutels in einen Topf mit 150 ml Wasser und 50 ml Sahne und kocht es auf. Diese cremige Soße gleichmäßig über das Gericht geben und ab in den Backofen für rund 30 Minuten bei 170 °.


Den Geschmackstest hat es bestanden. Für mich hätte es etwas pikanter sein können, demnach mußte ich nach würzen. Aber das fertige Resultat sieht doch wirklich lecker aus, oder?


Ich kann es nur empfehlen. Es ist nicht aufwendig und familienfreundlich. Und preislich auch top. Ich hätte euch ja auch noch die geleerten Auflaufformen zeigen können, aber das sieht dann so aus, als wären wir "verfressen" :-)

Natürlich kann man das Grundrezept nach eigenem Geschmack abwandeln, zum Beispiel mit anderen Nudelsorten oder aber auch Gnocchi verwenden. Bei Fixgerichten wird der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Wie sieht es bei euch aus, kommen auch regelmäßig Maggi & Go zum Einsatz? Und welches davon ist euer Lieblingsgericht?


Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


Sonntag, 27. Juli 2014

Rausch Weizenkeim Feuchtigkeitsspray


Der Sommer ist ja die schönste Jahreszeit, so auch für mich. Aber für die Haare bedeutet das Stress. Heiße trockene Luft, permanente Sonneneinstrahlung, Chlorwasser von Schwimmbädern, etc. ...
Da wir sehr gern im See baden, der vorher ein Tagebau für Ton war, strapaziert dieses Wasser meine Haare noch zusätzlich. Es ist ja bekannt, dass Tonmineralien gut für die Haut sind, aber für Haarfasern eher Gift. Nach jedem Badegang sind meine Spitzen extrem trocken und spröde, was man dann auf Dauer auch sieht.


Schnelle Hilfe bekomme ich vom Rausch Weizenkeim Feuchtigkeitsspray. Die Kombination aus Drachenfrucht, Feigen und das wie schon erwähnte Weizenkeim spendet sofortige Feuchtigkeit mit nur einem Pumpstoß. Da es nicht ausgespült wird, kann es auch auf trockenem Haar angewendet werden, und das jederzeit nach Bedarf. Ein klasse Nebeneffekt ist, das es schönen Glanz und Geschmeidigkeit zaubert.
Ein UV-Schutz ist auch enthalten. Und den Duft beschreibe ich mal als lieblich frisch.

In einer Flasche sind 100 ml. enthalten für ca. 12,00 Euro. Erhältlich in der Drogerie. Für mich ist der Preis absolut annehmbar, da es bei mir nur in den Sommermonaten zum Einsatz kommen wird.

Fazit: Dank diesem Produkt (was ich nun stets bei mir trage) werde ich wohl dieses Jahr drum herum kommen, meine Haare nach einer schönen Badesaison um 10 - 15 Zentimeter kürzen zu müssen.

Wie schützt ihr eure Haare bzw. kennt ihr das vorgestellte Spray???


Das Produkt erhielt ich kostenftrei und bedingungslos von der Firma Rausch infolge einer Promotionaktion.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



Mittwoch, 23. Juli 2014

Cocos Flocken von Zetti


Süßes findet man ja in fast jedem Haushalt, und das nicht nur bei Familien mit Kindern. Auch ich greife ab und an mal zu Nascherreien, wenn mich der Jieper auf`s Sünden überkommt:-):-):-) Besonders gern esse ich die Cocosflocken der Firma Zetti.
Ich bin mit dieser Süßigkeit groß geworden und irgendwie dabei geblieben. Ich freue mich regelrecht, dass  dieser Hersteller es geschafft hat, seit DDR Zeiten am Markt zu bestehen. Und deshalb wollte ich sie euch auch zeigen.


Jedes Häppchen besteht aus einer leckeren Kokosmasse umhüllt von zartbitterer Schokolade. Von der Größe her sind sie optimal, sodass sie gleich im Mund verschwinden. Im Sommer gibt es dann zusätzlich die bunten Varianten mit Fruchtaromen. Ach....einfach nur lecker.

Preislich ist die Süßigkeit auch unschlagbar. Für eine Packung mit 250 g Inhalt zahle ich aktuell 0,79 €.
Da wandern natürlich beim Wocheneinkauf mehr als eine Packung im Einkaufswagen. Vor allem weil auch alle anderen Familienmitglieder sehr gern zugreifen.

Fazit: An Kokosnuss komme ich irgendwie nicht dran vorbei. Es gibt mir irgendwie ein Karibik - Fieber in den eigenen 4 Wänden. Kennt ihr die Firma Zetti und wenn ja, welcher Sorte könnt ihr nicht wiederstehen???


Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




Montag, 21. Juli 2014

Gewinnauslosung Knorr Brandeisen

Pünktlich wie versprochen, gebe ich nun den Gewinner des Brandeisen von Knorr bekannt. Die Lösung des Buchstabensalat war natürlich "GRILLEN" - war ja auch ehrlich gesagt nicht all zu schwer. Diesesmal war die Beteiligung komischer Weise nicht sehr hoch. Somit standen für die Teilnehmer die Chancen sehr gut.
Ganze 10 Namen sind in der Lostrommel gelandet. Gezogen hat diesesmal mein Mann, da die Zwillinge sich stritten wer an der Reihe wäre. Nach dem Motto: Wenn Zwei sich streiten, freut sich der Dritte - hat er folgenden Gewinner gezogen:


Herzlichen Glückwunsch. Du bekommst gleich noch eine Mail von mir. Danach düse ich zur Post und das Paket geht auf Reisen. Kannst ja den Grill schon vorglühen lassen. Und wer weiß, vielleicht ergibt es sich ja mal, dass ich auf deiner Terasse Platz nehme und ein Steak mit meinem Namen serviert bekomme.

Wie auch immer, ich wünsche dir viel Spaß damit.....


PS. Beim Herbst-Gewinnspiel wird es dann wohl wieder ein Beautypaket geben, dass spricht euch irgendwie mehr an ;-)






Sonntag, 20. Juli 2014

Ice Tea von TeeGeschwendner


Bei uns ist Eistee eigentlich als Zahnkiller verschriehen und wird deshalb nicht gekauft. Es ist ja auch Wahnsinn, dass 100 ml Getränk zwischen 8 und 15 Gramm Zucker enthalten. Das es auch anders geht, zeigen die Sorten der Firma Tee Geschwendner. Denn sie bestehen nicht aus Tee-Extrakt sondern aus richtigen stark aufgebrühten Teeaufguss.


Grundbasis ist Schwarzer, Kräuter, Früchte oder z.B. Grüner Tee. Unter Zugaben von weiteren natürlichen Zutaten entsteht ein atemberaubendes Geschmackserlebnis. Für die Süße wird kein Kristallzucker verwendet, sondern der Saft der Agave. Somit haben 100 ml Tee nur um die 4,8 g Kohlenhydrate.
Aktuell gibt es 8 leckere Sorten, somit ist für jeden was dabei. Mein absoluter Favorit ist Mate. Er ist eher herb, dafür enthält er aber Koffein, was ich im Sommer sehr praktisch finde. Denn wenn es sehr heiß ist, mag ich keinen warmen Kaffee trinken.


Erhältlich sind die abgebildeten Sorten im praktischem 1/2 Liter Tetra Pack. Zum Preis von 2,00 Euro. Das ist nicht gerade günstig. Aber in diesem Fall kann man sagen, Qualität hat seinen Preis. Erwerben könnt ihr diese Ice Tea´s im Shop der Firma TeeGeschwendner. Dort gibt es alles was das Herz eines Tee Trinkers begehrt. Die Auswahl ist riesig, da wird jeder fündig, kann ich nur empfehlen. Ich werde wohl im Herbst und Winter den ein oder anderen losen Tee kaufen und probieren....

Fazit: Es gibt auch gesunden zuckerarmen Eistee, man muss ihn nur finden :-)



Die oben gezeigten Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos von der Firma TeeGeschwendner zur Verfügung gestellt.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.

Mittwoch, 16. Juli 2014

Deutschland ist Fussball-Weltmeister 2014

Es ist geschafft, es ist vollbracht. Wir sind Fussball-Weltmeister. Nach einem wahren Krimi, fiel die Entscheidung dann in der 113. Minuten (Verlängerung) durch ein traumhaftes Tor von Mario Götze.


Ausnahmsweise durfte auch die Kinder diesesmal mitfiebern und zu später Stunde auf der Couch Platz nehmen. Es standen Obstteller und Knabberschüsseln bereit. Bei dieser zermürbenden und aufregenden Partie brauchte man einfach immer was zwischen den Fingern. Am tollsten an diesem Abend fand ich immer die Sätze aus den Kindermündern. Sie hatten zu fast jedem Foul ihre eigene Expertenmeinung. Es war einfach goldig.

Für uns war es ein unvergessliches Sport-Ereignis... und ich packe mit Freude meine Deutschlandfahne wieder in den Schrank. Nun heißt es warten auf die EM 2016, die in Frankreich ausgetragen wird. Vielleicht werden wir auch dort siegreich sein.

Achso, diesesmal stellte mein kleiner Prinz seine künstlerrischen Fähigkeiten beim Ausmalen unter Beweis :-)




Sonntag, 13. Juli 2014

WM Finale 2014

FINALE, OHO, FINALE OHOHO....

Nach dem Wahnsinns Halbfinale mit einem Ergebnis von 7 : 1 gegen die Favoriten Brasilien am vergangenen Dienstag steht nun heute abend das große Finale der Fussball-Weltmeisterschaft an. Das es unser Land soweit geschafft hat, damit hat man ja nicht wirklich gerechnet. Nach einem sehr starken Eröffnungsspiel gegen Portugal waren die darauf folgenden Begegnungen die reinsten Zitterpartien. Am Ende stehen sich nun die beiden besten Teams der Welt gegenüber, Deutschland und Argentinien.


Wenn ich ehrlich bin, meine Wunsch-Konstellation war eine andere. Wir gegen Holland. Zwei europäische Teams auf dem südamerikanischen Kontinent. Leider ist es nicht so gekommen.

Nun gut, Ende der langen Worte. Ich wollte euch eigentlich mit diesem Post einen wunderschönen unvergesslichen Fussballabend wünschen. Ob beim Public Viewing mit Freunden oder gemütlich daheim auf der Couch mit der Familie. Drückt unseren Jungs die Daumen, dass sie es diesmal schaffen, sich endlich nach 24 langen Jahren wieder den Titel zu holen. Denn 4 Sterne auf den Trikots sehen besser aus als 3, oder :-)

PS: Und meine kleine Prinzessin hat sich sehr angestrengt, beim ausmalen der Flaggen, bin sehr stolz....





Mittwoch, 9. Juli 2014

Spendable Produkttester

Testen und bewerten von Produkten macht mir richtig viel Spaß. Es wird einfach nicht langweilig. Und mit den Jahren hat man dann auch seine Blogfavoriten gefunden, wo man regelmäßig schaut, was dort gerade so unter die Lupe genommen wird. Heute möchte ich ein paar Worte darüber verlieren, was ab und an mit den Produkten passiert, die nicht so gut abschneiden beim Testurteil oder nicht wirklich zum Einsatz kommen. Sie landen im Müll??? Keineswegs. Das aktuell beste Beispiel, ist ein Kajalstift von Alterra Naturkosmetik. Dieser war in einer Beautybox vom Rossmann Drogeriemarkt, die Mimmi erhielt. Leider veträgt sie sowas nicht, da sie empfindliche Augen hat.


Ich kommentierte Ihren Testbericht mit den Worten "..., wenn du ihn nicht brauchst, ich würde ihn nehmen".
Und Tatsache, ein paar Tage später fand ich einen Umschlag im Briefkasten. Mit genau diesem Kajalstift, einer Packung Yogurette und einem süßen Zettel auf dem stand "Du wolltest ihn:-) Du kriegst ihn :-)" .
Ich freute mich sehr über diese Überraschung und bedanke mich an dieser Stelle noch mal ganz herzlich bei ihr. Und unter uns Mimmi, ich bin begeistert, der Alterra Stift ist super. Ein sattes Schwarz, eine schöne weiche Mine. Die Farbe hält den ganzen Tag und zaubert mir täglich einen dichten Wimpernkranz um die Augen.

Das war nur eine Geschichte von vielen, wie gut der Kontakt unter den Produkttestern/Bloggern ist und es eher nach dem Motto "Eine Hand, wäscht die Andere" läuft. Proben werden geteilt oder Originalprodukte werden getauscht bzw. verschenkt.

Euch ist diese Vorgehensweise bestimmt nicht unbekannt, oder???

Hui, eben klingelte die Postfrau und drückte mir ein kleines Paket in die Hand. Es war von der lieben Susanne und enthielt Selbstbräuner von Balea. Sie hatte vor kurzem diverse Artikel dieser Produktgruppe getestet und es war bei einer Anwendung geblieben. Und wie schon oben erwähnt, es landet nix im Müll sondern tritt eine Reise zum nächsten an, der es gern verwenden würde. Auch bei dir Susanne, bedanke ich mich sehr und ich halte dich auf dem Laufendem, ob ich demnächst karibikbraune Haut habe :-)




Sonntag, 6. Juli 2014

De Beukelaer Cookies Bakery



Cookies sind ja derzeit in aller Munde. Viele Hersteller haben bereits diese amerikanische Leckerei für sich entdeckt und bieten sie an. Nun gibt es auch von De Beukelaer zwei leckere Sorten in der Ausführung XXL.
Zum einen den Brownie Cookie mit viel Schokolade und den Crispy Cookie mit Haselnüssen.
Der Brownie besticht durch seine Softheit, sehr weich und saftig mit Schokoladenstückchen im Teig.
Beim Crispy sagt der Name ja schon alles. Er ist sehr knusprig und enthält schöne große Haselnusskerne und kleine Vollmilchschokoladenstückchen.


Jeder Cookie ist einzeln verpackt in eine kleinen Papiertüte. Diese ist einer Zeitung nachempfunden mit englischen Texten. Das finde ich sehr originell und ansprechend. Für unterwegs ist das sehr praktisch.

Die Ausführung XXL entspricht voll den Erwartungen, denn jeder einzelne Keks hat einen Durchmesser von 8,5 cm. Die enorme Größe ist auch auf dem Bild sehr schön ersichtlich, da es sich um einen normalen Kuchenteller handelt.


Lecker sind beide Sorten, sowohl der weiche als auch der krosse. Beim Geniessen sollten man allerdings nicht auf die Nährwerttabelle schauen. Jeder einzelne Cookie schlägt mit knapp 200 kcal zu Buche.

Pro Packung sind 4 Stück enthalten, was eine Gesamtmenge von 168 g entspricht. Kosten werden diese Faltschachteln um die 3,00 Euro, was meiner Meinung nach nicht gerade preiswert ist.

Fazit: Sehr schmackhaft und  praktisch. Ab und an werde ich sie mal für die Kinder kaufen. Denn sie passen perfekt in die Frühstücksdose für die Schule als kleine Schlemmerei für die Pause.




An dieser Stelle bedanke ich mich nochmals ausdrücklich bei kjero , dass ich als eine von nur 55 De Beukelaer Botschafter ausgewählt wurde und diese Produkte zum testen und bewerten kostenfrei erhielt.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.






Mittwoch, 2. Juli 2014

Gringo - Vegetarisches Hundefutter


Ich teste ja eigentlich alles, querbett. Naja gut, die ganze Familie ist im Testfieber. Auch die Haustiere sind ab und an mal dran. Diesmal gab es vegetarisches Hundefutter der Marke Gringo. Bis jetzt hatte ich nicht mal Kenntnis davon, das es sowas überhaubt gibt. Was dann wiederum besonders neugierig machte. Bekommen habe ich ein tolles Paket mit drei verschiedenen Sorten, * Bio Lupinen-Schmaus mit Ei, *Bio Soja-Schmaus mit Käse und *Bio Hanf-Schmaus mit Joghurt. Jede der drei Varianten ist mit Gemüse, Rapsöl und Kräutern verfeinert.
Ich war sehr gespannt, wie unsere Hündin darauf reagieren würde. Da sie am liebsten Rinderbrocken in Soße schlemmt. Also hab ich in ihrem Beisein eine Dose geöffnet. Die grünliche Farbe überraschte und ich ertappte mich dabei, wie ich selber erstmal dran roch. Aber es duftete sehr angenehm.


Unsere Lexi, die eigentliche Testerin tat es mir gleich und führte erstmal ihre Nase ganz nah an den Futternapf. Nach anfänglichen Zögern, waren dann doch ratzfatz der Inhalt der ersten Dose weg und der Napf sauber gelegt. Demnach hat es ihr ja geschmeckt.

In einer Dose sind 400g enthalten zum Preis von ca. 3,09 €. Das ist schon etwas kostenintensiv, aber Futter in Bioqialität hat nunmal seinen Preis. Geht uns Menschen bei Lebensmitteln ja auch nicht anders. Erhältlich in gut sortierten Zoohandlungen oder online.

Ich denke, ab und an werde ich mal diese vegetarischen Sorten auf den Speiseplan unserer Hündin setzen. Wie sieht es bei Euch aus, kennt ihr Hundefutter dieser Art???



Die gezeigten Produkte wurden mir freundlicherweise von der Firma Utopia AG kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.