Mittwoch, 27. August 2014

Original Source Duschgele


Duschgele ohne Chemie, gibt es das? JA!!! Original Source, eine Firma aus England, nutzt natürliche Pflanzenextrakte und Aromen. So, wie sie die Natur uns bietet. Sprich, das was auf der Packung steht ist auch drin. Drei Sorten des aktuellen Sortiments (6 Varianten) möchte ich euch gern vorstellen.


Zitrone und Teebaum
Es besteht aus 10 sonnengereiften Zitronen gepaart mit Teebaumöl. Erfrischend und belebend , ideal für die Dusche am Morgen. Der Duft ist sehr intensiv mit einem Hauch von Süsse.
Das Produkt ist 100 % Vegan.







Minze und Teebaum
In einer Flasche sind 7.927 frische Minzblätter und Teebaumöl enthalten. Der vitalisierende und anregende Duft während des Duschens weckt neue Lebenskraft. Und das leichte Kribbeln auf der Haut fühlt sich fantastisch an
Auch dieses Produkt ist zu 100 % Vegan.






Honig und Sheabutter
Der enthaltene Honig wurde von Bienen erzeugt, die insgesamt 78,85 Kilometer (49 Meilen) geflogen sind. Verfeinert mit Sheabutter. Das süssliche Aroma verführt einen dazu, dass Duschen zu einem Pflegeerlebnis werden zu lassen. Die Haut fühlt sich samtig zart an.
Logischerweise ist dieses Produkt aufgrund des enthaltenen Honigs nicht vegan.





Gefallen haben sie mir. Sie riechen sehr natürlich und bilden einen feinen Schaum. Nach der Anwendung ist die Haut samtweich. Aber trotz allem werfen sie auch Fragen auf. Wie zum Beispiel: Werden die Zitronen natürlich (sprich ohne Einsatz von Pestiziden) angebaut? Erhalten die Pflücker der Pfefferminzblätter einen gerechten Lohn? Mich würde das als Verbraucher schon interessieren. Weil diese Produkte sehr "grün" klingen und sogar in einer recyclebaren Verpackung angeboten werden. Ein weiterer kleiner Kritikpunkt in meinen Augen ist, dass auf der Vordseite der Flaschen nicht ein einziges deutsches Wort zu finden ist. Was wiederum ein Beleg dafür ist, dass unsere Muttersprache bei den Firmen immer mehr in Vergessenheit gerät.

Sehr positiv dagegen ist zu erwähnen, dass bei allen 6 Varianten keine Tierversuche zum Eisatz kamen bei der Entwicklung.

In einer Flasche sind 250 ml enthalten zum Preis von ca. 3,60 €. Seit Juli 2014 in den Regalen von den Drogeriemärkten dm und Müller.

Fazit: Mit Original Source erlebt man wahrhaftig ein tolles Duscherlebnis. Wenn ich nach Recherche in Erfahrung bringen kann, das von der Produktion bis hin zum Verkauf alles fair und umweltfreundlich abläuft könnte ich mir vorstellen, dies als meine Hauptmarke zur Körperpflege zu machen.


All die gezeigten Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos durch die Firma Nordmeyer & Communication GmbH zur Verfügung gestellt.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.








Kommentare:

  1. Hallo Romy!
    Wir durften alle Sorten testen und ich mag Raspberry sehr gern!
    Ja deine Fragen würden mich auch interessieren...
    Ich finde es auch immer sehr schade, das sooo viel nur noch auf Englisch steht.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Habe schon viel von den Duschgelen gehört, aber noch nicht ausprobiert. Werde mich mal im Geschäft umschauen, ob ich sie dort entdecken kann und dann in meinen Einkaufswagen einpacken.

    AntwortenLöschen
  3. Klingt interessant :) kommt der Teebaumduft stark raus, denn den mag ich gar nicht, weiß aber gar nicht, ob es die Duschgels in Österreich überhaupt gibt. LG Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, das Teebaumöl nimmt man dufttechnisch kaum zur Kenntnis...

      Löschen
  4. ich hab die Duschgele bisher noch nicht ausprobieret, klingen aber ganz danach als ob sie auch für mich etwas sein könnten. muss mal schauen wo ich die entdecken kann.
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, gib mal bitte Bescheid, was deine Recherchen ergeben- die Fragen, die sich bei dir aufgetan haben, würde mich nämlich auch sehr interessieren.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werde versuchen was in Erfahrung zu bringen. Natürlich gebe ich dir die Info´s dann durch...

      Löschen
  6. Das hört sich wirklich sehr interessant an, ein Produckt komplett aus der Natur, das muss man erstmal finden. Deine Fragen sind wirklich berechtigt und würden mich auch mal interessieren. Wie du schon angedeutet hast, finde ich es auch sehr schade, das auf der Vorderseite alles nur auf englisch geschrieben ist. Ich finde es eigendlich sehr schade und traurig, das heutzutage zu viel in englisch auf den deutschen Markt kommt, da kann man sich wirklich langsam Fragen: Ich lebe in Deutschland, ich will meine Muttersprache lesen. Ich denke, wenn die ältere Generation zu Müller geht und das Produckt im Regal stehen sieht, die Verpackung vielleicht anspruchsvoll aussieht, aber damit nichts anfangen können, weil sie nicht lesen können was drin ist. Auf der Rückseite, denke ich, wird alles in deutsch sein, aber der Punkt ist ja, das der eventuelle Käufer nicht die Rückseite als erstes sieht sondern die Vorderseite und wenn man dies dann nicht lesen kann, kauft man dieses Produckt vielleicht auch nicht.
    Liebe Grüße Manja ...... aka Romy`s Schwester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein Kommi von meiner Schwester am anderen Ende der Welt. Das freut mich. Und du hast völlig recht. Wäre ja genau das selbe, wenn bei dir in den USA Produkte mit deutsche Sprache stehen würden...

      Löschen
  7. ich liebe die gerüche von den duschgelen, allerdings sind sie mir etwas zu flüssig, mir laufen sie schneller vom handteller als ich sie auf dem körper eingeschäumt habe :P
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  8. Habe die Produkte noch nicht getestet, aber schonmal beim DM daran geschnuppert und für gut befunden :)
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  9. Finde die total klasse ! Genial .
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag die Duschgel-Sorten total und finde die Düfte einfach paradiesisch gut :o)
    Ich hab mir allerdings noch gar keine Gedanken darüber gemacht das es sinnvoller wäre, es auf Deutsch zu schreiben!!! Du hast mir dafür gerade erst den Denkanstoß geben müssen :o)
    Ich bin gespannt, was deine Recherchen ergeben werden ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, ich glaube ich habe jetzt alle Sorten durch und besten fand ich von allen das Vanilla Milk & Raspberry. Das habe ich auch mittlerweile nachgekauft . Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  12. Also überall liest und hört man davon.. vielleicht sollte ich auch mal ausprobieren...
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Umweltfreundliche Duschgele mit natürlichen Inhaltstoffen finde ich schon gut, aber die englische Sprache würde ich auch beanstanden. Es wird offensichtlich zunehmend "in und chick" alles Englisch auszudrücken. Leider spricht man damit nur die jüngeren Leute an, obwohl unsere Gesellschaft immer älter wird. Mich würde auch interessieren, ob ansonsten alles fair zugeht.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe diese beim Color Run kennen gelernt und möchte dieses Produkt nicht mehr missen!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe diese Duschgele auch! Mein Favorit ist Himbeer&Vanille, riecht soo lecker!

    xoxo

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Romy, mir gefällt das grüne Mint am besten das erfrischt wirklich super. Bei uns kostet es 2,25 € im dm und bei 250 ml finde ich das einen tollen Preis.
    GLG

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe schon viel von diesen Duschgels gehört und gelesen. Selbst ausprobiert habe ich sie allerdings noch nicht.

    AntwortenLöschen
  18. Also das Design ist ja schon mal umwerfend...ich glaube ich halte mal nach der Lemon-Variante Ausschau, die würde mich am meisten reizen. LG Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Leider habe ich bis heute keine Rückmeldung vom Hersteller erhalten bezüglich meiner Fragen.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Romy,

    ich finde die Duschgels super :-) Die "Englische Vorderseite" stört mich nicht wirklich. aber es stimmt schon...meine Mama würde sowas nicht kaufen, weil sie es nicht lesen/verstehen kann.
    Ob du auf deine Fragen antworten bekommst....bin ich mal gespannt.

    Lg Fee


    AntwortenLöschen