Sonntag, 22. Dezember 2013

Festtagsgrüsse


Nun stehen die Festtage kurz bevor und die letzten Vorbereitungen für Weihnachten und den Jahreswechsel laufen. Das Jahr 2013 war für viele von uns eines der Schwersten. Einige von uns hatten harte Schicksalsschläge erlitten oder mit schwerwiegenden Krankheiten und anderen Problemen zu kämpfen. Auch wenn man denkt, das WorldWideWeb sei in der heutigen Zeit sehr anonym, so ist es doch bei unserer großen Bloggerfamilie anders. In schlimmen Situationen merkt man den Zusammenhalt, wenn Mitgefühl und aufbauende Worte niedergeschrieben werden, die dem betroffenen Blogger zeigen, dass er nicht alleine da steht. Das wollte ich unbedingt an dieser Stelle einfach mal erwähnen:-)

Ich wünsche all meinen Lesern und Ihren Angehörigen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Nutzt die besinnliche Zeit um dankbar zu sein, für das was Ihr habt.
Noch ein kleiner Rat für das Jahr 2014, all die Wünsche und Ziele die ihr euch setzt, dürft ihr niemals aus den Augen verlieren, so stressig der Alltag auch manchmal sein wird, ihr könnt es schaffen und eure Träume realisieren.


Nun verabschiede ich  mich und werde meine bloggerfreie Zeit (wie jedes Jahr) bis nach Neujahr genießen. Und dann heißt es, frisch erholt und gut genährt wieder ran an die Tasten :-)


Mittwoch, 18. Dezember 2013

Naturals Balsamico Chips


Was darf bei einem tollen Film im Fernsehen oder DVD nicht fehlen???? Richtig, eine Schüssel Kartoffelchips. Von Lorenz Naturals gibt es jetzt eine neue Variante - "Balsamico". Diese Sorte durften wir ausgiebig testen.
Wie jeder weiß, handelt es sich bei Balsamico um einen hochwertigen Essig, der demnach säuerlich schmeckt. Die Neugierde war groß, da es doch sehr von den gängigen Varianten abweicht die man sonst im Handel findet.
Und naja, wie soll ich es ausdrücken???HHHHHMMMM. Ich umschreibe es mal mit den Worten "Unser Geschmack ist es definitiv nicht"
Es schmeckt extrem bzw. penetrant sauer. Wir hatten nach mehreren Griffen in die Tüte bereits genug. Die Kinder haben garnicht erst gekostet, die waren nicht mal von dem anregenden würzigen Duft angetan.

Da die Chipse sehr dünn sind (werden mit Schale in Sonnenblumenöl geröstet) sind leider auch sehr wenige Kartoffelscheiben intakt. Die meisten waren zerbrochen, was auch nicht gerade appetitlich aussieht.

In einer Packung sind 110 g enthalten zum Preis von ca. 1,45 €. Also meiner Meinung nach, stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht wirklich.

Fazit: Produkt leider nach unserem Geschmack durch gefallen. Da bleiben wir lieber bei dem Klassiker Paprika, da kann man nicht all zu viel falsch machen.

Sonntag, 15. Dezember 2013

Neue Gesichtspflege Serie von CD


Am Samstag habe ich mit meinen Freundinnen einen Beautyabend eingelegt, naja man könnte eher sagen, einen Beautymarathon. Ich wurde von der Firma Paart ausgewählt, die neue Gesichtspflegeserie von CD ausgiebig mit meinen Mädels zu testen. Das Paket war dann auch wirklich prall gefühlt inkl. einer Musik-CD die dann im Hintergrund lief.
Das Besondere an der neuen Pflegeserie ist, dass sie auch für sehr empfindliche Haut geeignet ist. Hauptbestandteil ist der Extrakt der Wasserlilie, dieser hat die Eigenschaft, den Wirkstoff Hyaluron effektiver in die Haut zu bringen. Sie fühlt sich nach der Anwendung sehr glatt an und versorgt sie den ganzen Tag mit Feuchtigkeit. Der sinnliche Duft erinnert an pure Frische. Natürlich darf bei so einem Mädelsabend ein leckeres Glas Sekt nicht fehlen und dann ging es auch schon los.


Zuerst wurde die Gesichtshaut mit dem milden Reinigungsschaum gereinigt. Bei diesem Produkt waren sich alle einig. Einfach perfekt, der Schaum ist weich und die Dosierung durch den Pumpspender auch mit nassen Händen einfach. Danach wurde wahlweise die 24 Stunden Feuchtigkeitspflege oder die Intensiv-Aufbaucreme fleißig aufgetragen. Um alle Produkte testen zu können, lag diesem Riesen Paket natürlich auch das passende Gesichtswasser bei. Und als Finish gab es dann natürlich noch eine Intensiv-Augencreme. Alle Cremes ziehen schnell ein und hinterlassen keinen Fettfilm und sind somit auch sehr gut als Make-Up Unterlage geeignet.

Besonders betonen möchte ich hier noch den bekannten Werbeslogan " An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD " , dem kann ich nur zustimmen, denn keins der Produkte enthält Mineralöle, Silikone, Parabene, Farbstoffe.

Zum Preis der jeweiligen Ausführung kann ich leider keine Aussage machen, da ich sie im Handel noch nicht gesehen hab.

Testergebnis: Alle waren sehr überrascht von der Qualität und der Pflegewirkung der Produkte. Gerade deshalb, weil dieser Hersteller bis jetzt nicht wirklich im Einkaufswagen landete. Aber das wird sich in Zukunft wohl ändern.

Fazit: So ein Mädelsabend ist doch immer wieder was Schönes und er wird nie langweilig wenn es ums Thema Beauty geht. Am Ende waren 3 Flaschen Sekt geleert. Mit Ausnahme von mir, ich darf ja derzeit keinen Alkohol trinken, naja eigentlich war ich den ganzen Abend eher ein stiller Beobachter (was aber auch Spaß machte), ihr wisst ja warum. Jedenfalls war es am Ende so laut, dass mein Mann uns ins Bad verbannte um in Ruhe seine DVD schauen zu können:-):-):-)

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Theramed 2in1 Atem-Frisch


Zahncreme ist gleich Zahncreme???? Nein, ich denke nicht. Es gibt in der jetztigen Zeit so eine wahnsinnig große Auswahl an Produkten für die Zahnpflege, dass man leicht den Überblick verliert.
Zusätzlich zur Zahncreme wende ich regelmäßig Mundwasser an für frischen Atem. Bei Theramed 2in1 habe ich beide Produkte in einem. Das ist sehr praktisch und vor allem platzsparend.
Die Sorte Atem-Frisch ist die perfekte Lösung. Eine Fluoridzahncreme inkl. Mundspülung. Das Frischegefühl hält sehr lange an und der Mundgeruch durch z.B. Essen bleibt aus.
Die kleine Flasche liegt sehr gut in der Hand und die Dosierung ist einfach und hygienisch.

In einer Flasche sind 75 ml enthalten zum Preis von ca. 2,00 Euro. Wenn es nach mir ginge, könnte die Packung um einiges größer sein, denn der Inhalt hält bei einer Familie mit Kindern nicht wirklich lange.

Apropo Kinder, sie haben Sie auch probiert, empfinden sie aber für zu scharf. Was den Hersteller interessieren dürfte, um evtl. ein passendes Produkt für Kids zu entwickeln.

Fazit: Jeder möchte schöne und gesunde Zähne haben, da es in der heutigen Zeit ein Merkmal ist, auf das die Öffentlichkeit achtet. Und ich denke, die Produktlinie von Theramed 2in1 trägt dazu bei, ein strahlendes Lächeln zu präsentieren.

Sonntag, 8. Dezember 2013

Beyond Horizon Energydrink


Es gibt ab und an mal die etwas anderen Produkttests bzw. Mitwirkungsprojekte. Da kommt ein Hersteller und sagt " Hey, wir brauchen ein neues Produkt, seit kreativ und lasst eure persönliche Note einfließen." Im Sommer suchte eine Produktionsfirma für Energydrinks eine neue Geschmacksrichtung. Ich habe meine Idee auch eingereicht, gut sie hat es nicht ins Finale geschafft, aber es macht einfach Spaß, ein Teil von was ganz großen zu werden/sein.
Die Gewinnersorte war nach einer Abstimmungsphase Kokosmilch mit Matetee. Leider lies sich diese nicht umsetzen, da sich die zwei Komponenten nicht verbanden. Also kam der zweitplatzierte Vorschlag "Minze trifft Zitrone und Holunder" zum Zuge. Die, die am meisten am Projekt mitwirkte, haben dann auch das Getränk zum probieren erhalten.
Die Dosen sehen sehr edel aus in Ihrem Grün, sie gefallen mir sehr gut. Leider wird sie so nicht bleiben, da es auch den Punkt, Verpackungsdesign gab. Wenn die Entwickungsabteilung gute Arbeit leistet (ich schätze mal, dass Ihre Köpfe qualmen) wird es eine dreieckige Dose sein, da dieses Modell die meisten Stimmen bekam.

Wann und wo das Produkt Beyond Horizon auf den Markt kommt kann ich euch leider nicht sagen, da so eine komplette Produktsabwicklung doch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Aber wenn das Getränk dann irgendwann mal in den Regalen steht, kann ich stolz sagen, ohne mich würde es dieses Produkt nicht geben. Ok, klingt ein wenig übertrieben, aber der Kern stimmt ja :-):-):-)


Mittwoch, 4. Dezember 2013

Gewinnauslosung Beautypaket


Wie versprochen, ist der erste Post nach meinem Krankenhausaufenthalt die Auslosung des Beautypakets, was eigentlich am 28.11.2013 geplant war. Da es nun schon eine Weile her ist, könnt ihr hier nochmal den tollen Inhalt bestaunen. Über die rege Teilnahme habe ich mich sehr gefreut und habe aufgrund der Kommentare gemerkt, dass die zusammen gestellte Mischung doch sehr ansprechend ist.


Damit es auch mit rechten Dingen zuging, wurde jeder Teilnehmer auf einem kleinen Zettel notiert und fein säuberlich zusammen gefaltet. Meine kleine Tochter Lara-Elaine hat dann die Glücksfee gespielt und aus der Kristallschale den Gewinner gezogen.



Aber nun Schluss der langen Worte, ich möchte Euch nicht weiter auf die Folter spannen, es hat sich ja nun schon alles zeitlich so verzögert, dass es leider kein Nikolauspaket mehr wird. Hier nun der Name der Gewinnerin:



Monika Andres, ich gratuliere dir von ganzen Herzen zu diesem tollen Beautypaket. Du bekommst zeitnah noch eine Mail von mir, damit du mir deine Adresse übermitteln kannst, wohin das Paket gehen soll.
Ich wünsche dir sehr viel Freude damit. Natürlich bin ich über einen kleinen Post auf deinem Blog oder deiner Website nicht böse :-)

Für alle anderen heißt es, nicht traurig sein, denn irgendwie macht es sehr viel Spaß, anderen eine Freude zu bereiten. Ich denke, ich werde in naher Zukunft das nächste Gewinnspiel veranstalten. Und dann heißt es bald wieder "Auf ein Neues".