Freitag, 30. März 2012

Röstfein - Kaffee aus dem Herzen Sachsen Anhalts

Heute möchte ich Euch mal ein Unternehmen aus meinem Bundesland näherbringen. Röstfein aus Magdeburg stellt seit fast 100 Jahren Kaffee her. Ich bin damit aufgewachsen und der Marke weitgehend treu geblieben. Das besondere daran ist, dass die Bohnen bei der Röstung zum Teil kandiert werden und das schon seit den 60er Jahren. Das gibt dem Kaffee ein besonderes Aroma. Vom gemahlenen Kaffee bis zum Cappuccino ist alles zu haben. An dieser Stelle möchte ich hervorheben, dass auch ein Malzkaffee ohne Koffein und fast kalorienfrei zum Sortiment gehört, mit dem Namen "Im nu". Den habe ich schon als Kind getrunken (und war stolz, Kaffee trinken zu dürfen, wie die Großen:-).
Nun bin ich erwachsen und geniesse mit Vorliebe die Sorte Mona Crema Bellissimo, ganze Bohnen. Das Aroma ist vollmundig und dennoch sanft. Seine schonenende Langzeit-Trommel-Röstung macht ihn zu einem Erlebnis. Röstfein erfindet sich immer wieder neu und bringt in regelmäßigen Abständen neue Produkte auf den Markt mit gleichbleibender Qualität. Wenn ihr nun neugierig geworden seit und Interesse daran habt einen Kaffee aus Ostdeutschland zu probieren, dann empfehle ich euch die Homepage von Röstfein www.roestfein.de Dort gibt es auch einen Onlineshop, wo ihr euch die oben genannten Produkte bestellen könnt zu fairen Preisen.
An dieser Stellen bedanke ich mich recht herzlich bei der Firma Röstfein für die zur Verfügung gestellten
Produkte.

PS: Ja, ich weiß, ihr habt es sicherlich schon bemerkt. Diese Kaffeemühle ist uralt, aus den 60er Jahren. Hab ich von meiner Oma bekommen. Und was soll ich sagen, sie funktioniert immer noch:-)

Montag, 26. März 2012

Kölln - Vollkorn Haferfleks

Vor einiger Zeit durfte ich die neuen Vollkorn-Haferfleks von Kölln testen. Es war eine Aktion von "Bild der Frau". Das ich euch erst heute die Produkte vorstelle, hat einen guten Grund. Es hat etwas länger gedauert, da meine 2 Kinder diesmal die Tester waren. 

Erhalten haben wir folgende Sorten:
2 x Knusper Klassik
2 x Knusper Schoko
2 x Knusper Honig

Das besondere an den neuen Cerealien von Kölln ist, das Sie zum größten Teil aus dem vollen Korn des Hafers bestehen. Der Knuspereffekt ist überraschend, gemischt mit Milch - hält er trotzdem an. Nichts wird latschig oder gummiartig, das hat uns sehr gefallen. Leider gibt es aber auch einen negativen Punkt, den ich hier kurz erwähnen möchte. Der Zuckeranteil ist meiner Meinung nach sehr hoch. Er liegt bei 100 Gramm Fleks zwischen 17 und 32 Gramm. Im Gegensatz sind aber die Anteile von Vitaminen und Mineralstoffen sehr ansprechend. Zum Beispiel decken 100 Gramm Fleks den Tagesbedarf an Magnesium in Höhe von 33 Prozent. 
Das Testergebnis meiner Kinder war eindeutig - der Sieger war und ist: Knusper Klassik. Diese Sorte habe ich bereits nachgekauft. Obwohl ich insgeheim auf Schoko getippt hatte:-)
In einer Packung sind 375 Gramm enthalten und kosten ca. 1,75 Euro. Bereits gesehen bei Kaufland.

Donnerstag, 22. März 2012

Balea - Verwöhnbad Quelle der Entspannung

Da ich zur Zeit mal wieder enorm gestresst bin und mir nur die tägliche Körperpflege ein wenig Entspannung bringt, habe ich mir ein neues Schaumbad gekauft. Wie ihr ja wisst, mag ich die Marke Balea sehr. Beim letzten Einkauf bei dm bin ich dann auch mal wieder fündig geworden und habe ein neues Produkt entdeckt. Das Verwöhnbad "Quelle der Entspannung" mit Chinese Oolong Tee-Extrakt.  Dieser sorgt dafür, dass meine Haut während des Badens nicht austrocknet. Der Duft ist frisch und vitalisiert die Seele. Die Farbe ist ein erfrischendes Grün, dass gleich Lust auf mehr macht.Die Schaumbildung ist dezent, dafür aber langanhaltend.
Natürlich ist auch dieses Produkt, wie alle von Balea, ph-hautneutral und dermatologisch getestet. 
Ich bade nun mehr als sonst und hole mir so meine tägliche Auszeit;-)
In einer Flasche sind 500 ml enthalten zu einem unschlagbarem Preis von 1,75 Euro.
Balea überrascht mich immer wieder auf`s Neue und lässt mich immer wieder neues entdecken.

Montag, 19. März 2012

Wohlfühlbox - medpex Versandapotheke

medpex hatte bei facebook Tester für ihre neue Wohlfühlbox gesucht. Ich hatte das Glück ausgewählt zu werden. Da ich mir darunter nix vorstellen konnte, war es wie ein Geburtstagsgeschenk.Man bestellt sich über www.medpex.de zum Preis von 5,00 Euro zzgl. 2,90 EuroVersandkosten die Box und lässt sich überraschen.
Das war der Inhalt:
* Bach Original Rescue Kaugummis, 17 Dragees * Magnesium Diasporal 400 mg, 20 Sticks * Choco-Nuit Schokogetränk, 10 Tassen * Cranberry Direkt, 60 ml * Spitzner Duschschaum Creme, 50 ml * Kinder Em-eukal Bonbons, 75 Gramm * Artelac Rebalance Augentropfen für trockene Augen, 3 ml * Duftkerze mit Apfelduft.
Wenn ich die Preise der oben genannten Produkte zusammenrechne (Bestellbroschüre liegt bei) komme ich auf einen Warenwert von 35, 83 Euro. 
Eingeschlagen war dies alles in einem schönen schwarzen edlen Geschenkpapier. Aufgrund der Duftkerze roch es beim Öffnen einfach wunderbar. Was super zum Namen "Wohlfühlbox" passt.
Angeboten wird die Box quartalsweise. Man geht keine Aboverpflichtung ein. Und jede Ausgabe ist limitiert. 
Also man sollte schnell sein, wenn man sich ab und an etwas gönnen möchte.
Auch als Geschenk super geeignet. 
Wenn ihr die Wohlfühlbox für dieses Quartal noch haben wollt, müßt ihr euch ein wenig beeilen und sie gleich bestellen bei http://www.medpex.de/fuer-sie-geschenkideen/wohlfuehlbox-p8000230#ai8000

Fazit: Ich finde die Idee von medpex einfach toll und werde mir die Wohlfühlbox öfters mal gönnen.

Freitag, 16. März 2012

Arla Kærgården Balance - der Geschmacksbericht

Ich hatte euch ja bereits im Februar die neue Arla Kærgården Balance mit 30 Prozent weniger Fett ausführlich vorgestellt. Nun folgt der Geschmacksbericht. Obwohl sie fettreduziert ist, besitzt sie einen vollen Buttergeschmack. Was uns besonders überzeugt hat: dass sie trotz Kühlung jederzeit streichfähig ist. Die ungesalzene Variante war der Renner bei meinen Kindern. Grad beim Frühstück, wenn es einen süßen Brotaufstrich gibt, ist Arla Balance optimal. Beim Abendessen, wenn es herzhafter zugeht, greifen wir Erwachsenen dann doch zur gesalzenen um unsere Gerichte pikanter abzurunden.
In einem Becher sind 250 g enthalten - erhältlich in jeden gut sortierten Supermarkt ab 1,69 Euro.

Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmals bei brandnooz das ich dieses tolle Produkt vorab testen durfte. Habt auch ihr Lust ab und an mal ein neues Produkt zu testen, dann registriert euch bei
www.brandnooz.de

Mittwoch, 14. März 2012

Natreen stevia - Süße aus der Natur

natreen hat ein neues kalorienarmes Produkt auf den Markt gebracht. Streusüße mit Stevia. Stevia ist eine Pflanze, die aus Südamerika stammt und dort seit ewigen Zeiten zum Süßen von Speisen benutzt wird. Sie hat ca. 300 mal mehr Süßkraft als normaler Zucker und ist so gut wie Kalorienfrei. Natreen hat nun diese Wirkung für sich entdeckt. Ich durfte vorab testen und habe als erstes einen Obstsalat gemacht. Dieser wurde leider viel zu süss, da ich es genau so dosiert habe wie normalen Haushaltszucker. Danach war ich schlauer:-) Denn die Umrechnungformel ist 8 zu 1. Das heißt 8 Gramm Zucker sind gleich zu setzen mit 1 Gramm natreen Stevia. Ist aber auch nochmal ausgiebig auf der Packung erklärt. Ein Teelöffel hat gerade mal 3 Kalorien. Was für sich spricht.
Mich hat es auf ganzer Linie überzeugt, es wird öfters in meiner Küche zum Einsatz kommen, zum Beispiel beim Backen.
In einem Glas sind 45 Gramm enthalten und es kostet im Handel ca. 3,99 Euro. Bereits gesehen bei Edeka und Kaufland. Auch erhältlich im Spender für Kaffee und Tee mit einem Inhalt von 120 Stück
Wenn ihr neugierig geworden seit, dann besucht mal die Homepage von natreen http://www.natreen.de/ .

An dieser Stelle bedanke ich mich, dass ich an diesem Produkttest teilnehmen durfte.

Samstag, 10. März 2012

www.kisseria.de - Wunschkissen für alle

Es gibt einen Onlineshop, wo man sich seine eigenen Kissen gestalten kann. Die Auswahl ist enorm und setzt den Wünschen keine Grenzen. Beim Bestellvorgang kommt man sich wie ein Designer vor. Als erstes wählt man die Größe des eigenen Kissens aus. Es stehen 8 Standardabmaße zur Verfügung, sagen einem diese nicht zu, kann man seine eigenen Maße angeben. Wenn man sich sein Format ausgesucht hat, geht es bei der Füllung weiter. Man kann wählen zwischen Kunstfasern oder dem Klassiker Daunen, oder einer Mischung aus beiden. 

Wenn die Form und die Füllung klar sind, geht man weiter zu Punkt 3, der Bezug. Man hat nun die Qual der Wahl, denn es stehen 700 verschiedene Muster/Stoffe zur Verfügung. Da fällt einem die Entscheidung echt schwer. Von uni über gestreift bis hin zu bunt ist alles zu haben. Sogar Designerstoffe sind wählbar, z.B. Kenzo oder Ralph Lauren. Als letztes muss man sich noch die gewünschte Naht aussuchen und den passenden Reißverschluss und fertig ist das eigene Wunschkissen.
Nun noch ein paar Informationen zur Preisgestaltung. Die Versandkosten betragen 5,90 Euro, ab einem Bestellwert von 75,00 Euro ist der Versand frei. Geliefert wird mit DHL. Folgende Zahlungsweisen werden angeboten: Vorkasse/Überweisung, Pay-Pal oder Kreditkarte.

Fazit: Selbstgestaltete Kissen sind bereits ab 29,00 Euro zu haben, natürlich ist nach oben keine Grenze gesetzt:-) Die Qualität spricht für sich. Ob für das eigene Zuhause oder als Geschenk für einen lieben Menschen (es werden auch Gutscheine angeboten), man erfreut sich jeden Tag wieder an den schönen Kissen.
Und nun los, auf zu www.kisseria.de und lasst euren Ideen freien Lauf.

Dienstag, 6. März 2012

Knorr Feinschmeckersuppen - Gewinn

Heute kann ich Euch mal wieder einen Gewinn vorstellen. Ich habe ein Produktpaket bei Knorr gewonnen. Inhalt waren 5 leckere Feinschmeckersuppen. Da wir sehr gerne Knorr-Produkte in der Küche verwenden, war die Freude groß. Am meisten  gefallen uns die Rezeptvorschläge, die auf der Rückseite aufgedruckt sind. Bis heute haben wir sehr viele dieser Gerichte ausprobiert und wurden nicht enttäuscht. Es bringt Abwechslung in den Speiseplan. Also wenn ihr mal nicht wisst, was ihr kochen sollt, dann kauft euch eine Knorr Suppe und lasst euch inspirieren:-) Informationen und eine riesen Auswahl an Rezepten findet ihr auch auf der Hompage von Knorr unter http://www.knorr.de/de/DE

Donnerstag, 1. März 2012

Gillette Fusion Proglide Power Golden Edition - Der Testbericht

Da ich Euch vor ein paar Wochen den neuen Gillette Rasierer bereits vor dem Verkaufsstart vorgestellt hatte, folgt nun der Testbericht. Natürlich war mein Mann eifrig bei der Sache. In einer Packung ist folgendes enthalten: ein Rasierer, eine Klinge und eine Batterie. Die Klinge ist fünffach, was eine saubere Rasur zusichert. Die eingelegte Batterie bewirkt, dass die Klingen sich leicht bewegen, somit gleiten sie leichter über die Haut, was ein angenehmes Gefühl ist.
Vom Rasurergebnis ist mein Mann überrascht, er hätte nicht gedacht, dass gleich beim ersten Strich, eine perfekte, glatte Haut zum Vorschein kommt. Da konnte sein alter Rasierer nicht mithalten. Er wird ihn seinen Freunden und Bekannten weiter empfehlen. Solltet Ihr neugierig geworden sein, dann könnt ihr den neuen Gillette Fusion Proglide Power Rasierer in der Golden Edition im Handel in jedem gut sortierten Drogeriemarkt für ca. 15 Euro kaufen. 
Kleiner Tip: Auf der Homepage des Herstellers http://www.gillette.com/de/de/promotions/Gillette-coupons.aspx könnt ihr Euch sogar noch den ein oder anderen Sparcoupon ausdrucken.

An dieser Stelle bedanke ich mich nochmals bei den "Testladies", das mein Mann an dieser Aktion teilhaben konnte.