Samstag, 23. November 2013

Update Krankheit

Nach mehr als einer Woche möchte ich mal ein kurzes Lebenszeichen von mir geben. In erster Linie bedanke ich mich für die viele mitfühlenden Worte und Genesungswünsche. Aber nun zum aktuellen Stand der Dinge. Ich habe eine Herzmuskelentzündung aufgrund eines nicht richtig auskurierten Infektes. Im Herzen hat sich Wasser angesammelt und die eine Herzklappe arbeitet nicht mehr richtig Ich liege weiterhin im Krankenhaus mit strengster Bettruhe. Erhalte hochdosierte Medikamente in der Hoffnung, dass alles wieder gut wird. Sollte dies nicht der Fall sein, werde ich wohl auf die Liste für ein Spenderherz kommen. Da kann ich nur sagen bzw. hoffen, dass das Jahr 2014 besser wird 🍀

Kommentare:

  1. Ich bin gerade schockiert über deine Info :O(
    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute, dass alles wieder in Ordnung kommt und du bald wieder fit bist.

    LG Testgitte70

    AntwortenLöschen
  2. Das .. ich weiß garnicht was ich sagen soll und das alles nur wegen einem Effekt.
    Ich wünsche dir alles erdenklich Gute. ._.

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir noch einmal alles erdenklich gute! Werd wieder gesund!
    Liebste Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Romy,
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Gute und vor allem das deine Medikamente doch noch anschlagen. Ich drück dir ganz fest die Daumen und schick dir ganz liebe Grüße,
    helli

    AntwortenLöschen
  5. Oh man Romy, was machst du denn bloß für Sachen???
    Du hast mich gerade richtig erschrocken :o
    Bitte bitte bitte werde ganz schnell wieder gesund!!! Ich hoffe sooo sehr, dass du dein Herz behalten kannst.

    Ich schicke dir ganz ganz viele Genesungswünsche,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Romy,
    irgendwie fehlen mir gerade auch ein wenig die Worte
    aber ich wünsche Dir von Herzen das du ganz schnell wieder gesund wirst fühl dich gedrückt
    viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Romy,
    ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Zuversicht, dass alles wieder gut wird. Das Herz kann sich erholen und wieder heilen, daran darfst Du nicht zweifeln. Nur nicht aufgeben!
    Viele liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  8. Alles wird gut - glaube fest daran!!! Jetzt heißt es wirklich viel Geduld haben und dem Körper die Zeit geben, die er für die Genesung braucht! Ich schick Dir Gute-Besserungs-Wünsche!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  9. Für mich erschrecken ist es, das eine harmlose Erkältung mit Virusinfektion zu einer Herzmuskelentzündung führt. Ich leide seit 6 Wochen ebenfalls an einer viralen Erkältung mit Hustenreiz.
    Ich wünsche schnelle Genesung.

    LG Siegfried

    AntwortenLöschen
  10. Oh Romy ich drück dich und bin in Gedanken bei dir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche alles alles Liebe und viel Kraft und natürlich baldige Gesundheit.

    AntwortenLöschen
  12. Ja, es ist schon schlimm, was heute aufgrund von Stress passieren kann, weil sich keiner mehr die Zeit nimmt, sich bei einer Krankheit auszuruhen und sich zu erholen? Ich weiß nur eins, dass ich ganz viel gelernt habe aus der Sache! wenn ich mit einem blauen Auge davonkomme.

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsch dir alles erdenklich Gute und drücke dir fest die Daumen das die Medikamente anschlagen und du bald wieder zu Hause bist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Oje das klingt ja nicht gut! Wahnsinn was aus so einen blöden Infekt alles werden kann!
    Ich wünsche dir alles Gute und viel Ruhe!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  15. Hab grad bei Elke den Link zu dir entdeckt und bin erschrocken, was aus einem Infekt werden kann!
    Auch ich wünsche dir alles erdenklich Gute und dass du wieder ganz gesund wirst! Meine Däumchen sind gedrückt, und ich hoffe auch, dass die Medikamente bald helfen!

    Liebe Grüße und alles Gute
    Nadja

    AntwortenLöschen
  16. Auch von mir gute Besserung und verlier die Hoffnung nicht!
    Erschreckend zu sehen, wie schnell man selbst in die Situation "warten auf eine Organspende" kommen kann.
    Wieder ein Grund mehr für mich, meinen Organspendeausweis immer bei mir zu haben.... so kann im Notfall vielleicht das eine oder andere Leben gerettet werden....

    AntwortenLöschen
  17. Auch wenn ich dich nicht kenne, wünsche ich dir alles Gute, und hoffe, dass die Medikamente bald anschlagen! Nur das Beste!

    AntwortenLöschen
  18. Auch Wir wünschen dir alles gute sowie ganz viel Kraft und drücken ganz feste die Daumen , das Du schnell wieder auf die Beine kommst.Da hast du Recht, Wir vergessen viel zu oft uns um unsere Gesundheit zu kümmern.

    AntwortenLöschen