Mittwoch, 22. Oktober 2014

Lego Friends


Lego ist doch jedem ein Begriff. Es gibt sicherlich sehr, sehr wenige Menschen, die diese Bausteine noch nie in den Händen hielten. Früher handelte es sich um einfache bunte Plastiksteine. Mit den Jahren wurden die Spielsachen immer komplexer mit eigenen Serien wie Lego City oder Lego Technik. Besondere Beliebtheit erfreut sich seit einiger Zeit, die Friends Reihe. Neu dazu gekommen in dieser Produktfamilie ist das "Rettung auf der Dschungelbrücke" Set.
Bei meinen Kindern war natürlich die Freude sehr groß, als die Zusage kam, dass wir als Testfamilie ausgewählt wurden. Als das Paket ankam, wurde natürlich gleich mit dem Aufbau begonnen.


Die vielen kleinen Teile waren auf 3 Beutel verteilt, jeweils für das Auto, den Hubschrauber und der Dschungel inkl.Hängebrücke. 2 detaillierte Bauanleitungen waren enthalten, die sehr kindgerecht gestaltet sind.


Schliesslich wird das empfohlene Alter mit 7-12 angegeben. Es ist wirklich sehr überraschend, wie viel Geduld und Ausdauer die Kinder bei solchen Spielsachen zeigen.


Meine Kinder sind ja nun gerade mal 7 Jahre alt, zeigen aber wirklich während der Bauphase eine sehr gute Fingerfertigkeit. Fachsimpeln und geben sich gegenseitig "Klugscheißerratschläge über den optimalen Bau" - ist wirklich zu niedlich. Aber am Ende waren sie dann doch sehr stolz, als alles fertig war.


Das Set beinhaltet jeweils eine männliche und weibliche Lego-Figur, was sehr praktisch ist, weil es somit zu keinen Streitereien kam und harmonisches Spielen garantiert ist.

Aufgrund dieser ganzen positiven Punkte, kann ich sagen, dass der Kaufpreis von etwa 30 Euro völlig gerechtfertigt ist. Deshalb gibt es dieses Mal die volle Herzzahl von mir bei der Bewertung.


Fazit: Lego schafft es, seit mehr als 65 Jahren die Kinder mit bunten Bausteinen zu begeistern. Und das finde ich einfach Klasse. Denn ich sehe viel zu oft in dieser modernen Zeit, dass Kinder vor dem Fernseher, der Spielekonsole oder neuerdings vor dem Tablet "geparkt" werden, und sowas kann ich einfach nicht nachvollziehen...denn es gibt heutzutage so viele kreative Spielzeuge für alle Altersklassen.



An dieser Stelle bedanke ich mich, besonders im Namen meiner Kinder bei der Firma mytest, die mir die gezeigten Produkte kostenlos und bedingundsfrei zur Verfügung stellte.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




Kommentare:

  1. Lego spricht einfach für sich!!! Meine Mutter hat heute noch auf dem Speicher diverses Spielzeug von uns auf dem Speicher... Bekommt bald alles Samuel... Die Marke hat Wiedererkennungswert und ist wohl auf dem Markt nicht wegzudenken!!! Ich selbst verschenke auch sehr gerne an die Mäuse diverse Lego-Produkte... Kommt immer gut an :o)

    AntwortenLöschen
  2. lego finde ich super, das lieben wohl alle kinder, allerdings finde ich die preise oftmals hoch.
    liebe mittwochsgruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja, da kommen Erinnerungen hoch...Wobei ich als Kind auch Playmobil sehr mochte.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich muß sagen das ich Lego klasse finde und das es jetzt auch ganz viele Mädchen Produkte gibt. Meine Mädels lieben es auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das stimmt, meine Tochter ist total begeistert.

      Löschen
  5. Huhu,
    eine super tolle Vorstellung und ja Lego ist einfach ein Begriff. Lego habe ich schon gespielt, mein Freund hatte auch so viele tolle Sachen und wahnsinnig gerne damit gespielt. Obwohl warte mal hatte, stimmt ja gar nicht denn wir haben sie noch immer gut verstaut immerhin wollen wir ja auch mal Nachwuchs & Lego ist ein MUSS!!!

    Der beste Freund meines Freundes hat Technik Lego zu Hause, also da wird auch an die Erwachsenen gedacht :)

    tolle Vorstellung & in Sachen Lego sind wir uns einig :)

    viele Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, ich habe als Kind soooo gerne Lego gespielt! Da freuen sich die Kids bestimmt :) glg Olga

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe als Kind auch schon mit Lego gespielt und die Legosteine unserer Tochter und der Nichten haben wir natürlich aufbewahrt und jetzt spielt meine kleine Großnichte mit den ersten Duplos.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin ja ein Kinder der DDR, leider hatten wir nicht wirklich die Möglichkeit an Lego-Sachen zu kommen :-(

      Löschen
  8. immer wieder ein tolles Geschenk für Kinder!! Weihnachten steht ja vor der Tür...

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube Lego kennt wirklich jeder. Ich habe hier auch noch einiges von unseren Kindern und mittlerweile spielen schon die Enkelkinder damit. Hält einfach ewig und wenns mal schmutzig wird - dann ab in die Waschmaschine damit.
    lg

    AntwortenLöschen
  10. Lego ist einfach was tolles...Hat eigentlich jedes Kind oder? :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  11. Meine Kids dürfen das gleiche Set von Lego Friends testen ;)
    Sie sind toootaaal begeistert :)
    Und ich finds auch ne sinnvolle kreative Beschäftigung grad bei dem schmuddel-Wetter.
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  12. Lego ist wirklich toll!Unsere beiden sind noch etwas zu kleine dafür, aber Lego Duplo ist schon perfekt! LG Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Meine Tochter hat auch viel damit gespielt !!! Habe sie auch mit Kopfkissen-bezug in Waschmaschiene gemacht.
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  14. Meine kleine Schwester liebt Lego auch :)

    LG Lu

    AntwortenLöschen
  15. Lego ist immer toll. Noch ist der Lavendeljunge im Duplo-Alter, wobei er im Kindergarten auch schon immer zum Lego schielt.

    AntwortenLöschen
  16. dieses Set ist so toll, wir haben es auch und die Kids spielen super gerne damit.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  17. Lego ist klasse und ich finde langsam werden auch richtige Mädchen Erlebnis Sets gemacht,wurde auch Zeit
    lg

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, meine kleine Leonie ist mit dem Lego Friends Set – Wohnwagen –Ausflug sehr zufrieden. Detaillierte Aufbauanleitung, alle Teile waren vorhanden.Es ist genauso, wie auf der Abbildung und bietet ein schönes, abwechslungsreiches Spielen. Lg Tina-Maria
    Mit den vielen Kleinteilen muss sie allerdings aufpassen, dass Mama diese nicht aus Versehen “einsaugt“.
    Für kleine Kinder würde ich es nicht empfehlen, da das Besteckt zu klein ist. Da ist viel Fingerspitzengefühl
    gefragt. Auch gehen die Haare der Figuren wirklich leicht ab.

    AntwortenLöschen
  19. Lego geht immer...sogar Mama spielt gerne damit. Und auch mit unseren Studenten arbeiten wir machmal mit Lego...da ist die Motivation dann viel höher..LG

    AntwortenLöschen