Donnerstag, 12. April 2012

Müller - Ecke de Luxe

Es gibt was neues von Müller - die Ecke de Luxe. Es handelt sich hierbei um vollkommen neue Geschmackskreationen.Es gibt folgende 6verschienen Sorten:

* Wiener Melange
* Salzburger Sinfonie
* Karibik Traum
* Marc de Champagne
* Jamaika Rum
* Vanille Dòr

Vom Pistazienjoghurt mit Marzipankugeln bis Café-Joghurt mit Feingeback ist alles zu haben. Die Packungsgröße ist die gleiche wie bei den Klassikern, sprich  ca.100 g Joghurt der entsprechenden Sorte + 20 g der Zutatenecke. Ich habe bereits alle probiert und mein Favorit ist Marc de Champagne mit Edelsahnekugeln. Es ist wirklich ein kleiner Luxus für zwischendurch.
Ein Becher kostet im Handel um die 0,70 Euro, was angemessen ist.
Bitte beachtet, falls ihr mit euren Kindern die neuen Sorten gern probieren wollt, dass in einigen Alkohol enthalten ist. Dies ist aber auf der Packung recht lesbar vermerkt, so dass man keinen Fehler machen kann.
Es wäre toll, wenn ihr mir nach einem ausgiebigen Luxustest:-), euren Geschmacksfavoriten posten würdet.


Kommentare:

  1. Hallo Romy
    Die Sorten hören sich richtig Lecker an,da muß ich mal Ausschau halten und testen, bin mal gespannt wie die schmecken.
    LG.Nicky

    AntwortenLöschen
  2. Vanille D´or ist sooooo lecker. LG Nancy

    AntwortenLöschen
  3. Nancy, das ist auch mein Favorit. BBDanny

    AntwortenLöschen


  4. Zunächsteinmal – über Geschmack lässt sich nicht streiten!!!!
    Dem einen schmeckts, dem anderen nicht, so ist es einmal.
    Wie langweilig wäre es, wenn alle mit einem Produkt zufrieden oder unzufrieden wären.


    Ich persönlich finde den Geschmack interessant. Mir haben diese Joghurts geschmeckt.
    Das ist aber nur mein persönliches Geschmacksempfinden.

    Was ich jedoch faszinierend fand ist, ich habe aus meinem Vorrats-Kühlschrank eine Packung der Sorte “Marc de Champagne” liegen gehabt und nicht auf das MHD geachtet.
    In diesem Fall war das MHD der 12.04.2013 ich habe diese Packung am 28.08.2013 gesehen und wollte sie entsorgen. Die Neugier ließ mir keine Ruhe und ich öffnete die Packung. Äusserlich – keine Bombage! Aussehen – einwandfrei! Geruch – einwandfrei! Geschmack – einwandfrei!
    Ich habe den Joghurt komplett aufgegessen – es haben sich keinerlei Nebenwirkungen eingeschlichen. SAGENHAFT!!!.
    Ich frage mich nur wie man es schafft einen Joghurt so lange haltbar zu machen?
    Am Alkohol kann es nicht liegen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr interessant, dass muss ich auch mal testen. Ich hätte ihn wahrscheinlich einfach weg geworfen...

      Löschen