Sonntag, 14. April 2013

Mein derzeitiger Lieblingsduft


Ich benutze Parfüm täglich, wechsle den Duft aber immer zu den Jahreszeiten. Im Winter sind es schwere klassische Noten, dagegen im Sommer eher fruchtig Frische. Jetzt wo die Vögel wieder zwitschern und die Natur zu neuem Leben erwacht, greife ich gern zu blumigen frechen Noten. Mein absoluter Favorit für den diesjährigen Frühling ist Flowerparty von Yves Rocher. Es ist eine Mischung aus Vanille, Mandarine, Orange gepaart mit Rose. Wobei die Rose die Herznote und die Vanille die Basisnote ist. Die leichten Akzente von Litschi und Himbeere lassen den Duft wirklich frech wirken.Und dennoch ist das Gesamtpaket sehr feminin.
Der Flakon ist hübsch gehalten in glasklar und rot. Der Deckel ist einer Blume nach empfunden. Sieht optisch sehr ansprechend aus.
Der aufgetragene Duft hält sehr lange an und verfliegt nicht so schnell. Er ist für den Alltag sehr gut geeignet, ob für die Arbeit, da er nicht so aufdringlich ist oder für den Partyabend mit Freunden.
Kaufen tue ich ihn bei Yves Rocher, entweder in der Filiale um die Ecke (bei mir in Magdeburg) oder online.
Es gibt zwei verschiedene Flakonmengen. Zum einen 30 ml zu 24,00 Euro, perfekt für die Handtasche oder 50 ml zu 35,00 Euro. Oft hat man aber das Glück, dass gerade Rabattwochen sind, und dann kann man ein richtiges Schnäppchen schlagen.

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss. Da unsere Haare sehr gute Duftträger sind, geb ich als Finish immer noch eins zwei Sprühstöße auf die Frisur.

Kommentare:

  1. Das Parfüm hab ich auch & mag den Duft total gern :)
    Allerdings finde ich, dass es schnell verfliegt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab bemerkt, wenn ich nach dem Duschen die Bodylotion weglasse, wo ich das Parfüm auftrage, hält es sehr lang...

      Löschen
  2. Blumige Düfte sind meistens nicht so meine Sache, aber vielleicht werde ich dennoch mal "Probe schnuppern".

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag ja nun gar keine Düfte von Yves Rocher nachdem ich mal reingefallen bin. Aber da du so schwärmst, scheint es sehr gut zu sein. Ich sollte mich vielleicht doch nochmal umschauen dort:))

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Das mag ich auch sehr gerne,viele halten es für sehr heftig,ich liebe es !!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Toller Tipp, morgen gebe ich auch mal einen Sprühstoß ins Haar. Yves Rocher kann ich leider nur online.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, Parfüm habe ich auch sehr gern aufgetragen, aber leider vertrage ich überhaupt keine Düfte.
    Danke auch für deinen netten Kommentar, werd mich nun bei dir einbischen umschauen.
    lg helli

    AntwortenLöschen
  7. Das habe ich auch! Es erinnert mich immer an die alten Escada-Sommerdüfte!

    AntwortenLöschen