Sonntag, 7. Juli 2013

Essknete - leckerer Bastelspaß


Wenn es Nachmittags regnet und die Kinder beschäftigt werden wollen, steht basteln bei uns hoch im Kurs.
Am liebsten experimentieren sie mit Knete. Nun durften wir die sogenannte Essknete testen. Dabei handelt es sich um eine Modeliermasse, die nach dem Backen zum Verzehr geeignet ist.


In einer Packung (praktisch im Eimer) sind 4 Farben enthalten, des weiteren eine Spritze für die Wasserzugabe und ein Spachtel. Zur Auswahl stehen die Farben Rot, Grün, Blau und Gelb. Für ihren ersten Versuch haben sich die Kinder für Grün und Rot entschieden.
Die Anwendung ist wirklich sehr einfach. Man öffnet einen der Beutel und gibt den Inhalt in den Eimer, dann die angegebene Menge Wasser mit Hilfe der Spritze hinzugeben und alles schön verrühren, bis sogenannte Streusel entstehen.


Aufgrund der Körperwärme der Hände wandeln sich die Zutaten in eine cremige Knetmasse um. Die Kinder können dann Ihrer Fantasie bei der Gestaltung von Figuren oder ähnliches freien Lauf lassen. Wenn die gewünschten Formen entstanden sind, wird es für ca. 15 Minuten in den Backofen geschoben.


Nach dem Backen erhält man dann ganz leckere Plätzchen, die einen überraschend fruchtigen Geschmack haben. Eigentlich viel zu schaden zum Essen, da sie auf jedem Teller ein optischer Blickfang sind. Am Anfang waren die Kids sehr ungläubig, dass man die Kunstwerke verzehren kann.


Es ist wirklich ein kurzweiliger Spaß für jung und alt. Auf der Verpackung steht für die Altersspanne von 3 - 99 Jahre. Wobei ich das Kleinkindalter eher misstrauisch sehe, denn ein 3-jähriges Kind wird noch nicht verstehen können, dass normale Knete nicht gegessen werden darf. Da würde ich eher die Angabe auf 6+ ändern.

Fazit: Als Spaß für zwischendurch sehr gut geeignet und mehrfach zu verwenden, da jede Farbe einzeln zubereitet werden muss. Und falls ihr euch jetzt fragt, was meine Kinder da gezaubert haben, es sollen Hundekekse sein:-):-):-)





Kommentare:

  1. Sieht man doch sofort, dass das Hundekekse sind ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    klasse Hundekekse ;)
    Also ich bin ehrlich-hatte das Produkt schonmal gekauft.
    Und begeistert war ich leider nicht.
    Ich denke normaler Keksteig mit Lebensmittelfarbe ist das gleiche.
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
  3. .lach. Sehr kreativ! (:
    Liebe, sonnige Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hihi - wir hatten auch jede Menge Spaß mit der Essknete :-). Klar sind das Hundekekse was denn sonst?! Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  5. Das würde mir bestimmt auch noch Spaß machen besonders weil mans nachher essen kann :D
    Und ich Folge dir gerne zurück ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen