Mittwoch, 26. Februar 2014

Becel pro activ - gesund???


HHHMMM!!! Hattet ihr das schon mal? Ihr sollt etwas testen und tut es dann nicht? Mir ging es diesmal so, mit der Becel pro-activ Margarine aus dem Hause Unilever. Ich habe 3 Packungen des cholesterinsenkenden Brotaufstriches bekommen. Bei diesem Produkt denkt man, dass man sich was Gutes tut bzw. die Werbung vermittelt dies ja auch. Ein paar Tage vor Erhalt des Pakets, stolperte ich aber auf der Website von Foodwatch über einen Artikel , der mich regelrecht entsetzte.
Dort ist die Rede davon, dass der Verzehr mehr Schaden als Nutzen könnte, vor allem weil kaum einer seinen Cholesterinspiegel wirklich kennt. Das heißt, man müßte erst den Arzt aufsuchen und seine Blutwerte bestimmen lassen, bevor man sich ein Brot mit Becel pro-aktiv schmiert. Und für Kinder ist aufgrund der hohen Anteile von Pflanzensterine dieses Produkt sogar ganz tabu. Alle die einen zu niedrigen Cholesterinspiegel haben, steigern beim Verzehr das Risiko an Herzleiden zu erkranken.

Der Hersteller Unilever möchte nun, Warnhinweise auf der Packung anbringen, für wenn das Produkt direkt geeignet ist. Das Ende bzw. die Zukunft des Produktes auf lange Sicht ist aber noch offen.

Fazit: Wenn ich erst einen Arzt aufsuchen muss, bevor ich mir ein Lebensmittel bedenkenlos kaufen kann, gehört es definitiv in die Apotheke und nicht ins Kühlregal. Die drei mir zur Verfügung gestellten Packungen landeten am Ende im Müll und der Test bei uns daheim fand nie statt.

Sonntag, 23. Februar 2014

wet n wild Kosmetik


Kosmetik spielt bei uns Frauen ja doch fast täglich eine große Rolle. Die meisten von uns greifen dann auch zu den bekannten Marken und Hersteller wie z.B. Astor, Manhattan oder Loreal. Aber seit neuesten gibt es einen weiteren Experten in Sachen dekorative Kosmetik, der bereits in anderen Ländern einen richtigen Hype ausgelöst hat. Die Marke wet n wild aus dem Hause Markwins International hat sich in kürzester Zeit in den USA zum Verkaufsschlager entwickelt.
Ich durfte aus dem aktuellen Sortiment den Mega Last Liquid Lip Color testen. Es ist ein Lippenstift der besonders langen Halt verspricht, bis zu 8 Stunden. Angereichert mit Seidenpigmenten und Vitamin E, versorgt er die empfindlichen Lippenhaut mit Feuchtigkeit.
Der Praxistest überraschte mich. Die Farbe hielt wirklich wahnsinnig lang und färbte beim Trinken nicht auf die Gläser ab. Ich musste sogar am Abend beim Abschminken nachhelfen. Auch das Tragegefühl ist sehr angenehm. Die Seidenpartikel verhindern, dass sich die Farbpimente in den Lippenfältchen absetzen.

Das Sortiment ist breit gefächert und bewegt sich im günstigen Preissegment. Der oben beschriebene Lippenstift kostet in etwa 3,99 €. Ich hoffe sehr, dass diese Marke bald Einzug hält in die gängigen Drogeriemärkte. Natürlich gibt es in bestimmten Abständen auch LE Aktionen, aktuell läuft eine mit der Sängerin Fergie und besticht durch tolle Frühlingsfarben.

Falls ihr auch mal Lust habt, eins der Produkte zu testen, dann empfehle ich euch die DMV Dietrichs Markenvertrieb . Es gibt dort auch viele andere Sachen, die neugierig machen und auf einen Test warten :-)

Fazit: Gutes muss nicht unbedingt teuer sein. Ich werde mir noch mehrere Sachen zulegen, sobald ich die Produkte im Handel sehe. Die verschiedenen Mascara`s machen mich besonders neugierig. Kennt ihr diese Kosmetiklinie bereits???


Das abgebildete Produkt wurde mir kostenfrei von der DMV Dietrichs Markenvertrieb GmbH & Co.KG zur Verfügung gestellt.

Mittwoch, 19. Februar 2014

Denk mit Weichspüler Oriental Touch


Ich liebe den Duft von Vanille. Nutze Parfum mit dieser Note und auch Bodylotion. Jetzt habe ich einen Weichspüler entdeckt, der auch meine Wäsche damit umhüllt. Der neue Denk mit Premium Weichspüler "Oriental Touch" - die Eigenmarke vom dm Drogeriemarkt.
Er kommt in einer edlen goldfarbenen Flasche daher. Auf der Vorderseite sind schöne Ornamente und Blumen abgebildet. Optisch sehr ansprechend. Fällt einem im Regal gleich ins Auge.
Der Weichspüler an sich ist cremefarbend und versprüht schon beim Einfüllen in die Waschmaschine einen sinnlichen Duft. Nach dem Waschgang ist die Wäsche schön weich und riecht wirklich toll. Auch nach dem Bügeln nimmt man den Duft noch großzügig wahr.

Die Flasche umfasst einen Inhalt von 1,0 Liter - diese Menge ist ausreichend für 33 Waschladungen.
Zu einem sehr ansprechenden Preis von ca. 1,30 Euro. Das sind pro Anwendung gerade mal 4 Cent, dass ist für mich ein super Preis/Leistungsverhältnis.

Außerdem finde ich es sehr positiv, dass dem Produkt Bitrex beigemengt wurde. Dabei handelt es sich um einen sehr starken Bitterstoff, der verhindern soll, dass Kinder es aus Neugierde zu sich nehmen.

Fazit: Die Eigenmarken der Drogerien können wirklich mit den namhaften Herstellern mithalten. Meine Haushaltskasse freut sich und ich habe Dessous mit Vanilleduft :-):-):-)
Was will man mehr.....


Sonntag, 16. Februar 2014

Bübchen Baby Lippenpflege


Bis jetzt hab ich nur die gängigen Pflegestifte für meine Lippen benutzt. Aber beim letzten Bummel durch die Drogerie fand ich Lippenpflegebalsam von Bübchen. Besonders pflegend für die zarten Lippen von Babys und Kleinkindern. Naja, und da ich ja nun auch noch nicht soooooo alt bin, hab ich es gekauft und getestet.
Das Balsam enthält Kamille und Mandelöl und schützt damit die empfindliche Haut vor dem Austrocknen.
Es ist farblos und fühlt sich angenehm an. Erinnert eher an eine Fettcreme und sieht farblich auch so aus.
Positiv zu bemerken ist, dass sie völlig geruchsfrei ist, somit keine Parfüme oder allergieträchtige Duftstoffe enthält.
Die Tube ist schön schmal gehalten und liegt gut in der Hand. Die Entnahme erfolgt durch eine kleine Öffnung an der angeschrägten Oberseite. Das ist sehr hygienisch, da man nur die gewünschte Menge aus der Tube presst.

Der Inhalt beläuft sich auf 10 ml zum Preis von ca. 1,70 Euro. Was völlig in Ordnung ist, meiner Meinung nach. Nach Anbruch, ist das Balsam 6 Monate haltbar. OK, ich bin ein täglicher Mehrfachbenutzer, da wird die Tube nicht mal annährend an das Zeitfenster rankommen :-)

Fazit: Zarte Lippen soll man küssen.... und das sind sie auch, dank Bübchen Baby Lippenbalsam.
Was bzw. welche Marke ist denn Euer Favorit???


Mittwoch, 12. Februar 2014

Rodeln im Harz


Lang genug haben wir ja nun auf den Winter gewartet. Und als der Schnee dann fiel, war die Freude bei den Kindern groß. Einmal im Jahr, wenn es uns wettertechnisch möglich ist, fahren wir in den Harz zum Rodeln. Wir wohnen auch ziemlich günstig, sodass wir nur knapp eine Stunde unterwegs sind. Wir fahren immer in das beschauliche kleine Städtchen Friedrichsbrunn, dort sind tolle Rodelpisten und wunderschöne Wanderwege durch den Wald. Ich kenne das seit über 30 Jahren (oh Gott, ist das eine Zahl), weil ich dort als Kind immer im Ferienlager war.

Es war bitterkalt, um die - 10 ° C, aber das dämpfte den Spaß nicht. So lange wir in Bewegung waren.
Die Kinder stürzten sich waghalsig die Piste hinunten und nahmen den ein oder anderen Sturz in Kauf. Da ich von vorn herein wusste, dass sie nicht zu bremsen sind, mussten sie zur Sicherheit ihre Fahrradhelme tragen.
Nicht schick, aber wirkungsvoll ;-) Vor allem wenn man im den Medien sieht, was alles passieren kann.


Natürlich gab es auch ein großes Lunchpaket und jede Menge heißen Tee, der uns bei diesen Temperaturen von Ihnen wärmte. Und auch ich bin irgendwann an diesem Nachmittag über meinen Schatten gesprungen und hab mich auf einen der Schlitten geschwungen. Naja, am Ende der Buckelpiste merkte ich jeden Knochen und alles tat weh. Ist wohl ein Zeichen dafür, dass ich alt werde. Die Kinder störte es garnicht, 4 Stunden bergab und bergauf mit roten Bäckchen und einem Lächeln im Gesicht.



Wie anstrengend es aber für sie wirklich war, zeigte die Rückfahrt. Wir waren noch keine 10 Minuten auf dem Weg, da lagen sie auf den Rücksitzen im Auto und schliefen. Ein toller Anblick. Zu Hause angekommen, gab es ein schönes heißes Bad und ein gemütliches Abendessen und eine Auswertung des Tages. Natürlich betonten die Kids immer wieder, dass sie von allen Rodlern definitiv die schnellsten waren. Und wie sollte es auch anders sein, sie bekamen ihre Zustimmung.


Fazit: Wir hatten einen tollen Tag. Man muss ja nicht immer nur über das Wetter meckern:-)

Sonntag, 9. Februar 2014

Die Degustabox



Die Überraschungsboxen im Kosmetikbereich sind jedem ein Begriff, die Auswahl ist ja inzwischen riesig.
Aber auch die Lebensmittel-Branche zieht nach und bietet Aboboxen zu günstigen Preisen an. Einer dieser neuen Anbieter ist die Degustabox. Sie erscheint monatlich und beinhaltet im Durchschnitt um die 8- 12 Produkte. Es ist eine Mischung zwischen Markenherstellern und kleineren Firma, die mit Geschmack überzeugen.Vor allem Produktneueinführungen erhält man somit monatlich immer als Erster.
In der Märzbox, die ich vorab testen durfte, sind folgende Artikel enthalten:

* 8 Minuten Milchreis im Kochbeutel von reis-fit, gleich 2 x
* Knorr Fix für Geschnetzeltes
* 2 verschiedene Sorte Schlagcreme von Schlagfix
* Kattus Alioli Knoblauchcreme (darüber hab ich mich besonders gefreut)
* Mentos Mint und Mentos 45 Minuten Kaugummis
* Krüger Caffecano löslicher Kaffee
* Gomo Instant Energysticks zum auflösen
* N.A.! Fruchtsnack in drei neuen Varianten
* Colabell Bonbon
* Knorr Salatkröung Himbeer-Balsamico
* Knorr Rahmsoße pur


Ich finde sie rundum gelungen. Da ist für jeden in der Familie was enthalten. Bei diesem Aboangebot kann man dann wählen zwischen  3,  6 und 12 Monatszusendungen. Meine oben gezeigte Box hatte einen Warenwert von 27,25 €.
Erwerben kann man sie für 14,99 €/Box inkl. Versand direkt hier . Und diesmal hab ich für meine Leser noch ein kleines Schmankerl. Wenn ihr folgenden Code:  ABSOLUTEHRLICH9,99 eingebt, bekommt ihr die Box zum unschlagbaren Preis von 9,99 €.

Fazit: Mir hat sie gefallen. Meiner Meinung nach ist es auch eine schöne Geschenkidee, auf die ich gern bei Gelegenheit zurück greifen werde.
Und ich gebe es auch zu, dass es meine erste Box war, im Kosmetikbereich bin ich bis jetzt standhaft geblieben und hab nicht eine einzige bestellt :-):-):-)

Mittwoch, 5. Februar 2014

Eucerin Aquaphor


Eucerin bringt im März eine neue Creme in Deutschland auf den Markt, die in den USA sage und schreibe 40.000 mal am Tag über den Ladentisch geht. Es handelt sich hierbei um die Aquaphor-Repair-Salbe.
Eine Fettcreme die speziell für die Wundheilung entwickelt wurde. Sie hilft bei rissiger, wunder, geröteter und trockener Haut.
Da ich in den Wintermonaten extrem trockene Stellen an den Schienbeinen habe, kam Sie natürlich gleich zum Einsatz. Auch bei den Kindern war die ein oder andere Schürfwunde zu versorgen. Die Eucerin Auqaphor zeichnet sich dadurch aus, dass sie die geschädigte Haut in ihrer natürlichen Regeneration unterstützt, indem sie die Feuchtigkeitsbarriere in Waage hält und die Wunde vor Infektionen schützt, gleichzeitig beruhigt Phantenol.
Natürlich ist auch dieses Produkt, wie alle anderen der Eucerin Familie, ohne Duftstoffe, Konservierungsstoffe, Farbstoffe. Hautverträglichkeit und Wirksamkeit sind klinisch bestätigt. Sie ist sogar für den empfindlichen Windelbereich bei Baby geeignet.

Preislich kann ich leider keine Auskunft geben, da mir dieser aktuell nicht vorliegt. Sobald ich darüber Kenntnis habe, erscheint er natürlich hier.

Auf diesem Bild seht ihr die amerikanische Version, da es sich um einen Vorab-Test handelte. Aber ich denke, dass Design der Tube wird sich nicht sehr stark verändern, nur die Beschriftung wird sich in Deutsch umwandeln.

Fazit: Die Anwendung ist leicht und die Wirkung überzeugte mich. Meiner Meinung nach, gehört in jede gut sortierte Hausapotheke.


Sonntag, 2. Februar 2014

Panta Rhei - Nutritions to Go!


Nahrungsergänzungsmittel? Ja, auch ich habe sie im Schrank und nutze Sie regelmäßig. Meist Magnesium für die Entspannung und Eisen, weil ich an Anämie (Blutarmut) leide. Meist greife ich auf Brausetabletten zurück, da die Anwendung sehr einfach ist.

Nun habe ich was Neues entdeckt, von Panta Rhei - Nutritions to Go. Dabei handelt es sich um eine trinkfertige Nahrungsergänzung, die ein besseres Lebensgefühl verspricht. Es sind keine einzelnen Mineralstoffe, sondern Kombinationen aus verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen. Es gibt 3 verschiedenen Produktlinie mit jeweils 3 verschiedenen Drinks.


Zum einen "Care" - sie zeichnet sich durch ihre belebende Wirkung aus. Dann "Health" - zur besseren Bewältigung von Anspannung und Stress. Und zum Dritten, die Reihe "Essentials" - bei Vitaminmangel oder zur Stärkung des Immunsystems. Geschmacklich kommen sie sehr angenehm daher, sodass die Einnahme nicht widerwillig erfolgt.

Pro Packung sind 8 Fläschchen enthalten mit einem Inhalt von 25 ml zum sofortigen Verzehr. Preislich liegt die Packung bei knapp 13 Euro. Jede gut sortierte Apotheke sollte sie im Sortiment haben. Oder ihr bestellt sie online hier .
Wem das preislich zu hoch ist, kann ja ein-, zweimal im Jahr eine 4-Wochen-Kur machen.

Ich denke die Produkte von Panta Rhei werden bei mir auch mehrmals im Jahr zum Einsatz kommen. Schon allein, weil die kleinen Flaschen super in meine Handtasche passen und überall sofort verzehrbereit sind.